Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Die Altstadt Hoi Ans in Vietnam

Vietnam | Inspiration

Von Nord nach Süd – Erfahrungsbericht über eine Rundreise durch Vietnam

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Geschichtsträchtige Städte, unberührte Landschaften und eine faszinierende Kultur – das ist Vietnam. Unsere Reisende Doris hat im Oktober eine zweiwöchige Rundreise durch das Land unternommen und erzählt in diesem Beitrag von ihren Erfahrungen und warum Vietnam definitiv mehr als eine Reise wert ist.

Meine 2-wöchige Vietnam-Reise

Sapa: Ich stehe inmitten von leuchtend grünen Reisterrassen und atme die klare Bergluft ein. Hoi An: Es ist Abend, ich spaziere durch die historische Altstadt, die sich in ein einziges Lichtermeer aus bunten Laternen verwandelt hat. Mekong Delta: Das kleine Boot schaukelt durch die üppig grüne Flusslandschaft, Kokospalmen und Fischfarmen ziehen an mir vorbei. Das sind nur einige der vielen schönen Momente, die mir von meiner zweiwöchigen Reise durch Vietnam in Erinnerung geblieben sind. Ich habe in diesen zwei Wochen nicht nur unglaublich viel gesehen und erlebt, sondern bin der Geschichte, der Kultur und vor allem den Menschen Vietnams ein großes Stück nähergekommen.

Begonnen hat meine Reise im Norden, genauer gesagt in Hanoi . Hier habe ich das verrückte Großstadtleben Vietnams kennen und das leckere Essen der kleinen Straßenküchen lieben gelernt. Auch ein Ausflug in die nahegelegene Provinz Ninh Binh stand auf dem Programm, wo ich das erste Mal typische Frühlingsrollen zubereitet habe und im Van Long Reservat Ausschau nach den seltenen Delacour-Languren hielt.

Die belebte Train Street in Hanoi

Die belebte Train Street in Hanoi

Anschließend tauschte ich meine Sandalen gegen Gummistiefel und wanderte durch die wunderschöne Bergwelt Sapas. Auf meiner Kreuzfahrt durch die mystische Halong Bucht kam ich aus dem Staunen gar nicht mehr heraus und lies mich von Höhlen, schwimmenden Fischerdörfern und Drachenlegenden in den Bann ziehen.

Holzhütte in Sapa mit Blick auf die Reisterrassen

Holzhütte in Sapa mit Blick auf die Reisterrassen

Weiter ging es nach Hue, wo ich in die längst vergangene Zeit von Kaisern und Königen eintauchte und umliegende Dörfer mit dem Fahrrad erkundete. In dem charmanten Küstenstädtchen Hoi An spazierte ich durch die bunt erleuchtete Altstadt und durfte beim Zubereiten von regionalen Speisen den Kochlöffel schwingen.

Eingangstor der Zitadelle in Hue

Eingangstor der Zitadelle in Hue

Im Süden besuchte ich die Wirtschaftsmetropole Ho Chi Minh City und lernte mehr über die traurige Geschichte Vietnams. Von dort ging es weiter ins Mekong Delta, wo ich während einer Bootsfahrt kleine Handwerksbetriebe entdeckte und exotische Früchte probierte. Nach zwei erlebnisreichen Wochen endete meine Rundreise und mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck kam ich zu dem Schluss: Vietnam ist nicht nur eine, sondern definitiv mehrere Reisen wert.

Blick auf die Metropole Ho Chi Minh City in Vietnam

Blick auf die Metropole Ho Chi Minh City in Vietnam

Meine Highlights in Vietnam

  • Street Food Tour durch die Straßenküchen von Hanoi
  • Wandern in der hügeligen Berglandschaft Sapas
  • Kreuzfahrt durch die mystische Halong Bucht
  • Die bunt beleuchtete Altstadt von Hoi An
  • Bootsfahrt durch die einzigartige Flusslandschaft des Mekong Delta

Fazit

Dich hat die Reiselust gepackt und auch Du möchtest die einzigartige Landschaft und Kultur Vietnams auf einer Rundreise erleben? Unsere lokalen Experten beraten Dich dabei gerne und planen mit Dir gemeinsam Deine maßgeschneiderte Traumreise.

Die Vorteile von WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise direkt mit lokalen Reiseexperten
  • Die Erstellung des Angebotes erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter
  • Zeitgemäß & fair reisen, denn durch deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung in Vietnam

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben