×
WeDesignTrips
Costa Rica

Top 10 Costa Rica Reisen & Routen für 2020/2021

100% anpassbar an Deine Wünsche

Tipps für Deine erste Costa Rica Reise

Costa Rica Tipps, Inspiration & mehr

Erfahre mehr von unseren lokalen Experten

Blog

Reise Erfahrungsbericht

Reiseparadies Costa Rica: 9 Tipps &...

Jetzt lesen →

Blog

2 Wochen Rundreise

2 Wochen in Costa Rica: Die Top 10...

Jetzt lesen →

Blog

Erfahrungsbericht Monteverde

Monteverde in Costa Rica: 6 Tipps...

Jetzt lesen →

Blog

Erfahrungsbericht Roadtrip

Roadtrip in Costa Rica: 6 Tipps...

Jetzt lesen →

Blog

Kulturelle Feste

Top 6 kulturelle Feste &...

Jetzt lesen →

Blog

Packliste

8 Tipps für Deine Costa Rica...

Jetzt lesen →

Blog

Pazifikküste Highlights

5 Highlights an der Pazifikküste...

Jetzt lesen →

Blog

Karibikküste Highlights

Abenteuer Costa Rica: 5 Highlights...

Jetzt lesen →

Blog

Verhaltensregeln

Do's & Don'ts: 7 Verhaltensregeln...

Jetzt lesen →

Blog

Qützal Spots

Die TOP 5 Quetzal Spots in Costa...

Jetzt lesen →

Blog

Weihnachten

Weihnachten in Costa Rica: 7...

Jetzt lesen →

Blog

San Jose Highlights

San José in Costa Rica: Top 10...

Jetzt lesen →

Blog

Beste Reiseziele Januar

Top Reiseziele im Januar - auf zu...

Jetzt lesen →

Blog

Kultur

Costa Ricas Kultur: 8 Fakten zu...

Jetzt lesen →

Blog

Beste Gerichte

Pura Vida als Gaumenschmaus - die 9...

Jetzt lesen →

Blog

Reisetipps

Erste Costa Rica Reise: 10 Tipps &...

Jetzt lesen →

Blog

Unesco

Die 4 UNESCO-Welterbestätten in...

Jetzt lesen →

Blog

Frauen Alleine Reisen

Als Frau allein nach Costa Rica: 5...

Jetzt lesen →

Blog

Selbstfahrer Tipps

Costa Rica & Mietauto: 10 Tipps für...

Jetzt lesen →

Blog

Fakten

Costa Rica: 10 spannende Fakten &...

Jetzt lesen →

Blog

Spots Wale

Top 3 Spots für Walbeobachtungen in...

Jetzt lesen →

Blog

Naturpools

Top 5 Naturpools in Costa Ricas...

Jetzt lesen →

Blog

Wasserfälle

Costa Ricas 5 schönste Wasserfälle ...

Jetzt lesen →

Blog

Rincon De La Vieja

Costa Rica: 8 Highlights im Rincón...

Jetzt lesen →

Blog

Yoga

Die 6 besten Yogaspots in Costa...

Jetzt lesen →

Blog

Vulkan Arenal Highlights

Vulkan Arenal in Costa Rica: 7...

Jetzt lesen →

Blog

Besondere Unterkünfte

Costa Rica Unterkünfte: 6...

Jetzt lesen →

Blog

Kaffeeplantagen

Kaffee in Costa Rica: Die Top 7...

Jetzt lesen →

Blog

Beste Trekkingtouren

Trekking in Costa Rica: TOP 4...

Jetzt lesen →

Blog

Allein Reisen

Allein reisen in Costa Rica: 6...

Jetzt lesen →

Blog

Silvester

Costa Rica: 5 Highlights zu...

Jetzt lesen →

Blog

Monteverde Nebelwald

Costa Ricas Nebelwald Monteverde:...

Jetzt lesen →

Blog

Flitterwochen

Flitterwochen in Costa Rica - 6...

Jetzt lesen →

Blog

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit für Costa Rica: 5...

Jetzt lesen →

Blog

Vulkane

Costa Rica: Die Top 5 Vulkane im...

Jetzt lesen →

Blog

Tauchen Schnorcheln

Die Top 5 Tauch- & Schnorchelspots...

Jetzt lesen →

Blog

Schönste Städte

Costa Ricas Top 5 Städte ...

Jetzt lesen →

Blog

Ecuador Vergleich

Ecuador oder Costa Rica? 10...

Jetzt lesen →

Blog

Beste Wandertouren

Top 10 Wandertouren in Costa Rica:...

Jetzt lesen →

Blog

Surfspots

Surfen in Costa Rica: Top 5...

Jetzt lesen →

Blog

Reisedauer

Beste Reisedauer Costa Rica: 3...

Jetzt lesen →

Blog

10 Top Aktivitäten Für Familien

Costa Rica: Top 10 Aktivitäten für...

Jetzt lesen →

Blog

Nicaragua Oder

Nicaragua oder Costa Rica: Welches...

Jetzt lesen →

Blog

Nationalparks

Costa Rica: 5 Top Nationalparks...

Jetzt lesen →

Blog

Tierwelt

Tierwelt Costa Ricas: 10...

Jetzt lesen →

Blog

Schönste Strände

Wasser & Wellen: Top 5 Strände in...

Jetzt lesen →

Blog

Highlights

Top 8 Highlights & Reisetipps in...

Jetzt lesen →

Blog

Abenteuer

Top 6 Abenteuer-Aktivitäten in...

Jetzt lesen →

Costa Rica: Von Grün bis Kunterbunt: Reisen in Costa Rica

Nebelige Regenwälder, exotische Tiere und azurblaues Meer. In der Ferne brodelt der Vulkan Arenal, der unermüdlich weiße Rauchzeichen in den blauen Himmel malt. Costa Rica lässt ein jedes Abenteurerherz höherschlagen. Gestalte Deinen individuellen Trip gemeinsam mit unseren Reiseexperten vor Ort. Profitiere vom Lokalwissen der Guides und erlebe eine Reise nach Deinen Wünschen und Vorstellungen.

Beste Reisezeit

Costa Rica macht seinem Namen alle Ehre. Die „reiche Küste“ erwartet Dich mit vielen Nationalparks und zwei Ozeanen. Tauche ein in die schäumenden Wellen des Pazifiks und lass Dich an den Karibikstränden von der Sonne verwöhnen. Am besten zwischen Dezember und April – dann herrscht in den meisten Regionen Trockenzeit.

Natur pur

Öko-Tourismus wird hier großgeschrieben – ein Viertel der Landesfläche steht unter Naturschutz. Relaxen in den schneeweißen Buchten von Montezuma an der Pazifikküste, oder sich wie Tarzan an Lianen durch den Regenwald von Monteverde schwingen: das facettenreiche Costa Rica lockt Dich mit zahlreichen Aktivitäten inmitten seiner Naturschätze. Farbenfroh wird’s auch am südlichen Zipfel der Karibikküste: ein einzigartiger Mix aus Natur und Kultur erwartet Dich dort. Gönn Dir einen Batido und eine Dosis afro-karibischen Reggae-Sound in einer Strandbar bei Cahuita.

Land und Leute

Nach der Entspannung erkundest Du das Dorf des indigenen Bríbrí-Volkes und genieß die Gastfreundschaft der Ticos. Die Einheimischen Costa Ricas legen großen Wert auf Frieden und Demokratie. Costa Rica ist somit eines der sichersten Reiseziele in Lateinamerika. Am Ende Deiner Rundreise ist Deine Haut brauner und Dein Herz voller - reich mit vielfältigsten, bleibenden Erfahrungen, die Du im Land der „reichen Küsten“ mit Sicherheit machst.

Beliebte Costa Rica Reiseerlebnisse

  • Safari & Tierwelt

    Auf Tuchfühlung mit Schildkröten und Brüllaffen

    mehr erfahren

    Safari & Tierwelt, Costa Rica

    Tiefe Mangrovensümpfe, dichte Dschungel, mystische Nebelwälder, bergige Hochebenen, brodelnde Vulkane. Schmatzende Faultiere, die sich an die Äste klammern, während sich kreischende Brüllaffen über ihnen von Ast zu Ast schwingen. Das braun-grün getarnte Krokodil gleitet lautlos durch das Wasser, ein knallig bunter Tukan segelt durch die Baumkronen. Costa Rica vereint alles, was das Herz eines Naturfreunds begehrt. Auf Deinem Trip durch einen der 20 Nationalparks Costa Ricas kannst Du seine Bewohner hautnah erleben.

    Wer die Wahl hat, hat auch die Qual: zu viele Nationalparks buhlen um zu wenig Reisezeit. Unsere lokalen Safariexperten stellen sicher, dass Dir bei Deiner individuellen Reise nichts entgeht und verraten Dir, wo und zu welcher Zeit Du die Vielfalt der Fauna am besten bewundern kannst. Entlang der Strandabschnitte des Pazifiks und der Karibik lernst Du die Meeresbewohner Costa Ricas kennen.

    Unter anderem wirst Du Zeuge eines besonderen Naturspektakels: im Tortuguero Nationalpark auf der Karibikseite beobachtest Du von Juli bis September Schildkrötenmamas beim Ablegen der Eier. Wenige Monate später lassen sich die frisch geschlüpften Schildkröten dabei beobachten, wie sie erstmals den Weg ins Meer wagen. Du wolltest schon immer mal Pippi Langstrumpfs Herr Nilson über den Kopf streicheln? Gleich mehreren Exemplaren des Totenkopfäffchens begegnest Du im Cahuita Nationalpark.

    Highlights auf Safari:

    • Schwimme an den Küsten mit den Meeresbewohnern
    • Beobachte Schildkröten im Tortuguero Nationalpark
    • Komme im Cahuita Nationalpark den süßen Totenkopfäffchen ganz nahe
  • Kulinarik

    Genussreise ins Land der Bohnen

    mehr erfahren

    Kulinarik, Costa Rica

    Von der Kaffee- über die Kakao- bis hin zur schwarzen Käferbohne: Costa Rica ist bekannt für röstfrische Gaumenfreuden. Inmitten der üppigen grünen Kaffee- und Kakaoplantagen im zentralen Hochland genießt Du die frisch gerösteten Köstlichkeiten direkt vor Ort: authentisch und überaus schmackhaft. Das trifft natürlich auch auf die vielseiten landestypischen Gerichte zu. ¡Buen provecho!

    Auf Deinem Teller vermischt sich traditionelle Hausmannskost mit exotischen Gewürzen und Kokosmilch aus der karibischen Küche. Neben Bohnen spielen Reis und Bananen eine zentrale Rolle auf dem Speiseplan eines Ticos. Bestes Beispiel dafür ist „Casado“, das Nationalgericht Costa Ricas. Ein Teller voll Reis, schwarzen Bohnen, Zwiebeln, Salat und einer gebratenen Kochbanane. Für ein wenig mehr Geld gibt’s Fisch oder Hühnerfleisch dazu.

    Zwischendurch genießt Du Deinen aus frischen Früchten gemixten Batido: Ananas, Mangos, Papaya, Melonen…in Costa Rica wachsen viele saftige Früchte. Als Liebhaber von Meeresfrüchten fühlst Du Dich entlang der kilometerlangen Strandabschnitte Costa Ricas wohl. Neben gegrilltem Lachs, Thunfisch und Garnelen gibt’s Ceviche – kleingeschnittener roher Fisch, in Limettensaft mariniert und mit Koriander abgeschmeckt. Exotisch und lecker.

    Kulinarische Highlights:

    • Lass Dich von exotischen Gaumenfreuden verwöhnen
    • Koste allerlei Meeresfrüchte
    • Genieße die saftigen Früchte in Form eines Batidos
  • Abenteuer Outdoorsport

    Nervenkitzel pur - in Wasser und an Land

    mehr erfahren

    Abenteuer Outdoorsport, Costa Rica

    Auf der Suche nach einer geballten Ladung Vitamin A? Dein Abenteuer an der frischen Luft Costa Ricas wartet auf Dich. So abwechslungsreich wie die Landschaft sind auch Deine Möglichkeiten aktiv zu werden. Ein unvergessliches Erlebnis wird Dir zum Beispiel beim Canyoning mitten durch tropischen Dschungel am Sarapiquí Fluss im Norden Costa Rica geboten. Was auch immer Du unternehmen möchtest, unsere lokalen Experten planen Dein Abenteuer basierend auf Deinen Wünschen und Vorstellungen.

    Ruhige Gewässer sind das wonach Du suchst? Während Du mit dem Kanu im Golfo Dulce unterwegs bist, sorgen Tukane für authentische Hintergrundmusik. Das kristallklare Wasser des umliegenden Golfito Nationalparks teilst Du Dir mit Delfinen und bunten Fischschwärmen. Noch näher kommst Du den Meeresbewohnern Costa Ricas beim Tauchen und Schnorcheln entlang der Pazifikküste. Beim biologischen Reservat Isla del Caño schwebst Du mit Buckelwalen, Meeresschildkröten und Teufelsrochen durchs lichtdurchflutete Gewässer.

    Zurück aus dem Wasser und rein in den Dschungel: im Monteverde Nebelwald saust Du beim Canopy durch die Baumkronen und bekommst einen tollen Ausblick auf die Weiten des Regenwaldes. Ein weiteres ganz besonderes Erlebnis auf Costa Rica ist die Besteigung eines Vulkans. Nach der Wanderung auf den Cerro Chato wirst Du am Gipfel mit einem erfrischenden Bad im Kratersee belohnt. Ein wirklich einmaliges Erlebnis.

    Actiongeladene Highlights:

    • Begib Dich mit den Meeresbewohnern auf Tauchstation
    • Fliege beim Canopy über die Baumkronen des Regenwaldes
    • Bade im Kratersee des Cerro Chato
  • Relax & Erholung

    Entspannung im Einklang mit der Natur

    mehr erfahren

    Relax & Erholung, Costa Rica

    Lass alles zurück: Deinen stressigen Alltag, den vollen Terminkalender und Dein Smartphone, das ständig nervt. Costa Rica ist Deine Erholungs-Oase. Über 1.000 km Küste, wo ursprüngliche Sandstrände in üppige grüne Nationalparks übergehen. Natur pur. Das Laute, die Du hier vernimmst, sind die Schreie der bunten Papageienkolonie, das Brüllen der Affen und das Zwitschern der vielen Vögel.

    Karibisches Flair mit Reggae-Sound oder doch das Wellenrauschen des Pazifik? In Costa Rica hast Du die Qual der Wahl. Entscheidungsschwierigkeiten, wo Du Deine Zehen in den Sand graben sollst? Wir haben die Lösung für Dich: verbinde relaxte Momente an beiden Meeresseiten mit Deiner Rundreise durch das exotische Costa Rica.

    Auch bei Deinem Zwischenstopp im Landesinneren tauchst Du ab – in Thermalbecken gespeist von heißen vulkanischen Quellen. Davon gibt es einige in der Gegend des aktiven Feuerspuckers Arenal. Vor der Geräuschkulisse des Dschungels erholst Du Dich beim dampfenden Bad von Deiner Vulkan-Wanderung. Danach geht es weiter an die Pazifikküste, wo es sich wunderbar in den geschützten Buchten um Samara auf der Nicoya Halbinsel Ruhe finden lässt.

    Tiefenentspannte Höhepunkte:

    • Lausche dem Rauschen des Pazifik
    • Bade in heißen Thermalbecken
    • Unternimm eine Wanderung auf einen Vulkan

Beliebte Costa Rica Regionen

  • Zentraltal

    Wo Vulkane schlummern und Kaffeebohnen wachsen

    mehr erfahren

    Zentraltal, Costa Rica
    Reisezeit Dezember - April
    Tipp Trockenzeit

    Willkommen im Herzen Costa Ricas. Dampfende Thermalquellen, weitläufige Kaffeeplantagen und schroffe Felsen der vulkanischen Berge Costa Ricas. Inmitten des Landes, auf der Hochebene Valle Central, liegt auf 1.170 Meter Höhe die kosmopolitische Hauptstadt San José mit ihren geschäftigen Märkten und den kulturellen Schätzen des Landes. All dies kannst Du bei angenehmen 24 Grad und einer leichten Brise, die Dich im Nacken kitzelt, genießen.

    Zusammen mit den Städten Herdia, Cartago und Alajuela bildet San José das Hauptsiedlungsgebiet des Landes. Hier leben 60 Prozent der Ticos. Kein Wunder, denn hier sind die klimatischen Bedingungen paradiesisch – Frühling das ganze Jahr hindurch. Den Sonnenaufgang auf einem aktiven Vulkan genießen? Dieses Erlebnis bekommst Du auf dem 2.700 Meter hohen Vulkan Poas geboten.

    Wagst Du einen Blick in den Krater, dann blickt Dir Dein Spiegelbild entgegen: etwas erschöpft von der Wanderung, aber glücklich und mit Sicherheit beeindruckt. Türkisfarben schimmert Kratersee im ersten Licht des Tages. Auf der ca. einstündigen Fahrt zurück nach San José holst Du Dir Deinen Energie-Kick und machst Halt bei einer Kaffeeplantage. Inmitten saftig grüner Hügel atmest Du ihn ein, den einzigartigen Duft der frisch gerösteten Bohnen, die Genießer aus aller Welt so sehr schätzen.

    Höhepunkte im Herzen Costa Ricas:

    • Besuche das ganzjährlich frühlingshafte San José
    • Blicke in den Krater des Poas
    • Genieße frischen Kaffee aus erster Hand
  • Pazifikküste

    Wo Dschungel und Meer sich umarmen

    mehr erfahren

    Pazifikküste, Costa Rica
    Reisezeit Ganzjährig im Norden; ansonsten Dezember – April
    Tipp Im Norden ganzjährig kaum Regen; an den restlichen Küstengebieten von Dezember – April am trockensten

    Muschelstrände, Delfine und Surf-Flair. Im Westen von Costa Rica treffen sich tropischer Regenwald und die weißschäumenden Wellen des Pazifik. Perfekte Bedingungen, um in der Küstenregion Deine Batterien aufzuladen. An den Stränden von Samara und Carillo auf der Nicoya Halbinsel wartet Dein schattiges Plätzen unter Kokospalmen samt Drink direkt aus der Kokosnuss bereits auf Dich.

    Genug vom Entspannen an kilometerlangen weißen Sandstränden? Dann schnapp Dir ein Surfbrett und wirf Dich in die Wellen in Malpais am südlichen Zipfel von Nicoya. Oder starte Deine individuelle Dschungelwanderung im Cabo Blanco Nationalpark. Nach schweißtreibenden Metern im tropischen Regenwald verarbeitest Du die vielen Eindrücke von Flora und Fauna am besten bei einem oder zwei frisch zubereiteten Mango-Batidos in einer relaxten Strandbar bei Montezuma. Deinen Wünschen entsprechend werden die frisch gepressten Fruchtsäfte entweder mit Wasser, Milch oder Yoghurt gemixt.

    Du bist gestärkt für Dein Treffen mit den Meeresbewohnern Costa Ricas und reist weiter gen Süden. Im Isla Ballena Unterwasserpark bei Ojochal schnorchelst Du mit Delfinen. Eierlegende Schildkröten beobachtest Du im Corcovado Nationalpark auf der Halbinsel Osa.

    Highlights auf und unter Wasser:

    • Reite in Malpais auf den Wellen
    • Genieße frische Fruchtcocktails in Montezuma
    • Tauche mit Delfinen um die Wette
  • Karibikküste

    Costa Ricas Schokoladenseite

    mehr erfahren

    Karibikküste, Costa Rica
    Reisezeit März – Juni; September - Oktober
    Tipp während übriger Monate starke Regenfälle und hohe Luftfeuchtigkeit

    Naturbelassene Küsten mit dem Charme der Karibik: an der Ostküste von Costa Rica lässt Du Dich im warmen Wasser treiben. Im Nationalpark Cahuita befindet sich Dein Schnorchel- und Tauchparadies schlechthin. Das längste Korallenriff Costa Ricas lockt mit Fischen in allen Farben des Regenbogens und einer tierischen Vielfalt, die Dich garantiert beeindrucken wird.

    Nicht erschrecken, wenn es Dich plötzlich am Zeh kitzelt. Vermutlich ist es nur eine neugierige Riesenschildkröte auf ihrer Suche nach Seegras. Abenteuer verspricht auch Deine Kanufahrt durch das Kanalsystem des Tortugero Nationalparks im Norden der Karibikküste. Lautlos und gemächlich gleitest Du durchs Labyrinth des Flusses, vorbei an Mangrovenbäumen und Krokodilen.

    Ausgangspunkt für Deine Dschungelexkursion ist das kleine Dörfchen Tortugero. Von Juli bis September wird der Name zum Programm: Tortuga bedeutet Schildkröte. Mit Deinem Guide beobachtest Du die vom Aussterben bedrohte Grüne Meeresschildkröte beim Eierlegen. Abends lässt Du Deinen Tag im Paradies in einer Open-Air Bar bei Cahuita ausklingen - Reggae-Rhythmen, salzige Meeresbrise und karibisches Shrimpcurry inklusive.

    Highlights der Karibik:

    • Beobachte Riesenschildkröten auf Nahrungssuche
    • Erblicke Krokodile in freier Wildbahn
    • Entspanne bei einem Drink unter freiem Himmel
  • Arenal See und Umgebung

    Vulkane, heiße Quellen und starke Böen

    mehr erfahren

    Arenal See und Umgebung, Costa Rica
    Reisezeit Ganzjährig
    Tipp Keine Regenzeit

    Der Energiespeicher des Landes ist zugleich auch Dein Garant für Naturschauspiele der besonderen Art. Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort is, bekommt in der Region um den Arenal See ein eindrucksvolles Spektakel zu sehen. Hier in La Fortuna, der "Stadt des Glücks", erlebst Du den Vulkan Arenal in Aktion: leuchtend rote Lavafontänen erhellen dann den nächtlichen Sternenhimmel über Costa Rica.

    Schnell wird Dir klar, wieso einst Ureinwohner den hochaktiven Vulkan als heilig verehrten. Bei Deiner Wanderung zu seinem Nachbarn – dem erloschenen Vulkan Cerro Chato – genießt Du auf 1.140 Höhenmetern malerische Ausblicke auf den majestätischen Arenal. Den anschließenden Sprung ins erfrischende Wasser des Kratersees am Cerro Chato hast Du Dir verdient. Abkühlung verspricht außerdem der 70 Meter hohe La Fortuna Wasserfall am Fuß des Vulkans.

    Wenn Du es lieber ganz ruhig angehen möchtest, dann nimm ein entspanntes Bad in dampfend heißem Wasser. In Eco Termales entspannst Du Dich bei Papageienkrächzen und Grillenzirpen in natürlichen heißen Quellen. Actiongeladene Abwechslung wird beim Arenal See geboten. Am größten See Costa Ricas nutzt Du die ganzjährig starken Luftströme und gleitest beim Windsurfen über die Wellen.

    Vulkanische Höhepunkte:

    • Wandere auf den erloschenen Cerro Chato
    • Nimm ein Bad in den heißen Quellen der Eco Termales
    • Nutze den Wind zum Surfen auf dem Arenal See
  • Costa Ricas Norden

    Im grünen Herzen des Landes

    mehr erfahren

    Costa Ricas Norden, Costa Rica
    Reisezeit Dezember – April
    Tipp Trockenzeit

    Feuerrote Kulleraugen, die Dich aufmerksam beobachten – ein Rotaugenfrosch. Wie erstarrt sitzt er auf einem Palmblatt inmitten des Nationalparks Monteverde im Norden Costa Ricas. Über Deinem Kopf herrscht geschäftiges Treiben im grünen Blätterdach des Nebelwaldes: dort ein Tukan, da ein Kolibri. Ihr Gezwitscher vermischt sich mit dem Kreischen der Affen, die sich locker von Ast zu Ast schwingen.

    Eine ganz besondere Art von Safari erwartet Dich in der üppigen Vegetation des Naturschutzgebiets Monteverde in Costa Ricas Norden. Die Lage auf rund 1.600 Höhenmetern machen ihn zu einem Nebelwald, eine weltweit gefährdete Art von Wald. Im nahe gelegenen Selva Reservat erlebst Du die mystische Atmosphäre aus der Vogelperspektive: bei Deinem Canopytrip schwingst Du Dich – stets gesichert – entlang von Drahtseilen von Baum zu Baum.

    Abwechslungsreich ist auch Deine Erkundungstour durch Rincón de la Vieja. Der wilde Park besticht mit natürlichem Charme – angelegte Wanderpfade oder organisierte Massentouren sind hier Fremdwörter. Stattdessen erwarten Dich rauschende Wasserfälle, blubbernde Schlammlöcher und der aktive Vulkan Rincón de la Vieja. Auf Deiner Bootsfahrt durch das Caño Negro Tierreservat an der Grenze zu Nicaragua bist Du Zuhörer bei einem einmaligen Konzert: hunderte verschiedene Vogelarten trällern um die Wette.

    Die Highlights im Grünen:

    • Besuche einen der weltweit selten vorkommenden Nebelwälder
    • Schwinge Dich im Selva Reservat von Drahtliane zu Drahtliane
    • Erlebe Costa Rica abseits der Menschenmassen

WeDesignTrips: Lokale Experten planen maßgeschneidert

Direkt in Costa Rica- zertifiziert & langjährige Erfahrung

Experten von WeDesignTrips

Weltweit über 100 Partner in mehr als 40 Ländern.

  • Lokale Reiseveranstalter
  • Deutschsprachig
  • Langjährige Erfahrung
  • Hohe Qualitätsrichtlinien
  1. In 5 Minuten

    Verrate Deine Wünsche & Deinen Rahmen für Deine Costa Rica Reise. Oder Du sucht eine Reiseroute als Basis aus.

  2. In den nächsten 48 Stunden

    Unsere lokalen Experten arbeiten eine maßgeschneiderte Costa Rica Reise für Dich aus.

  3. Direkt von Deinem persönlichen Experten

    Erhalte individuelle & unverbindliche Costa Rica Angebote, die Du mit Deinem Experten weiter anpassen kannst.