Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Auf dem Gipfel des Mount Meru mit Blick auf Kilimanjaro in Tansania

Tansania | Inspiration

Trekking am Kilimanjaro – Finde die passende Route für Dein Level

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Der Mount Kilimanjaro ist mit seinen 5.895 m nicht nur der höchste Berg Afrikas und der höchste freistehende Berg der Welt, sondern auch ein wahres Trekkingparadies. Welche Route sich für die Besteigung besonders für Dein Level eignet, finden unsere lokalen Experten und erfahrenen Trekking-Guides für Dich und mit Dir heraus.

Folgend findest Du bereits Informationen zu den möglichen Routen für die Besteigung des Mount Kilimanjaros:

Marangu Route

Die Marangu Route ist eine einfachere Route zum Gipfel des Kilimanjaro. Einfach heißt jedoch dennoch nicht, dass man eine Besteigung des höchsten Berges Afrikas unterschätzen soll, vor allem mit der Höhe haben viele zu kämpfen.

An der Marangu Route wandert man hauptsächlich auf kleinen Wegen durch unterschiedliche Vegetationen und sehr steile Abschnitte werden auf dieser Route umgangen. Auf der gesamten Route befinden sich kleine Hütten, so ist diese Route auch ein wenig komfortabler und auch in der Regenzeit beliebt. Die Route ist auf Grund der einfacheren Bedingungen und der Schlafmöglichkeiten sehr populär und man teilt sich die Wege mit vielen Wanderern. Außerdem bietet die Marangu Route weniger Diversität in Hinblick auf die Szenerien.

Übrigens wird die Marangu Route auch „Coca Cola“- Route genannt, das kommt daher, dass man in den meisten Hütten entlang des Treks lange Cola kaufen konnte.

Schwierigkeitsgrad

leicht im Vergleich zu anderen Routen, die Höhe darf jedoch keinesfalls unterschätzt werden

Distanz

72 km

Dauer

6 Tage

Hier findest Du weitere Informationen und nützliche Tipps zur Marangu Route.

Reiseidee Anpassbar · Tansania

Dauer 9 Tage
Beste Reisezeit Jun-Feb
Preis ab 1870 €

Machame Route

Die populärste Route zum Gipfel des Mount Kilimanjaros ist die Machame Route. Diese Route wird auch Whiskey Route genannt, da sie deutlich schwerer und steiler ist als die Coca-Cola Route (Marangu Route). Sie gilt als eine der schönsten Routen, da man durch ein wunderbar diverses Terrain, wie Regenwälder, Moorlandschaften oder Steinwüsten wandert. Beliebt ist diese Route vor allem auch aufgrund der guten Akklimatisierungsmöglichkeiten - man steigt hoch und schläft niedrig. Dadurch steigert sich die Erfolgsrate und die ungewohnte Höhe wird meist besser vertragen.

Alleine ist man hier jedoch sicherlich nicht, denn rund 45 % aller Wanderer entscheiden sich für diese Route.

Sonnenaufgang am Plateau des Shira Camps am Kilimanjaro in Tansania

Sonnenaufgang am Plateau des Shira Camps am Kilimanjaro in Tansania

Schwierigkeitsgrad

moderat im Vergleich zu anderen Routen

Distanz

62 km

Dauer

7 Tage

Hier findest Du weitere Informationen und nützliche Tipps zur Machame Route.

Reiseidee Anpassbar · Tansania

Dauer 10 Tage
Beste Reisezeit Dez-Feb, Jun-Nov
Preis ab 1920 €

Lemosho Route

Die Lemosho Route gehört zu den schwierigeren und anspruchsvolleren Routen zum Gipfel des Kilimanjaro, vor allem deshalb, da sie im Vergleich zu den anderen Routen ziemlich weit unten startet und der Trek sich über acht Tage zieht. Doch die Landschaft ist hier besonders beeindruckend. Die ersten Tage wandert man durch den Regenwald und taucht ein in die Tierwelt Afrikas - so hat man neben dem einzigartigen Trekking- auch noch ein einzigartiges Safarierlebnis. Nur die Rongai Route kann mit der Artenvielfalt und der Wildnis der Lemosho mithalten. Nach ein paar Tagen verschmilzt die Lemosho Route jedoch mit der Machame Route bis hin zum Gipfel, wo es dann auch ein wenig voller auf den Treks wird.

Aufgrund dessen, dass die Route sehr weit unten startet, hat man eine sehr gute Möglichkeit zur Akklimatisierung. Somit erhöhen sich auch die Erfolgschancen zur Besteigung des Kilimanjaro.

Schwierigkeitsgrad

schwer im Vergleich zu anderen Routen

Distanz

70 km

Dauer

8 Tage

Hier findest Du weitere Informationen und nützliche Tipps zur Lemosho Route.

Reiseidee Anpassbar · Tansania

Dauer 11 Tage
Beste Reisezeit Dez-Feb, Jun-Nov
Preis ab 2120 €

Rongai Route

Die Rongai Route überzeugt im Vergleich zu den anderen Routen zwar nicht mit der selben vielfältigen Landschaft, jedoch mit einer unglaublichen Artenvielfalt. Hier triffst Du neben Büffeln auch auf Antilopen und Elefanten. Diese abenteuerliche Erfahrung aus Trekking und Safari macht den Aufstieg deutlich leichter und auch, wenn die Landschaft nicht ganz so beeindruckend ist, wie bspw. bei der Machame Route, ist sie immer noch wunderschön. Ein weiterer Vorteil der Rongai Route ist, dass Du hier im Aufstieg noch abseits der vielen Wanderer unterwegs bist, ab dem Kibo Camp kreuzt sie allerdings mit der Marangu Route und der Abstiegsweg ist der selbe. Da die Wege deutlich trockener sind als bei den anderen Routen ist die Rongai auch in der Regensaison eine gute Alternative

Wenn Du also auf der Suche nach einer mittelschweren Route ohne viele Wegbegleiter beim Aufstieg, einer besonderen Artenvielfalt und beeindruckenden Aussichten bist, ist die Rongai Route genau das Richtige für Dich. 

Rongai Cave am Kilimanjaro in Tansania

Rongai Cave am Kilimanjaro in Tansania

Schwierigkeitsgrad

moderat im Vergleich zu anderen Routen

Distanz

73 km

Dauer

7 Tage

Hier findest Du weitere Informationen und nützliche Tipps zur Rongai Route.

Reiseidee Anpassbar · Tansania

Dauer 10 Tage
Beste Reisezeit Dez-Feb, Jun-Nov
Preis ab 1840 €

Umbwe Route

Die Umbwe Route ist bekannt als die schwerste und anspruchsvollste Route zum Gipfel des Kilimanjaros. Die Route ist perfekt für Wanderer und Bergsteiger, die eine Herausforderung an unberührten und abgeschiedenen Teilen des höchsten Berges Afrikas suchen. Der Trek ist teils extrem steil und es gibt wenige gute Möglichkeiten zur Akklimatisierung. Aufgrund der schweren Verhältnisse hat man jedoch auch den Vorteil, dass man den Trek nur mit sehr wenigen Wanderern teilen muss. Allerdings sollte man sich in sehr guter sportlicher Kondition befinden und schon Erfahrung mit der Höhe mitbringen, denn der schnelle und steile Anstieg hat es in sich. Kein Wunder also, dass die Erfolgsrate auf dieser, zwar wunderschönen Route, sehr gering ist.  

Schwierigkeitsgrad

schwer bis sehr schwer im Vergleich zu anderen Routen

Distanz

53 km

Dauer

6 Tage

Hier findest Du weitere Informationen und nützliche Tipps zur Umbwe Route.

Dir kribbelt es schon in den Trekkingschuhen und Du bist bereit für Deine Kilimanjaro Expedition? Unsere lokalen Experten helfen Dir bei Deinen Vorbereitungen und der Planung des unvergesslichen Abenteuers.

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Tansania unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben