Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Bunte Lampions zu Festen, ein Highlight in Vietnam

Vietnam erleben – Die Highlights, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest

Vietnam hat unendlich viel zu bieten und zu erleben, um alles zu sehen und gleichzeitig auch zu genießen, reicht eine Reise selten aus. Hier erwarten Dich neben Traumstränden, majestätischen Reisterrassen, schwimmenden Märkten und den wohl besten Gerichten Asiens nämlich auch eine Vielfalt an Natur und Kultur.

 

Um Deine Entscheidung, wo es in Vietnam hingehen soll, zu erleichtern, haben Dir unsere lokalen Experten die absoluten Highlights zusammengestellt.

Erlebe Vietnam

Erlebe Vietnam ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Hanoi

Hanoi ist nicht nur die Hauptstadt Vietnams und der Startpunkt der meisten Vietnamreisen, sondern auch die richtige Adresse um die Hektik, den Lärm, die Schönheit und die Kultur richtig aufzusaugen. Neben dem bunten Treiben der Hauptstadt findet man auch einige wunderbare Sehenswürdigkeiten, Streetfood Märkte und das authentische, vietnamesische Leben.

Highlights:

  • die populäre Wasserpuppenshow
  • die Möglichkeit einen asiatischen Kochkurs zu besuchen
  • Sehenswürdigkeiten wie Tran Quoc Pagode, Literatur Tempel, Ethnlogie Museum
  • der Hanoier Nachtmarkt am Wochenende

Halong Bucht

Der wohl bekannteste und von der UNESCO geschützte Ort Vietnams bietet eine malerische Kulisse aus Karstfelsen, smaragdgrünem Wasser, goldenen Stränden und kleinen, kitschigen Fischerdörfern.

In der Halong Bucht lassen sich mehrtägige Bootsfahrten organisieren, durch Nationalparks spazieren und ganze schwimmende Dörfer besuchen.

Highlights:

  • Möglichkeit einer Kajaktour
  • Entspannen am Ban Cha Strand
  • Besuch des schwimmenden Dorfes Vung Vieng
  • Erkundung von Karsthöhlen
  • Möglichkeit die Inselwelt bei einer mehrtägigen Dschunkenfahrt kennenzulernen

Hoi An

Die Altstadt in Hoi An, die auch unter dem kulturellen Schutz von der UNESCO steht, zählt zu den absoluten Sehenswürdigkeiten Vietnams. Japanisch und chinesisch geprägte Bauten formen das Bild der charmanten Stadt und es lässt sich wunderbar durch die Gassen der verschlafenen Stadt spazieren.

Highlights:

  • Stadtführung durch die Altstadt
  • Besuch des Hoi An Nachtmarktes
  • Möglichkeit eines Kochkurses
  • Essen am Strand
  • Ausgangspunkt für Weiterfahrten über den bekannten Wolkenpass nach Hue

Hue

Die Kaiserstadt Hue erwartet dich mit kulturellen Schätzen, Tempeln und führt dich in die Vergangenheit Vietnams. Von 1802 bis 1945 galt Hue übrigens als Hauptstadt des Landes.

Highlights:

  • Sehenswürdigkeiten wie Zitadelle, die verbotene Stadt und das Kaisergrab Tu Doc
  • Besuch des naheliegenden Dorfes Thuy Bieau am Parfumfluss

Mekong Delta

Dort wo der mächtige Mekong südlich von Saigon in einem Labyrinth aus Nebenflüssen und Kanälen ins Meer mündet liegt die Region Mekong Delta. Hier erwarten Dich schwimmende Märkte, sprudelndes Leben und saftig-grüne Natur zwischen gut erhaltenden Ruinen aus alten Tagen.

Highlights:

  • Besuch des schwimmenden Marktes Cai Rang
  • Entspannte Bootstouren auf den Seitenarmen des Mekong
  • Mehrtägige oder kurze Fahrradtouren durch die tropische Landschaft
  • Besuch des Vinh Trang Tempels

Ninh Binh

Die Provinz von Ninh Binh ist bekannt für ihre spannende Karstlandschaft – ähnlich der in der Halong Bucht. In dieser Region begegnet man jedoch weniger Touristen und hat die Möglichkeit durch den Regenwald des Nationalparks Cuc Phuong zu wandern, die Grotten von Tam Coc zu entdecken und die Landschaft per Bootstour zu genießen.

Highlights:

  • Bootstour zu den Grotten von Tam Coc
  • Erkundung der Karstlandschaften
  • Wanderungen im tropischen Cuc Phuong Nationalpark

Sapa

Die Landschaft Vietnams könnte nicht unterschiedlicher sein und Sapa, im Norden des Landes, beweist das. Der, in eine faszinierende Berglandschaft eingebettete, Ort ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Hoang Lien Son Berge. Hier triffst Du außerdem auf urige Dörfer, ethnische Minderheiten und erlebst ein Eldorado für Aktivreisende.

Highlights:

  • angepasste Bergwanderungen
  • Besuch des bunten Marktes Bac Ha
  • authentische Übernachtungen in Homestays

Mu Cang Chai

Im Herzen des nördlichen Berglands befinden sich die wohl majestätischsten Reisterrassen Vietnams. Hier erwarten Dich entspannte Wanderungen abseits der touristischen Hauptpfade und authentische Stelzenhäuser umgeben von Reisfeldern. Diese Gegend hat vor allem den ruhesuchenden, kulturinteressierten und aktiven Reisenden einiges zu bieten.

Highlights:

  • Wanderungen durch die malerische Umgebung
  • traditionelle Stelzenhäuser
  • kulturelle Vielfalt
  • die wohl schönsten Reisterrassen

Ho Chi Minh City

Die größte und einwohnerstärkste Stadt in Vietnam ist auf Grund ihrer Kolonialgeschichte auch als Saigon bekannt und steckt voller unerwarteter Überraschungen. So findet man hier die vietnamesische Notre-Dame Basilica, die Chi Chi Tunnel aus der Zeit des Vietnamkriegs und den berühmten Ben Thanh Markt.

Highlights:

  • Stadttour durch das alte Saigon: Ngoc Hoang Pagode, Thien Hau Pagode
  • das Chi Chi Tunnelsystem aus dem Vietnamkrieg
  • die Möglichkeit auf Tagesausflüge ins Mekong Delta

Fazit

Vietnam steckt voller Überraschungen und hat für jeden etwas zu bieten: von Wanderungen in Sapa zu erholsamen Stränden in der Halong Bucht bis hin zu kulturellen Highlights in den Städten. 

Du bist überzeugt und möchtest die Vielseitigkeit Vietnams erkunden? Dann lass Dich von unseren lokalen Experten kostenlos beraten und finde Deine perfekte Route durch Vietnam. Denn mit direktem Sitz in Vietnam und jahrelanger Erfahrung stehen Dir unsere Reiseexperten mit Rat und Tat zur Seite!

Erlebe Vietnam ganz nach Deinen Wünschen!

Unser intelligenter Reiseplaner Linh hilft Dir das passende für Dich zu finden.

Schnell, einfach & unverbindlich.