Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Reisterrassen in Nordvietnam

Die beste Reisezeit für Vietnam: Was Du wann erleben kannst!

Vietnam ist ein MUSS für alle Reiselustigen und Abenteurer, denn von Kultur über Natur ist hier für jeden etwas dabei. Aufgrund der regionalen Klimaunterschiede solltest Du Deine Reise genau planen.

Wann Du am besten nach Vietnam reisen solltest, um die schönsten Plätze zu erkunden, zeigen Dir unsere Experten in diesem Beitrag.

Erlebe Vietnam

Erlebe Vietnam ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Überblick zur Reisezeit in Vietnam

Beste Reisezeit in Vietnam:

Dezember bis April

Hauptsaison:

Juli und August

Monsunregen:

im Frühjahr von Mai bis Juni
im Herbst von September bis November

Beste Reisezeit im hohen Norden von Vietnam

  • Sapa
  • Ha Giang
  • Bac Ha
  • Mu Chang Chai

Wenn Du die oben genannten Regionen besuchen möchtest, dann eignen sich dafür die Monate November, Dezember, Jänner, Februar, März und April, da dort Trockenzeit herrscht. Es gilt aber auch zu beachten, dass es in den Wintermonaten Dezember und Jänner sehr kalt werden kann.

max. Temperatur 

17-21°C

min. Temperatur

7-13°C

Sonnenstunden/Tag

3-6

Regentage/Monat

4-11

Reisfelder in Sapa

Reisfelder in Sapa

Beste Reisezeit in Nordvietnam

  • Hanoi
  • Halong Bucht
  • Ninh Binh

Die beste Reisezeit für den Norden von Vietnam sind die Monate November, Dezember, Jänner, Februar, März und April. Diese Monate sind gekennzeichnet durch Trockenheit und somit die beste Zeit für Deine Reise durch Nordvietnam und die Besichtigung der Hauptstadt Hanoi!

max. Temperatur 

20-27°C

min. Temperatur

14-21°C

Sonnenstunden/Tag

2-5

Regentage/Monat

8-17

Belebte Straße in Hanoi

Belebte Straße in Hanoi

Beste Reisezeit in Zentralvietnam

  • Hoi An
  • Da Nang
  • Hue
  • Nha Trang

Zentralvietnam besuchst Du am besten in den Monaten Februar, März, April und Mai. In diesen Monaten gibt es angenehme warme Temperaturen und die Niederschlagsmenge ist relativ gering. Die beste Reisezeit für den Besuch der Stadt Da Nang in Zentralvietnam sind die Frühjahresmonate.

max. Temperatur 

26-33°C

min. Temperatur

20-24°C

Sonnenstunden/Tag

5-8

Regentage/Monat

3-6

Grab des Eroberers Khai Dinh in Hue

Grab des Eroberers Khai Dinh in Hue

Beste Reisezeit in Südvietnam

  • Ho Chi Minh City
  • Mekong Delta
  • Phu Quoc

Für deine Rundreise durch Südvietnam eignen sich die Monate Dezember, Jänner, Februar, März und April. In diesen Monaten gibt es die meisten Sonnenstunden und den wenigsten Niederschlag. Wenn Du dem grauen und kalten Winter entkommen willst, dann ist der Süden von Vietnam das optimale Reiseziel.

max. Temperatur 

31-35°C

min. Temperatur

21-23°C

Sonnenstunden/Tag

4-6

Regentage/Monat

2-7

Ruderboot im Mekong Delta

Ruderboot im Mekong Delta

Beste Reisezeit für eine Rundreise durch Vietnam

Wenn Du eine Rundreise durch das gesamte Land Vietnam planst, dann solltest Du Deinen Trip im November, Dezember, Jänner, Februar, März oder April machen.

Das ist die optimalste Reisezeit um die Landschaft und Kultur von Vietnam zu entdecken, da das Wetter am stabilsten ist.

Für Strandliebhaber und Wassersportfreaks eignen sich die Sommermonate Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober am besten. Den Urlaub solltest Du an einem der wunderschönen Strände (Quang Binh, Lang Co, Da Nang, Quy Nhon oder Phu Yen) von Vietnam verbringen.

Fazit

In Vietnam gibt es einiges zu erleben und jede Region hat ein ganz besonderes Klima, das es bei der perfekten Reisezeit zu beachten gilt. Hast Du Dich bereits für eine Region und einen Reisemonat entschieden? Oder planst Du eine Rundreise durch das faszinierende Land? Lass' Dich von unseren Experten beraten und finde Deine perfekte Route durch Vietnam!

 

Erlebe Vietnam ganz nach Deinen Wünschen!

Unser intelligenter Reiseplaner Linh hilft Dir das passende für Dich zu finden.

Schnell, einfach & unverbindlich.