Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Die Stadt Cusco

Peru | Inspiration

Nicht von dieser Welt: Die 8 schönsten Städte Perus im Überblick

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Peru ist ein Land voller Gegensätze, das in der Neuzeit als auch der Vergangenheit zu leben scheint. Das wirst Du in erster Linie in Perus Städten merken, die eine gelungene Abwechslung zum europäischen Städtebild darstellen. Diese haben so viel zu bieten, dass man schnell das Wesentliche aus den Augen verliert. Damit Dir das nicht passiert, haben unsere lokalen Experten die 8 schönsten Städte des Landes für Dich zusammengestellt!

Lage der schönsten Städte Perus

Lima

Ein klassisches Ziel für viele Peru-Reisende ist Lima. Die peruanische Hauptstadt verbindet charmant Geschichte und Moderne und lässt in Sachen Kulinarik keine Wünsche offen. Lima ist geradezu ideal für Foodies und Feinschmecker. Egal ob Du Dich durch die besten Sternerestaurants Lateinamerikas schlemmen willst oder traditionelle Gerichte auf Deinem Teller finden möchtest, hier ist für absolut jeden Geschmack das Richtige dabei!

Einwohner

etwa 10 Mio.

Stadtbild

historisch und modern 

Highlights

  • Bestaune prachtvolle Kolonialbauten
  • Entspanne an wunderschönen Sandstränden
  • Schlemme Dich durch die besten Restaurants Lateinamerikas
Modernes Zentrum der Hauptstadt Lima, Peru

Modernes Zentrum der Hauptstadt Lima, Peru

Cusco

Cusco ist eine wahre Schatztruhe für Kultur- & Geschichtsfans. Die Stadt ist nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch das zu Hause von Inka-Ruinen und einer jahrhundertealten Geschichte. Schlendere durch die charmanten Gassen, vorbei an kolonialen Bauten und kleinen Cafés und genieße den einzigartigen Zauber, den Cusco versprüht. Lass Dir auf keinen Fall den bunten San Pedro Markt entgehen - ein Erlebnis der ganz besonderen Art!

Einwohner

etwa 430.000

Stadtbild

historisch und modern mit vielen Kolonialbauten

Highlights

  • Bestaune Inkaruinen und Kolonialbauten
  • Besuche den kunterbunten San Pedro Markt
  • Schlendere durch die charmanten Gassen der Stadt
Die Stadt Cusco in Peru

Die Stadt Cusco in Peru

Unsere lokalen Experten empfehlen:

Reiseidee Anpassbar · Peru

14 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 2520€

Reiseidee Anpassbar · Peru

21 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 3900€

Reiseidee Anpassbar · Peru

15 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 2900€

Puno

Das Herzstück von Puno ist der Titicacasee, der heilige See der Inka, mit den schwimmenden Inseln der Uros. Komm nach Puno, um zu tanzen, zu feiern und Festumzüge zu bewundern. Dank der reichen Tradition der Uros erwarten Dich farbenfrohe Festivals, wie man sie sonst nur aus Filmen kennt. Wenn Du also Kostüm-, Tanz- und Farbspektakel erleben willst, ist Puno Deine Stadt!

Einwohner

etwa 130.000

Stadtbild

dominiert vom Titicacasee

Highlights

  • Mach einen Ausflug zu den schwimmenden Inseln der Uros
  • Übernachte bei Einheimischen auf den Inseln
  • Virgen de la Candelaria Festival im Februar
  • Semana de Puno Festival im November
Stadt Puno am Titicacasee

Stadt Puno am Titicacasee

Arequipa

Arequipa hat sich zu einem der schönsten Reiseziele Perus gemausert und ist nicht umsonst bekannt als die Weiße Stadt, denn weiße Gebäude aus Sillar-Gestein zieren ihre Straßen. Auch wenn es hier viele tolle Kolonialbauten zu bestaunen gibt, ist Arequipa besonders für Naturfreunde ein unvergessliches Ereignis. Unweit der Stadt befindet sich nämlich der Colca Canyon, eine der tiefsten Schluchten der Welt!

Einwohner

etwa 1 Mio.

Stadtbild

weiße Kolonialbauten, eingebettet zwischen drei Vulkanen

Highlights

  • Bestaune wunderschöne Kolonialbauten
  • Wandere entlang den Schluchten des Colca Canyon
  • Halte Ausschau nach dem Andenkondor in seinem natürlichen Lebensraum
Vulkan Misti und die Stadt Arequipa

Vulkan Misti und die Stadt Arequipa

Aguas Calientes

In Aguas Calientes, zu deutsch heißes Wasser, ist der Name Programm. Denn das Städtchen ist nicht nur klein & unglaublich entspannt, sondern bietet auch heiße Thermalquellen, die zum Baden einladen. Rundherum findest Du Natur pur und *Trommelwirbel* - die Inka-Stadt Machu Picchu! Für viele ist die sagenumrankte Inka-Stadt der Hauptgrund für eine Reise nach Aguas Calientes. Und ganz ehrlich, es gibt wirklich keinen besseren Ausgangspunkt!

Einwohner

etwa 4.500

Stadtbild

vom Urubamba-Fluss durchzogen

Highlights

  • Entspanne in heißen Thermalquellen
  • Genieße die Vorfreude auf den Machu Picchu
  • Schlemme Dich durch die zahlreichen Restaurants
Aguas Calientes in Peru

Aguas Calientes in Peru

Iquitos

 

Mach Dich auf etwas gefasst. Rund um den Globus ist Iquitos die größte Stadt, die nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen ist. Mitten im peruanischen Amazonas-Regenwald gelegen, jagt hier ein Abenteuer das nächste. Ganz egal ob Du Natur pur erleben möchtest oder wilde Tiere bei einem Streifzug durch den Dschungel entdecken willst - hier bist Du richtig! Das Herz der Stadt selbst ist der Stadtteil Belen, wo die Menschen in schwimmenden Häusern leben. Hier solltest Du unbedingt dem Belen-Markt einen Besuch abstatten.

Einwohner

etwa 370.000

Stadtbild

Dschungelstadt mit gut ausgebauten Straßen

Highlights

  • Übernachte in einer Dschungel-Lodge
  • Erkunde den Dschungel und seine wilden Tiere
  • Lass Dich über den lebhaften Belen-Markt treiben
Stadt Iquitos im Amazonas Regenwald

Stadt Iquitos im Amazonas Regenwald

Ica

Auch wenn es hier viele tolle Museen & Bodegas (Weinkeller) zu besuchen gibt, ist Ica besonders für Wüstenfreunde ein Erlebnis. Mit dem Jeep oder Sand Buggy kannst Du die Dünen rund um die Oase Huacachina bezwingen und eine Welt fern der Zivilisation erleben. Und wie wär's mit etwas Action beim Sandboarding? Natürlich darfst Du Ica nicht verlassen ohne einen Pisco Sour, das Nationalgetränk Perus, getrunken zu haben - aber Vorsicht, Katergefahr!

Einwohner

etwa 275.000

Stadtbild

Wüstenstadt

Highlights

  • Mach eine Wüstentour im Sand Buggy
  • Lass Deinen Tag mit einem köstlichen Pisco Sour ausklingen
Dünenlandschaft in der Huacachina Oase

Dünenlandschaft in der Huacachina Oase

Trujillo

Die Kolonialstadt Trujillo im Norden Perus könnte auch locker als die kleine Schwester Limas durchgehen. Etwas schmutzig, aber auf jeden Fall authentisch und mit einer wunderschönen Altstadt. Das große Abenteuer wartet aber vor den Toren Trujillos: die Lehmstadt Chan Chan, die Pyramiden von El Brujo sowie zahlreiche Tempel aus der Chimú-Ära. Ein Besuch lohnt sich also definitiv!

Einwohner

etwa 860.000

Stadtbild

Kolonialbauten und lebendige Künstlerszene

Besonderheiten

  • Erhalte einen Einblick in das echte peruanische Leben
  • Bahne Dir Deinen Weg durch das Gewusel der Stadt
  • Mach einen Ausflug in die Lehmstadt Chan Chan
Hauptplatz in Trujillo

Hauptplatz in Trujillo

Bereit für Dein Peru-Abenteuer?

Peru ist riesengroß und unglaublich kontrastreich - das gilt auch für seine Städte. Ob die Kulinarikhauptstadt Lima, die ehemalige Inka-Hauptstadt Cusco oder die Wüstenstadt Ica. Hier kommt jeder Peru- und Stadtbegeisterte auf seine Kosten.

Du möchtest einzigartige Eindrücke sammeln? Dann lass Dich von unseren lokalen Experten kostenlos & unverbindlich beraten und plane gemeinsam mit ihnen Deine persönliche Traumreise durch Peru!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Peru.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Peru und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Peru.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben