×
WeDesignTrips
Hängebrücke durch den Regenwald im Arenal Nationalpark

Costa Rica | Inspiration

Am Fuße des Vulkans: Der Arenal Nationalpark

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Der Vulkan Arenal ist eine der bekanntesten Attraktionen Costa Ricas und gilt als eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Dass es sich hier um einen wirklich einzigartigen Ort handelt, können wir bestätigen. Erfahre hier alles, über unseren Trip in den Arenal Nationalpark und hole Dir exklusive Tipps für Deine eigene Reise.

Überblick zum Nationalpark Arenal

Art des Vulkans

aktiver Schichtvulkan

Höhe

1.670 m

Letzter Ausbruch

2010

Fläche des Nationalparks

250 Hektar 

Arenal Vulkan

Arenal Vulkan

Beste Reisezeit für den Nationalpark

  • Wir waren zur Regenzeit (Dezember bis Mai) dort, was unsere Aussicht etwas beschränkt hat
  • Die trockensten Monate sind Jänner bis April
  • Mit der richtigen Ausrüstung lohnt sich die Reise das ganze Jahr über

Unsere lokalen Experten empfehlen:

Reiseidee Anpassbar · Costa Rica

7 Tage · Jan-Apr, Jul-Sep · Privat Geführt · ab 1100€

Reiseidee Anpassbar · Costa Rica

15 Tage · Okt-Apr, Aug · Mietwagen · ab 1120€

Reiseidee Anpassbar · Costa Rica

10 Tage · Jan-Apr, Jul-Sep · Teilweise Geführt · ab 1270€

Reiseidee Anpassbar · Costa Rica

15 Tage · Nov-Apr · Teilweise Geführt · ab 915€

Landschaft, Klima & Tiere

Die Landschaft im Nationalpark ist großteils durch Ausbrüche des Vulkans zustande gekommen, die sich immer wieder ereigneten und für eine atemberaubende Vulkanlandschaft sorgten. Die Gegend ist geprägt von schwarzem Gestein, Seen, heißen Quellen und einer üppigen Pflanzenwelt. Auf welche Pflanzen und Tiere Du Dich freuen kannst, erfährst Du hier:

Pflanzen

  • Orchideen
  • Farne
  • Palmen
  • Nadelbäume
  • Bambus
  • u.v.m.

Tiere

  • Faultiere
  • Quetzale
  • Kolibris
  • verschiedene Affenarten
  • Agutis
  • Schlangen
  • Frösche
  • u.v.m.
Eine natürliche heiße Quelle im Vulkan Arenal Nationalpark, Costa Rica

Eine natürliche heiße Quelle im Vulkan Arenal Nationalpark, Costa Rica

Beste Aktivitäten im Arenal Nationalpark

  • Wandern: Ob durch die Wälder oder auf einen Krater. Für alle Schwierigkeitsstufen und Wetterlagen ist hier etwas dabei.
  • Hängebrückentour: Über den Wipfeln. Hängebrücken bieten nicht nur eine einmalige Aussicht auf den Vulkan, sondern auch auf die örtliche Tier- und Pflanzenwelt.
  • Wasserfälle: Der La Fortuna Wasserfall ist 65 Meter hoch und eine der Hauptattraktionen des Nationalparks. Bei schönem Wetter darfst Du sogar im türkisen Wasser Baden.
  • Heiße Quellen: Die natürlichen Thermalbäder bieten Dir die absolute Entspannung.
Wanderin am Vulkan Arenal in Costa Rica

Wanderin am Vulkan Arenal in Costa Rica

Packliste für den Nationalpark

Was Du im Nationalpark Arenal auf keinen Fall vergessen darfst, erfährst Du hier.

  • leichtes Badetuch und Schwimmzeug für spontanes Baden in heißen Quellen oder am Fuße von Wasserfällen
  • festes Schuhwerk
  • genug zu trinken
  • während der Regenzeit: Regenschutz und wasserfeste Hüllen für Handy und/oder Kamera

Unsere Highlights und Erfahrungen im Nationalpark

  • Hängebrücken: Der Tierwelt kamen wir hier ganz nahe. Unser Guide hat Faultiere, Frösche, Agutis und verschiedene Insektenarten entdeckt. Die Hängebrücken bieten ein einzigartiges Gefühl und eine wunderschöne Aussicht. Auch, wenn Du nicht ganz schwindelfrei bist, sind sie ein absolutes Highlight und überhaupt nicht gefährlich. Unser Tipp: Obwohl man die Hängebrücken allein erkunden kann, empfehlen wir die Tour mit einem Guide zu machen, der mehr über die Region weiß.
  • Wandern zum Lavafeld: Unser Guide hat uns in die geheimnisvolle Welt des Arenal-Vulkans mitgenommen und uns auf einer Wanderung zum Aussichtspunkt Los Heliconias, und zu einem 1968 entstandenen Lavafeld geführt, auf dem heute schon wieder Bäume und Sträucher aus der schwarzen Erde wachsen. Eine erfrischende Wanderung, die trotz Regen sehr beeindruckend war. Unser Tipp: Es gibt auch anspruchsvollere Wanderungen näher zum Krater. Erkundige Dich vor Ort über verschiedene Touren.
  • Heiße Quellen: Im Thermalbad Eco Thermales durften wir in heißen Quellen entspannen – und das auch noch mitten in der Natur, denn direkt hinter den Sonnenliegen fängt schon der Regenwald an. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit war die Stimmung einmalig. Unser Tipp: Wenn Du in den Quellen badest, hänge Dein Handtuch vor allem während der Regenzeit immer unter Dach auf und lass‘ es nicht auf den Sonnenliegen zurück. Nach der wohltuenden Wärme der Quellen ist ein kaltes, nasses Handtuch kein schönes Gefühl. Wir sprechen aus Erfahrung.
  • La Fortuna: Die kleine Stadt bietet alles, was das Herz begehrt. Leckeres Essen, authentische Souvenirläden, Möglichkeiten zum Einkaufen und sogar die ein oder andere Bar für einen abendlichen Drink. Noch dazu war die Stadt überhaupt nicht hektisch und die Einheimischen waren, wie überall in Costa Rica, sehr freundlich zu uns. Unser Tipp: Neben den großen und manchmal überteuerten Läden und Lokalen für Touristen gibt es auch lokale Supermärkte und kleinere Läden, die einen Besuch wert sind.

Fazit

Der Arenal Nationalpark hat uns zweifellos sehr beeindruckt. Trotz unseres Aufenthalts während der Regenzeit hat sich der Vulkan sogar in seiner vollen Pracht völlig wolkenlos gezeigt. Da bleibt einem schon einmal der Atem weg!

Wenn auch Du Lust auf ein Abenteuer in Costa Rica hast und den Arenal Nationalpark besuchen willst, dann plane doch einfach Deine individuelle Reise mit unseren lokalen Experten! Wir sprechen aus Erfahrung und können bestätigen: Du wirst es nicht bereuen!

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Costa Rica und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Costa Rica
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben