Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Indigenes Volk in Vietnam

Vietnam | Inspiration

Land & Leute hautnah kennenlernen: 6 Tipps für die Übernachtung in Vietnams Homestays

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Persönliche Kontakte haben in Vietnam einen hohen Stellenwert. Ein Aufenthalt in Homestays ist eine der kulturell aufregendsten und interessantesten Erfahrungen in Deinem Leben. Was Du bei Deinem Aufenthalt beachten solltest, haben unsere lokalen Experten für Dich zusammengefasst.

Was versteht man unter „Homestays“?

Homestay
Im Allgemeinen versteht man unter Homestay den kulturelleren Austausch zwischen Reisenden und Einheimischen in einem fremden Land. Die Einheimischen bieten dabei eine Unterkunft und Mahlzeiten gegen eine Gebühr an. Somit kann man direkt am Leben der Einwohner teilhaben und mehr über die Kultur erfahren.

1. Schuhe ausziehen

In den Häusern und Wohnungen solltest Du Dir die Straßenschuhe ausziehen. Auch wenn der Gastgeber meint, dass man sie anlassen sollte. Diese Geste deutet auf Respekt vor fremdem Eigentum und der fremden Kultur hin.

2. Bring ein Gastgeschenk mit

Da Du doch für eine Zeit lang bei einer Familie wohnst, solltest Du ein Gastgeschenk mitnehmen. Geschenke in Vietnam sollen harmonisch und schön verpackt sein. Damit Dir die Suche nach einem passenden Geschenk etwas leichter fällt, haben unsere lokalen Experten hier ein paar Tipps für Dich:

  • Deine Geschenke sollten verpackt sein. Das Geschenkpapier darf auf keinen Fall weiß, schwarz oder rosa sein.
  • Produkte aus Europa oder Japan sind sehr beliebt.
  • Teure, exotische Früchte oder süßes Gebäck werden gerne angenommen.
  • Blumensträuße sind auch eher zu vermeiden.
  • Parfums, Deos oder Seifen sollten daheim gelassen werden.
  • Bring keine Messer oder billige Werbegeschenke mit.

3. Gemeinsames Essen

Das gemeinsame Essen hat eine große Bedeutung in der Kultur von Vietnam. Hier gilt zu beachten, dass sich die älteren Familienmitglieder zuerst hinsetzen und das Familienoberhaupt vor dem Essen noch ein paar Sätze sagt. Anschließend wird das Essen verteilt. Als Gast wirst Du die besten Stücke und Spezialitäten bekommen. Das ist eine besondere Ehre und diese solltest Du unbedingt probieren.

4. Lies im Vorhinein etwas über die Kultur Vietnams

Bevor Du in ein fremdes Land reist, ist es wichtig sich im Vorhinein über die Kultur von Vietnam zu informieren. Dadurch fällt Dir das Zusammenleben leichter und Missverständnisse werden vermieden.

Ahnenaltar oder heiliger Platz 

In den meisten Häusern oder Wohnungen gibt es einen Ahnenaltar. Dieser zeigt Fotos von Verstorbenen und gilt als heiliger Platz. Deshalb sollte man als Gast auf keinen Fall auf die Fotos zeigen und sie auch nicht angreifen. Wirst Du gebeten Räucherstäbchen zum Gedenken der Verstorbenen anzuzünden, solltest Du dies mit einem ernsten Gesichtsausdruck tun. Dabei ist es auch wichtig, dem Altar niemals den Rücken zuzudrehen.

5. Lerne einige Basics der vietnamesischen Sprache

Um zu wissen wie man seine Gastgeber richtig anspricht, sollte man sich ein paar Basics aneignen. Dies zeigt Respekt und dass man sich im Vorhinein schon ein wenig mit dem Land und der Kultur von Vietnam auseinander gesetzt hat. Die lokalen Experten von WeDesignTrips haben Dir die wichtigsten Vokabeln zusammengefasst:

Hallo

Cháo!

Guten Tag

Xin cháo!

Tschüss

Tạm biệt!

Auf Wiedersehen

Hẹn gặp lại!

Ja

Nein

không

Danke

Cám ơn!

6. Frage nach „Hausregeln“ und Gewohnheiten

Jede Familie hat ihre eigenen „Hausregeln“ und Gewohnheiten. Am besten Du fragst gleich bei der Anreise nach, was zu beachten ist. Zum Beispiel: Wann gibt es Frühstück? Ist es okay spät schlafen zu gehen? Wann sollte man in der Früh aufstehen? Gibt es sonst noch welche Rituale? Mach Dir eine Liste mit Notizen, dann kannst Du auf nichts vergessen.

Regionen für Homestays in Vietnam

Ländliche Gebiete in Nordvietnam

Mai Chau, Nghia Lo & Mu Chang Chai

Ländliche Gebiete in Südvietnam

Ben Tre

Homestay in Mai Chau, Vietnam

Homestay in Mai Chau, Vietnam

Bist Du bereit für eine Übernachtung in Homestays während Deines Trips? Für Deine Reise durch Vietnam findest Du hier bereits eine Auswahl an Routen. Diese können selbstverständlich an Deine Wünsche angepasst werden. Kontaktiere dazu einfach direkt unsere lokalen Experten!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Vietnam
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben