×
WeDesignTrips
Blick auf die Inseln im Ang Thong Nationalpark

Thailand | Inspiration

Thailands schönste Inseln: 9 Trauminseln für die nächste Reise

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Wer an Thailands Inseln denkt, hat vermutlich direkt weiße Sandsstrände und türkisblaues Wasser im Kopf. Doch neben diesen Traumstränden, haben die Inseln Thailands noch viele weitere Highlights zu bieten: Dschungelabenteuer, Korallenriffe und gemütliche Hippie-Städtchen gehören zur Vielfalt der Andamanensee. Welche der schönsten Inseln in Thailand Du für Deine nächste Reise einplanen solltest, verraten wir Dir in diesem Beitrag. 

Phi Phi Inseln

Insel

Phi Phi Islands

Hauptort

Koh Phi Phi Don

Anreise

Flug bis Phuket/Krabi - Fähre nach Koh Phi Phi

Highlight

Insel aus dem Film "The Beach"

Die Inselgruppe Phi Phi rund um die Hauptinsel Koh Phi Phi Don ist vor allem für den Hollwood-Erfolg "The Beach" mit Leonardo DiCaprio bekannt. Die traumhaft schöne Insel wird seitdem von zahlreichen Touristen besucht und ist definitiv kein Geheimtipp. Trotzdem ändern die vielen Besucher nichts an der natürlichen Schönheit der Insel. Zudem gibt es zahlreiche Essens- und Ausgehmöglichkeiten, die vor allem junge Leute begeistern. Hier ist auf der Promenade das typisch asiatische Gewusel zu finden mit vielen Bars und kleinen Shops. 

Aktivitäten:

  • Feiere in der Bucht von Loh Dalum bis in die Nacht
  • Besuche einen der Aussichtspunkte und genieße den Blick auf das türkise Wasser
  • Fahre mit dem Wassertaxi zu den weißen Stränden von Bamboo und Moskito Island

Diese Route führt Dich zu Thailands schönsten Inseln:

Reiseidee Anpassbar · Thailand

Dauer 13 Tage
Beste Reisezeit Nov-Apr
Preis ab 1087 €

Phuket

Insel

Koh Phuket

Hauptort

Phuket

Anreise

International mit dem Flugzeug (11h ab Frankfurt)

Mit Fähre/Zug/Bus ab diversen Orten Thailands

Highlight

Größte Insel Thailands

Phuket ist nicht nur die größte, sondern wohl die bekannteste Insel Thailands. Aufgrund der Größe ist hier auch für jeden Urlauber etwas dabei: bunte Partymeilen, kulturelle Tempel oder einsame weiße Sandstrände. Entgegen dem Klischee ist Phuket nämlich keine reine Partyinsel, sondern hat auch viel Natur zu bieten. Gleichzeitig kommt die Insel mit den Annehmlichkeiten eines internationalen Flughafens und einem diversen Angebot an Unterkünften, Restaurants und Touranbietern. 

Aktivitäten:

  • Probiere thailändisches Streetfood in der Altstadt Phukets
  • Erlebe Parties und Nachtleben auf der Bangla-Road
  • Besuche wunderschöne Strände wie die Panwa Bucht oder den Mai Khao Beach
  • Statte den Märkten der Insel einen Besuch ab

Samui

Insel

Koh Samui

Hauptort

Ban Na Thon

Anreise

Mit dem Flugzeug ab Bangkok

Mit der Fähre ab dem Festland oder anderen Inseln

Highlight

Paradiesische Insel mit viel Sonne

Eine der schönsten und beliebtesten Inseln Thailands ist sicherlich die Insel Koh Samui. Als drittgrößte Insel konnte sie sich ihren Charme beibehalten und erfreut sich allgemeiner Beliebtheit bei Familien, jungen Backpackern und Aussteigern. Hier kannst Du am Strand unter Kokospalmen liegen, die ihr übrigens auch den Spitznamen "Coconut Island" gegeben haben. Nebenher gibt es viel Kultur zu entdecken und Wanderwege durch den grünen Dschungel.

Aktivitäten:

  • Besuche prunkvolle Tempelanlagen wie den Plai Laem Tempel
  • Wandere zum Na Muang Wasserfall und bade im Wasserbecken
  • Teste Dich durch die bunten und frischen Früchte 

Mehr über dieses Thema erfahren:

Phangan

Insel

Koh Phangan

Hauptort

Thong Sala

Anreise

Mit dem Boot ab Koh Samui oder Surat Thani

Highlight

Full Moon Party & Traumstrände

Auf der Insel Phangan erwarten Dich versteckte Buchten, zahlreiche Wasserfälle und die legendäre Full Moon Party. Doch wie auf den meisten thailändischen Inseln überwiegt auch hier die Vielfalt der Natur und der spannenden Angebote über die große Party. Trotzdem solltest Du Dir natürlich auch die größte Strandparty Thailands nicht entgehen lassen. Wer genug vom Feiern hat, kann an den wunderschönen Stränden entspannen, in den Genuss einer Massage kommen oder durch den Dschungel wandern

Aktivitäten: 

  • Gehe zur Thai-Massage oder ins Spa
  • Nimm an einem Yoga-Kurs teil und lasse Dich von den Yogis inspirieren 
  • Bade in den Wasserfällen im Than Sadet Nationalpark
  • Wandere auf den höchsten Berg, den Khao Ra

Koh Lanta

Insel

Lanta Noi & Lanta Yai

Hauptort

Saladan

Anreise

Mit dem Minibus ab Krabi, Phuket oder Trang

Mit der Fähre von weiteren Inseln

Highlight

Paradiesische Strände & Hippie-Bars

Dichte Mangrovenwälder, weiße Sandstrände und interessante Dörfer. Auf Koh Lanta gibt es allerhand für den Urlaub zu erleben. Dabei besteht Koh Lanta sogar aus zwei Inseln: Die erschlossen Insel Lanta Yai und die fast unbewohnte kleinere Insel Lanta Noi. Koh Lanta ist ein beliebtes Reiseziel für Familien und Backpacker und lässt sich somit relativ unkompliziert besuchen. 

Aktivitäten:

  • Übernachte in einem Bungalow direkt am Meer
  • Entspanne in einer Hängematte am Bamboo Beach
  • Besuche eine der vielen Bars und höre Reggae-Musik
  • Beobachte Tiere bei einem Dschungel-Spaziergang

Reiseidee Anpassbar · Thailand

11 Tage · Nov-Mär · Mietwagen · ab 1768€

Reiseidee Anpassbar · Thailand

17 Tage · Jan-Mär, Jul-Sep · Teilweise Geführt · ab 1735€

Reiseidee Anpassbar · Thailand

10 Tage · Nov-Mär · Teilweise Geführt · ab 1930€

Koh Jum

Insel

Koh Jum

Hauptort

Ban Koh Jum

Anreise

Mit der Fähre Krabi - Koh Lanta und zwischendurch auf ein Longtail Boot umsteigen

Highlight

Gemütliche Insel abseits der Massen

Vor der Westküste Thailands liegt dieses kleine Paradies: Die Insel Koh Jum besticht mit einsamen Stränden, freundlichen Menschen und ungestörter Ruhe. Insgesamt gibt es 9 Strände, die sich am Besten mit dem Roller oder sogar zu Fuß erkunden lassen. Wer einen Ort abseits der Touristenmassen sucht und in wunderschöner Natur entspannen möchte, ist auf dieser Insel definitv am richtigen Fleck Thailands. 

Aktivitäten: 

  • Den Berg Pu erklimmen
  • Besuche die Restaurants & Shops im kleinen Ort Koh Kum Village
  • Beobachte den Sonnenuntergang aus Deiner Hängematte heraus

Koh Mook

Insel

Koh Mook

Hauptort

Baan Koh Mook

Anreise

Von Trang (Festland) aus mit dem Boot oder der Fähre

Highlight

Unerschlossene kleine Insel mit freundlichen Bewohnern

Eine der wahrscheinlich idyllischsten Inseln in Thailand ist die gerade mal 7 Quadratkilometer große Insel Koh Mook. Der Großteil der Insel gehört zum geschützen Nationalpark Chao Mai und verfügt daher über einen besonders schönen und wilden Dschungel. Davor liegen traumhafte Strände, an denen Kajaks und Schnorchelausrüstung für die wenigen Touristen angeboten werden. Wenn Du ein paar Tage völlige Ruhe erleben und die Seele baumeln lassen willst, wirst Du Dich auf Koh Mook sicherlich wohlfühlen!

Aktivitäten:

  • Spaziere bei Ebbe am Sivalai Beach
  • Mache einen Ausfllug zur Emerald Cave
  • Gehe Schnorcheln oder Tauchen
  • Genieße die Einsamkeit einer der schönsten Inseln Thailands

Koh Kood

Insel

Koh Kood

Hauptort

Ban Ao Salad

Anreise

Mit dem Boot ab Trat oder den Nachbarinseln Koh Chang und Koh Mak

Highlight

Fischerinsel zwischen Thailand und Kambodscha

Ganz im Osten Thailands, an der Grenze zu Kambodscha, liegt die Insel Koh Kood. Sie gilt als wahres Naturparadies und hat alles, was Du für einen angenehmen Inselurlaub brauchst: Palmengesäumte Strände, traumhafte Sonnenuntergänge und grüner Dschungel. Es gibt kaum Straßen und wenige erschlossene Gebiete, dafür hügelige Landschaften und leckeren Fisch. 

Aktivitäten:

  • Unternimm eine Kajaktour über den Fluss Klong-Chao
  • Genieße die Aussicht vom Viewpoint über der Ao Yai Village
  • Besuche den 500 Jahre alten Makka Tree

Koh Ngai

Insel

Koh Ngai / Koh Hai

Anreise

Mit dem Boot/der Fähre ab Phuket oder Krabi

Highlight

Wohfühlinsel mit Tauchplätzen

Absolutes Freiheitsgefühl gibt es auf der Insel Koh Ngai. Die kleine Insel lockt mit dschungelbewachsenen Hügeln und weichen Stränden. Besonders lohnenswert ist zudem ein Tauch- oder Schnorchelausflug im Riff vor der Insel. Auf der Insel selbst herrscht Idylle pur und es gibt sogar kaum dauerhafte Bewohner. Umso besonderer ist die lockere Atmosphäre in den wenigen Beach Bars oder auf dem gemütlichen Campingplatz. 

Aktivitäten:

  • Entdecke bei einem Tauchkurs die Unterwasserwelt
  • Wandere auf die Hügel im Hinterland
  • Lasse den Abend in einer Strandbar ausklingen

Bereit für dein Abenteuer auf den schönsten Inseln Thailands?

Die Inseln in Thailand sind so vielfältig wie das Land selbst: Einsame Buchte und wilde Dschungelabschnitte verstecken sich hinter echten Party-Hotspots oder auf unbewohnten Inseln. Egal was Du für Dein Inselhopping in Thailand bevorzugst: Unsere lokalen Experten und Expertinnen beraten Dich gerne und entwickeln mit Dir gemeinsam Deine Traumreise auf Thailands schönste Inseln!

Mehr über dieses Thema erfahren:

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Thailand
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben