Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Vogelsichtung entlang der Route 62

Südafrika | Inspiration

Auf einen Blick: Fakten über Südafrika

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Südafrika- ein Land mit so vielen Facetten, die es zu erkunden gilt! Die einzigartige Kultur, die freundlichen Menschen, die lebhaften Städte, die faszinierende Tierwelt... Das alles kannst Du während Deiner Reise entdecken, bevor es jedoch losgeht, haben unsere lokalen Experten die wichtigsten Fakten über das Land für Dich zusammengestellt, um Dir den ultimativen Überblick zu geben:

Daten & Fakten

Hauptstädte

Kapstadt, Pretoria, Bloemfontein

Sprachen

Afrikaans, Englisch, Süd-Ndebele, isiXhosa, isiZulu, Nord-Sotho, Sesotho, Setswana, Siswati, Tshivenda, Xitsonga

Einwohner

56.521.900 Menschen

Währung

Rand

1 Euro = 17,31 Rand

Klima

Subtropisch

Zeitzone

South Africa Standard Time (SAST), keine Zeitverschiebung zur MESZ.

Flugzeit

ab 10,30 h 

Steckdosen

Dreipoliger Adapter notwendig, 220 Volt/ 50 Hertz Strom

Visum

Touristen, die bis zu 90 Tagen bleiben, benötigen kein beantragtes Visum! Bei Einreise nach Südafrika bekommt man am Flughafen ein Touristenvisum, das für 90 Tage gültig ist.

Facettenreichtum Südafrikas

Diese Seiten Südafrikas sind die absoluten Highlights Deiner Reise:

  • Halte einen Moment inne und genieße den herrlichen Ausblick von den Drakensbergen, oder andern Nationalparks
  • Entdecke neue Tierwelten, egal ob im Busch oder in Unterwasserwelten
  • Schmecke den guten Tropfen Wein und blicke bei einer Weinverkostung auf Weinfelder hinaus
  • Schau über den Tellerrand hinaus, während Du in den Städten neue Leute und die südafrikanische Kultur kennenlernst

Reiseidee Anpassbar · Südafrika

Dauer 20 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Preis ab 2090 €

Menschen, Kultur & Traditionen

Südafrika wird liebevoll als "Rainbow-Nation" bezeichnet. Die Vietlfalt des Klimas, der Geographie und der Menschen bietet Dir auf Deiner Reise einzigartige Eindrücke.

  • Nelson Mandela

    Der landesweit verehrte Vater der Nation, Nelson Manela, der als erster Präsident in Südafrika frei gewählt wurde, wird landesweit verehrt. 50 Jahre lang kämpfte er für die Freiheit Südafrikas und gegen das Apartheid-Regime. Auf Deiner Reise wirst Du oft von Nelson Mandela hören, dem Mann, der Südafrika so sehr geprägt hat.

  • Religion

    Ca. 80 % der südafrikanischen Bevölkerung bekennt sich zum Christentum. Jedoch herrscht Religionsfreiheit und die restlichen 20 % der religiösen Orientierung bestehen aus dem Islam, dem Hinduismus und dem Judentum. Deshalb findet man auch in den meisten großen Städten Kirchen, Moscheen, Tempel und Synagogen.

  • Traditionen

    Die Traditionen in Südafrika sind so facettenreich, dass man sie einfach selber erleben muss. Verschiedene Völker wie die KhoiKhoi, die Zulu, die Xhosa oder die Ndebele bringen verschiedene Kulturen und Traditionen hervor. Ob ausgefallene Bekleidungsvorschriften, außergewöhnliche Schmuckstücke oder faszinierende Tänze, die Traditionen der Regenbogennation wird Dich verzaubern.

Kulinarik

Wir wollen nicht zu viel verraten, denn Südafrika ist kulinarisch gesehen ein Erlebnis für Deine Geschmacksnerven. Hier ein paar beliebte Gerichte & Snacks:

Biltong

Gewürztes, getrocknetes Rindfleisch als Snack

Samoosa

Knusprige Teigtaschen gefüllt mit Lamm, Hühnchen oder Kartoffeln

Boerewars Roll

Feurig scharfe Bratwurst im Brötchen mit Senf

Amagwina

Frittierte Teigbällchen gefüllt mit Curry, Butter oder Hackfleisch

Sicherheit

Natürlich kann man die Kriminalitätsrate in Afrika nicht mit europäischen Standards vergleichen, jedoch braucht man nicht sofort in Panik zu verfallen. Halte Dich an einige Sicherheitshinweise, um auf Deiner Reise keine negativen Eindrücke zu vermeiden:

  • Achte beim Bargeld abheben auf seriöse Automaten
  • Öffentliche Verkehrsmittel sind bevorzugt in Gruppen zu nutzen, nicht alleine
  • Gewalt gegen Frauen ist leider in Südafrika keine Seltenheit, alleinreisende Frauen sollten, vor allem Nachts, abgelegene Plätze vermeiden und immer ein Taxi nehmen
  • Einheimische können Dir die besten Tipps geben, wenn es um Sicherheit geht

Malaria

Eine leider noch nicht ausgerottete Krankheit in Südafrika ist Malaria. Von Mücken übertragen ist sie eine schleichende Gefahr, die man nicht unterschätzen sollte. Generell gilt: die Gefahr ist von Region und Klima abhängig, deshalb gibt es auch Jahreszeiten und Regionen, in denen die Gefahr, mit Malaria infiziert zu werden, sehr niedrig sind. Zu empfehlen ist jedoch eine Malaria-Impfung, besonders für Familien, die mit ihren Kindern reisen. Diese Impfung sollte früh genug getätigt werden. Außerdem ist Kleidung mit langen Ärmeln eine weitere Vorsichtsmaßnahme, um nicht von Mücken gestochen zu werden, besonders bei Aktivitäten in der freien Natur wie Safari oder Wanderungen.

Alle Infos rund um das Thema findest Du in dem Beitrag zu Malaria in Südafrika.

Was Du nicht vergessen solltest

  • Handliches Gepäcksstück, am besten ohne Rollen wegen unebenen Straßenbedingungen
  • Wichtige Reisedokumente wie Pass, der noch mind. 6 Monate lang gültig ist
  • Voll aufgeladene Kamera
  • Medizin und Erste Hilfe Produkte, auf Dich abgestimmt
  • Toiletten-Ausstattung für 2-3 Tage, kaufe den Rest vor Ort
  • Bargeld sowie Kreditkarte
  • Kleidung laut Zwiebeltechnik: Beachte hier, dass in Südafrika die Jahreszeiten entgegengesetzt zu denen in Europa sind und selbst auf warme Sommertage eiskalte Abende folgen können

Fazit

Südafrika ist mit Sicherheit eines der spannendsten Länder, die unsere Erde zu bieten hat. Doch wenn Du jetzt denkst, dass Du schon alles Wissenswerte über Südafrika weißt, liegst Du schwer daneben. Stell Dich dem Abenteuer und lerne vor Ort Südafrika kennen. Unsere lokalen Experten warten auf Deine Anfrage, um Dich bei Deiner Planung zu unterstützen.

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Südafrika
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben