Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Wanderer am Ausangate Trek in Peru

Peru | Inspiration

Peru für Abenteurer & Entdecker: Die Top 8 Aktivitäten mit Spaßfaktor!

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Von wunderschönen Bergen mit türkisfarbenen Lagunen, dem rauen Altiplano mit kleinen Dörfern und Lamaherden bis zur trockensten Wüste der Welt. Dazwischen massive Vulkane und tiefe Schluchten. In Peru gibt es so einiges zu erleben, egal ob aktiv, kulinarisch oder kulturell. Unsere lokalen Experten verraten Dir die besten Aktivitäten des Landes!

Sport & Abenteuer

1. Wandern & Trekking

Frau am Santa Cruz Trek in der Cordillera Blanca

Frau am Santa Cruz Trek in der Cordillera Blanca

Wer Wandern und Trekking liebt, liebt Peru. Von den Anden mit seinen atemberaubenden Bergmassiven und eisbedeckten Gipfeln bis zur Atacama-Wüste und dem Dschungeldickicht des Amazonas. Wenn Deine Füße nach Abwechslung suchen, weißt Du spätestens jetzt wohin! Außerdem wird Deine Sehnsucht nach Bewegung geschickt mit kulturellen Highlights verknüpft.

Hier eine Auswahl der schönsten Treks:

Trek

Start-/Endpunkt, Dauer

Vilcanto Trek

Tinki/Toqtapata, 4 - 10 Tage

Huayhuash Circuit Trek

Huaraz/Huaraz, 10 - 14 Tage

Salkantay Trek

Mollepata/Aguas Calientes, 5 Tage

Ausangate Lodge Trek

Cusco/Cusco, 5 - 7 Tage

Inka Trail

KM 82/Machu Picchu, 4 Tage

Hier erfährst Du alles über die 10 besten Trekkingrouten Perus.

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Peru

15 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 2900€

Reiseidee Anpassbar · Peru

21 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 4200€

Reiseidee Anpassbar · Peru

14 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 2800€

Reiseidee Anpassbar · Peru

20 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 4036€

Reiseidee Anpassbar · Peru

24 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 3050€

2. Wassersport

Rafting & Kajak

Kajak-Tour im Amazonas von Peru

Kajak-Tour im Amazonas von Peru

Die Stromschnellen Perus versprechen Wildwasser-Rafting und Kajaktouren der Extraklasse. Bei über einem Dutzend Flüsse, die durch vielfältige Regionen an der Küste, in den Anden und den Regenwald fließen, ist Ardenalin pur garantiert!

Beste Spots Rafting & Kajak:

  • Río Apurímac
  • Río Cotahuasi
  • Río Tambopata
  • Río Cañete
  • Río Mayo

Surfen

Surfspot Herradura bei Lima

Surfspot Herradura bei Lima

Die rauschenden Wellen des Atlantiks und 3.000 km Küstenlinie machen Peru zum Surf-Mekka. Egal ob Anfänger oder Profi – an den Stränden um Lima oder der Nordküste Perus wirst Du den Ritt auf der perfekten Welle definitiv genießen.

Beliebte Spots zum Surfen:

  • Chicama
  • Lobitos
  • Máncora
  • La Herradura
  • Punta Hermosa

3. Sandboarding

Du willst die Dünen rund um die Oase Huacachina bezwingen? Dann schnapp Dir einen Sand Buggy und düse damit quer durch die gigantische Wüstenlandschaft. Einmal auf der Spitze einer Düne angekommen, heißt es aussteigen und auf's Brett springen. Ob auf dem Bauch, Po oder Beinen - hier kommt der Spaß nicht zu kurz.

Tipp:  Versuch es mit einem Snowboard, das über Stiefel und Bindung verfügt. Diese Snowboards sind in den meisten Hotels in Huacachina erhältlich!

3. Mountainbiken & Radfahren

Fahrrad Tour durch Peru

Fahrrad Tour durch Peru

Du kannst ein paar Schweißtropfen wegstecken? ¡Muy bien! Eine Mountainbiketour durch die facettenreiche Landschaft Perus ist Dein persönlicher Endorphin-Lieferant. Belohnt wirst Du mit Bilderbuchlandschaften, die Dir für immer in Erinnerung bleiben werden. 

Tipp: Von Cusco aus, stehen Dir zahlreiche Trails offen. Besonders beeindruckend ist aber der Trail im Heiligen Tal über die Inkastätten Moray und Maras. Die Kulisse aus atemberaubenden Berggiganten, verschlafenen Andendörfern und Salzbecken rechtfertigen jeden noch so schweren Atemzug! 

Genuss & Kultur

4. Kulinarik

Ceviche Fischgericht

Ceviche Fischgericht

Neben der landschaftlichen Schönheit wartet Peru auch mit kulinarischen Höhepunkten auf. Vielfalt kann man hier wortwörtlich essen, denn das breite Klimaspektrum Perus sorgt für eine unglaublich abwechslungsreiche Küche.

Genieße zum Frühstück einen frisch gepressten Fruchtsaft an einem der Obst- und Gemüsemärkte Limas, lass Dich zu Mittag mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen und gönn Dir abends einen Pisco Sour - das Nationgetränk Perus.

Ceviche

Roher, kleingeschnittener Fisch mit roten Zwiebeln

Causa

Mus aus Kartoffeln mit köstlicher Füllung nach Wahl

Chupe de Camarones

Herzhafte Garnelensuppe mit diversem Gemüse

Lomo Saltado

Rind- oder Alpakafleisch mit Pommes und Reis

Tacu Tacu

Reiskuchen mit Ei, Fleisch oder Meeresfrüchten

Hier findest Du alles rund um die 10 besten Gerichte Perus.

5. Städte

Plaza de Armas in Lima, Peru

Plaza de Armas in Lima, Peru

Auch die Kultur kommt in Peru nicht zu kurz. Und wo kann man besser in die Vergangenheit des Landes eintauchen als in den vielseitigen Städten? So kannst Du in Cusco koloniale Architektur und das Vermächtnis der Inka erleben oder in Lima durch zahlreiche Museen streifen. 

6. Machu Picchu & Nazca Linien

Die Inka-Stadt Machu Picchu in Peru

Die Inka-Stadt Machu Picchu in Peru

Von Cusco aus erreichst Du die wohl bekannteste Inka-Stätte der Welt: das sagenumrankte Machu Picchu. Genauso faszinierend: die Nazca-Linien im Süden Perus. Die mehr als 150 Scharrbilder von Tieren und anderen Formen sind so groß, dass man sie nicht vom Land aus erkennen kann. Steige an Bord eines Flugzeuges, um die verblüffenden Linien aus der Vogelperspektive zu erspähen.

Diese Route könnte Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Peru

Dauer 21 Tage
Beste Reisezeit Apr-Sep
Preis ab 4200 €

Natur

7. Tierwelt

Affe im Regenwald von Madre de Dios

Affe im Regenwald von Madre de Dios

Peru zeichnet sich auch durch eine extrem vielfältige Tierwelt aus. Wenn Du Deine Augen offen hältst, kannst Du hier unter anderen auf folgende Tiere treffen:

Tierart

Wo anzutreffen?

Brillenbär

Chaparrí Naturreservat

Roter Brüllaffe

Nordperu

Andenkondor

Colca Canyon

Andenfelshahn

Anden

Vikunja

Hochanden

Viscacha

Trockenes Hochland

Spitzkrokodil

Nordküste

Seelöwen, Pinguine

Islas Ballestas

8. Nationalparks

Der Huascaran Nationalpark - Weltnaturerbe in Peru

Der Huascaran Nationalpark - Weltnaturerbe in Peru

Die Nationalparks Perus sind Heimat vielfältiger Pflanzen- und Tierarten. Vom Meer über den Strand und den Dschungel bis zu den Bergen gibt es in den Parks alles, was Du jemals sehen wolltest.

Die schönsten Nationalparks & Naturreservate Perus:

  • Manú Nationalpark
  • Huascarán Nationalpark
  • Tambopata Naturreservat
  • Pacaya Naturreservat
  • Salinas & Aguada Blanca Naturreservat

Bereit Peru zu erkunden?

Peru hat Dich überzeugt und Du kannst es kaum erwarten das Reich der Inka zu erkunden? Unsere lokalen Experten sind bestens über alle Aktivitäten informiert und helfen Dir gerne Deine ganz persönliche Reise zu gestalten. Lass Dich am besten gleich jetzt kostenlos und unverbindlich beraten und plane gemeinsam mit ihnen Deine individuelle Route quer durch Peru!

 

 

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Peru
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben