Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Höhle am Strand der Coromandel Halbinsel in Neuseeland

Neuseeland | Inspiration

Erholung nötig? Die 8 schönsten Strände Neuseelands

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Über 15.000 km Küstenlinie, umgeben von der Tasmansee und dem pazifischen Ozean - Kein Wunder, dass Neuseeland mit vielen Stränden punkten kann. Nur wie soll man sich bei der Auswahl entscheiden? Unsere lokalen Experten haben Dir die besten Strände zusammengestellt, damit Du auf Deiner Reise keinen wichtigen Strand verpasst. 

Cooks Beach

  • Nordinsel
  • Schwimmen

Gillespies Beach

  • Südinsel
  • Bergpanorama 

Tonga Island Beach

  • Südinsel
  • Südseefeeling 

Moeraki Boulders Beach 

  • Südinsel 
  • Steinformationen

Wharariki Beach 

  • Südinsel
  • Felsformationen 

Ninety-Mile-Beach

  • Nordinsel
  • Befahrbarbare Straße 

Karekare Beach

  • Nordinsel 
  • Schwarzer Sand 

Maitai Beach

  • Nordinsel
  • Schnorcheln 

1. Cooks Beach, Coromandel Peninsula

Dieser feine Sandstrand fiel damals auch schon Captain Cook ins Auge! Die leicht gebogene, 3 Kilometer lange Bucht befindet sich östlich von Auckland auf der Coromandel Halbinsel und ist dadurch mit dem Auto aber auch mit der Fähre gut zu erreichen.

Highlights:

  • Nimm die Fähre von Whitanga durch den Hafen, um zum Strand zu gelangen
  • Wenn Du genug am Strand relaxed hast, kannst Du das Shakespeare Cliff erklimmen und den atemraubenden Ausblick über die Halbinsel genießen
  • Erkunde Lonely Bay: Eine kleine Bucht mit kristallklarem Wasser, gesäumt von dramatischen Kalkfelsen
Mercury Bay und Cooks Beach Neuseeland

Mercury Bay und Cooks Beach Neuseeland

2. Gillespies Beach, Westcoast

Dieser Strand ist ein ganz besonderer – er liegt auf der wilden Westseite der Südinsel, nicht weit entfernt vom Fox Gletscher. Daher hat man hier beides: Strand und gleichzeitig Bergpanorama, eine Kombination die nicht oft vorkommt.

Highlights:

  • Beobachte wilde, tosende Wellen vor Dir, oder den unberührten majestätischen Gletscher hinter Dir
  • Warte auf den Sonnenuntergang in den Abendstunden – es lohnt sich
  • Atme tief durch und genieße die Abgeschiedenheit und Ruhe

3. Tonga Island, Tasman Bay

Tonga Island ist eine kleine Insel in der Tasman Bay und liegt in einem Meeresschutzgebiet. Auf der Insel lockt ein 500m langer Strand mit goldenem Sand, Karibikfeeling und Menschenleere.

Highlights:

  • Erreiche die Insel mit dem Wassertaxi
  • Erkunde das Reservat bei einer spannenden Kajaktour
  • Beobachte die Seehunde auf den Felsen vom Strand aus
Tonga Island Beach Neuseeland

Tonga Island Beach Neuseeland

Wie wär's hiermit?

Reiseidee Anpassbar · Neuseeland

Dauer 23 Tage
Beste Reisezeit Okt-Mai
Preis ab 3590 €

4. Moeraki Boulders, Ontago

An dem Strand der Südinsel gibt es etwas sehr Ungewöhnliches zu entdecken – die sogenannten Boulders. Das sind große, kugelrunde Konkretionen aus Meerschlamm welche einzeln oder in Gruppen am Strand liegen.

Highlights:

  • Mache einmalige Erinnerungsfotos auf den bis zu 2 Meter großen Konkretionen
  • Bestaune die fast 60 Millionen Jahre alten Boulders
  • Mache einen Strandspaziergang mit einmaliger Kulisse

5. Wharariki Beach

Am nördlichsten Zipfel der Südinsel lädt der Wharakiri Beach besonders bei Ebbe zu langen Strandspaziergängen ein. Auch „windige Schönheit“ genannt, ist dieser Strand weniger zum baden geeignet. Aber dennoch gibt es hier viel zu erleben.

Highlights:

  • Bestaune die riesigen Felsformationen im Wasser
  • Triff auf Robben und Seelöwen am Strand oder in den Felsen
  • Genieße wunderschöne Ausblicke beim Hill Top Walk direkt an den Klippen entlang
Wharariki Beach Neuseeland

Wharariki Beach Neuseeland

6. Ninety Mile Beach

Nicht nur in Australien – auch in Neuseeland gibt es einen Ninety-Mile-Beach, welcher allerdings nicht 90 Meilen lang ist sondern 55 Meilen, was ungefähr 88 Kilometern entspricht. Der Strand liegt am nördlichsten Zipfel Neuseelands und erstreckt sich von Kaitaia bis zum Cape Reinga und ist offiziell als Straße benutzbar – allerdings nur selten für Mietwägen.

Highlights:

  • Besuche die großen Sanddünen bei Te Paki
  • Befahre den ewig langen Strand bei einer Bustour
  • Probiere Land-Sailing mit einem Blokart am Strand aus
Ninety-Mile-Beach in Neuseeland

Ninety-Mile-Beach in Neuseeland

Unsere lokalen Experten empfehlen:

Reiseidee Anpassbar · Neuseeland

Dauer 18 Tage
Beste Reisezeit Okt-Mai
Preis ab 1970 €

7. Karekare Beach, Auckland

Neuseeland hat nicht nur feine Sandstrände – sondern auch schwarzen Sand kann man hier finden und das nur eine knappe Autostunde entfernt von Auckland. Dieser Strand wurde berühmt, da er im Oskar prämierten Film „The Piano“ vorkam.

Highlights:

  • Probiere Dich im Surfen
  • Mache ein Picknick auf dem schwarzen Sand, der sich in der Sonne schnell aufheizt
  • Entdecke den Karekare-Wasserfall ganz in der Nähe
Karekare Strand

Karekare Strand

Diese Route könnte Dir gefallen:

Reiseidee Anpassbar · Neuseeland

Dauer 15 Tage
Beste Reisezeit Okt-Mai
Preis ab 1650 €

8. Maitai Bay

Wenn die Sonne scheint und das Wasser zum Glitzern bringt, könnte man fast meinen der feine Sandstrand befindet sich auf Fidschi! Die Maitai Bay ist bekannt durch ihre extrem runde Form und die vielen Bade- und Wassersportmöglichkeiten, die jährlich viele Urlauber anlocken.

Highlights:

  • Relaxe in der Sonne und höre dem sanften Rauschen der Wellen zu
  • Entdecke die Unterwasserwelt beim Schnorcheln an den felsigen Enden der Bucht

 

 

Du willst wissen, was Neuseeland sonst noch so zu bieten hat? Dann findest Du hier die Highlights der Süd- und Nordinsel Neuseelands!

Lust auf Neuseeland bekommen?

Bei der Schönheit von Neuseelands Stränden kann man nicht anders als Fernweh zu bekommen. Wo sonst findet man Strände wie aus einem Südseetraum, viele verschiedene Sandarten und wilde Strände mit starker Brandung - alles in einem Land?

Unsere lokalen Experten mit Sitz direkt in Neuseeland kennen sich nicht nur mit den schönsten Stränden aus, sondern haben viel Insiderwissen und zahlreiche Geheimtipps parat, um mit Dir gemeinsam Deine perfekte Reise zusammenzustellen. Lasse Dich einfach kostenlos beraten und Deiner Neuseelandreise ganz nach Deinen Wünschen steht nichts mehr im Weg!

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Neuseeland unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben