Jetzt Wünsche verraten & kostenloses Angebot erhalten!

Die beste Reisedauer für Neuseeland: 4 Tipps

WE'DESIGNTRIPS
Veröffentlicht von
WE'DESIGNTRIPS

Bei WeDesignTrips helfen Dir lokale Experten von Reiseveranstaltern unverbindlich Deine individuelle Reise zu planen.

Leuchtturm am Cape Reinga in Neuseeland

Die beste Reisedauer für Neuseeland: 4 Tipps

WE'DESIGNTRIPS
Veröffentlicht von
WE'DESIGNTRIPS

Das Land am anderen Ende der Welt – sich für Neuseeland Zeit zu nehmen lohnt sich! Auf Dich warten tiefgrüne, märchenhafte Ur- und Regenwälder, eisblaue Gletscherwelten sowie weiße Traumstrände. Neuseeland ist zwar etwas kleiner als Deutschland, hat aber so viel Unterschiedliches zu bieten, dass man sich Zeit nehmen sollte, um die Vielfalt zu entdecken.

Übersicht

Reisedauer 1 Woche

Nicht empfohlen, da die Zeit nicht ausreicht.

Reisedauer 2 Wochen 

Ideal um die Highlights des Landes zu entdecken, oder nur eine der beiden Inseln zu erleben. 

Reisedauer 3 Wochen (empfohlene Reisedauer) 

Perfekte Reisedauer! Du hast die Möglichkeit die Highlights und auch die Geheimtipps beider Inseln ausgiebig und ohne Stress zu erleben.

Reisedauer 4 Wochen

Jackpot! Du hast nicht nur genug Zeit für die Highlights und Geheimtipps Neuseelands sondern kannst auch noch eine Destination in der Nähe erleben – wie zum Beispiel die Fidschi Inseln.

Mehr über dieses Thema erfahren:

Reisedauer 1 Woche

Bei einer Flugdauer von mindestens 24 Stunden und einem Zeitunterschied von 10 Stunden wird wohl jeder Reisende, der seinen Urlaub genießen möchte einsehen, dass 7 Tage in Neuseeland wahrscheinlich nicht ausreichen werden, wenn man aus Europa anreist.

Mit seiner großartigen Landschaft und der weiten Entfernung ist es nicht umsonst ein beliebtes Reiseziel für .

Unsere Empfehlung: Ab zwei Wochen kannst Du das meiste aus Deiner Reise herausholen und bist nicht zu sehr gestresst, um Neuseeland richtig genießen zu können.

Reisedauer 2 Wochen

Jeder, der schon einmal in Neuseeland war, würde es bestätigen: eigentlich sind auch zwei Wochen zu wenig, um die ganze Vielfalt des Landes kennenzulernen. Wenn Du aber dennoch nicht mehr Zeit mitbringen kannst, gibt es immer noch die Möglichkeit sich entweder auf die Süd- oder die Nordinsel zu fokussieren.

Hier gibt es einige Highlights, die Du auf der Nordinsel nicht verpassen solltest:

  • Starte und beende Deine Reise in Auckland – einer pulsierenden Metropole mit tollen Restaurants, Shoppingmöglichkeiten und kosmopolitischem Flair
  • Besuche die Waitomo Caves und lasse Dich von den Lichtern der Glowworms bei einer Bootsfahrt durch die unterirdischen Höhlen verzaubern
  • Wandere den Tongariro Alpine Crossing und bestaune die Landschaft und den smaragdgrünen Emerald Lake
  • Entspanne auf der Coromandel Halbinsel an goldenen Sandstränden

Hier findest Du alle Highlights der Nordinsel

Diese Route bietet sich auf der Südinsel an:

Hier gibt es einige Highlights, die Du nicht verpassen solltest:

  • Starte und beende Deine Reise in der fröhlichen und kreativen Stadt Christchurch
  • Begib Dich auf die Spuren des einstigen Goldrausches und entdecke die wilde Westküste
  • Entdecke die mächtigen Gletscher Franz-Josef und Fox bei einer Wanderung oder einem Helikopterflug
  • Bestaune einen einmalig klaren Sternenhimmel am Lake Tekapo

Hier findest Du alle Highlights der Südinsel

Falls Dir die Entscheidung schwer fällt da beide Inseln absolut sehenswert sind, bietet es sich an auf beiden Inseln nur die wichtigsten Highlights mitzunehmen.

Diese Route passt dazu:

Reisedauer 3 Wochen

Wenn Du 3 Wochen Zeit mitbringst, lässt sich das Programm natürlich noch ausweiten und weitere Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten aufnehmen. Dein Vorteil: dadurch dass Du nicht nur die (touristischen) Highlights auf Deiner Route sehen wirst, sondern auch Geheimtipps von denen nur einige wenige wissen, reist Du ohne auf große Massen zu treffen und kannst Dir genug Zeit nehmen, um auch mal zu verweilen und zu entspannen.

Diese Route könnte Dir gefallen:

Hier erwartet Dich unter anderem folgendes:

  • Entdecke unberührte Landschaften und Strände im Naturschutzgebiet der Great Barrier Insel
  • Erkunde die geothermalen Gebiete rund um Orakei Korako
  • Probiere die feinsten Weine in der malerischen Kulisse der Weingegend Martinborough
  • Starte von Mount Cook Village Trekkingtouren zum höchsten Berg des Landes
  • Lasse Dich vom mystischen Fjord Doubtful Sound verzaubern

Strände und Weingüter sind Dir zu langweilig? Wie wäre es dann mit dieser Route?

Hier kannst Du folgendes erleben:

  • Gehe Tauchen in den Tiefen der Meere bei Tauranga
  • Surfe die perfekte Welle am Strand mit idealen Surfbedingungen bei Mount Maunganui
  • Wage ein Wildwasserrafting in den Huka Falls am Lake Taupo
  • Fordere Dich bei Vulkanwanderungen im Tongariro Nationalpark heraus
Kajaktour in den Huka Falls, Neuseeland
Kajaktour in den Huka Falls, Neuseeland

Diese Routen könnten Dir auch gefallen:

Reisedauer 4 Wochen

Du hast einen Monat oder sogar mehr Zeit um Neuseeland zu entdecken? Perfekt! Denn dann kannst Du nicht nur die Highlights sowie Geheimtipps der Nord- und Südinseln sehen, sondern Dir auch noch eine weitere Destination in der Nähe aussuchen, die Du noch zusätzlich erkunden kannst.

Unsere Empfehlung: Die Fidschi-Inseln.

Nur 3 Flugstunden von Auckland entfernt wartet ein Südseeparadies auf Dich, in dem Träume wahr werden.

Stell Dir vor: Du liegst entspannt in einer Hängematte am palmengesäumten, weißen Sandstrand. Mit einem exotischen Cocktail in Deiner Hand schaust Du hinaus auf das türkise Meer und lässt Dir die Sonne ins Gesicht scheinen.

Klingt perfekt, oder?

Wenn Du 4 Wochen Zeit hast, spricht nichts gegen eine Kombination von Fidschi und Neuseeland! Lasse Dir einfach die gewünschte Route von unseren lokalen Experten zusammenstellen.

Hier einige Impressionen von Fidschi:

Fazit

Neuseeland ist es wert, viel Zeit mitzubringen, um die ganze Vielfalt an Attraktionen bestaunen zu können. Aber auch in zwei Wochen kannst Du dort schon vieles erleben!

Unsere lokalen Experten mit Sitz direkt in Neuseeland haben durch ihre jahrelange Erfahrung die perfekten Voraussetzungen, um Dich bei Deiner Reiseplanung zu unterstützen und die perfekte Route für Deine gewünschte Reisedauer zu finden.

Lass Dich einfach kostenlos beraten und Deiner Neuseeland-Reise steht nichts mehr im Weg!

Mehr über dieses Thema erfahren:

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips

  • Lokale Experten
    Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort

  • Maßgeschneidert
    Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst

  • Kontakt vor Ort
    Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite

  • Nachhaltigkeit
    Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in

  • Sicherheit
    Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert