Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Mietwagenreise in Namibia: Nimm das Steuer selbst in die Hand!

Du gibst das Tempo lieber selbst vor und liebst es Dinge auf eigene Faust zu erkunden? Dann ist eine Mietwagenreise in Namibia genau das Richtige für Dich, denn so erlebst Du das Land, die Tiere und die atemberaubende Landschaft auf Deine Art und Weise. Was Du dabei beachten solltest und welche Routen sich besonders gut eignen, erklären Dir unsere Reiseexperten.

Erlebe Namibia

Erlebe Namibia ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Du bist jedoch noch unschlüssig und es haben sich einige Fragen ergeben? Wir haben die Antworten:

Auf welcher Seite fährt man in Namibia?

In Namibia fährt man auf der linken Straßenseite. Doch nicht nur die Straßenseite ist eine Herausforderung, denn auch das Schalten mit Links oder den richtigen Hebel für den Blinker zu betätigen, benötigt etwas Übung.

Wie schnell darf man in Namibia fahren?

Auf asphaltierten Straßen gilt ein maximales Tempo von 120 km/h. Die Normalgeschwindigkeit für die meisten Straßen liegt zwischen 60 und 80 km/h. Bitte überschreite auf nicht asphaltierten Straßen auf keinen Fall 80 km/h. Außerdem befindest Du Dich ja im Urlaub und bei geringerer Geschwindigkeit lässt sich die Landschaft gleich viel besser erkunden!

Wie sind die Straßenverhältnisse in Namibia?

Vom 42.250 kilometerlangen Straßennetz sind nur 5.400 Kilometer asphaltiert. Passe daher unbedingt Deine Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen an und rechne stets mit wilden Tieren!

Wie verhalte ich mich bzgl. den Tieren?

Halte stets Ausschau, ob Tiere die Straße queren, besonders Warzenschweine halten sich oft am Straßenrand auf und spazieren blind über die Straße. Vor allem in Nationalparks und bei Dunkelheit ist daher Vorsicht und runter vom Gas die Devise!

Was muss ich beim Tanken beachten?

Am besten Du tankst gleich nachdem Du das Auto abgeholt hast schon einmal voll. Bitte beachte, dass Du immer genügend Bargeld dabeihast, da die meisten Tankstellen keine Karten akzeptieren. Es empfiehlt sich auch immer zu tanken sobald Du eine Tankstelle in Reichweite hast, denn es kann schon einmal passieren, dass Du abseits der Städte keine Tankstelle findest.

Findet man sich in Namibia leicht zu recht?

Die Straßen sind sehr gut ausgeschildert und Du bekommst vor Abfahrt eine Straßenkarte von unseren Experten zugesandt. So steht Deinem Abenteuer nichts mehr im Weg!

Wo übernachtet man am besten in Namibia?

In Namibia gibt es zahlreiche Lodges an denen Du auf Deiner Fahrt vorbeikommst und unsere Reiseexperten sind Dir hier vorab gerne behilflich. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Campingplätzen in Namibia, daher unser Tipp: Miete Dir ein Auto mit Dachzelt für Dein ultimatives Namibia-Abenteuer!

Beispielroute für deine individuelle Mietwagenreise:

Die genaue Beschreibung zur Route findest du hier. Unsere Reiseexperten passen die Routen gerne an Deine Wünsche an.

Fazit

Camping in Namibia

Camping in Namibia

Es eignet sich wohl kein Land so gut für Selbstfahrer wie Namibia, denn es ist nicht nur eines der sichersten Länder Afrikas, sondern überzeugt auch mit einer hervorragenden Infrastruktur. Also worauf wartest Du noch? Jetzt Reiseplanung für Dein einzigartiges Namibia-Abenteuer starten!