Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Felsbogen in Damaraland

Namibia | Inspiration

Allein Reisen in Namibia: Mit diesem Guide bist Du perfekt vorbereitet

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Mit dem Reichtum an Kultur, der Diversität der Natur, dem Erlebnis an Tieren und der Freundlichkeit der Einwohner, ist Namibia eine Destination der Superlative. Viele Reiseländer werden bereits alleine bereist und das ohne jegliche Bedenken.

Doch insbesondere in afrikanischen Ländern bleibt teilweise ein Funke Restunsicherheit, der jedoch mit einer sorgfältigen Vorbereitung komplett ausgeschalten werden kann. Mit unserem Guide zeigen wir Dir, dass Du sicher und ohne Bedenken alleine in Namibia reisen kannst. Alles was Du dafür wissen musst, haben Dir unsere lokalen Experten in neun Ratschlägen zusammengefasst.

Reisende bei Sonnenuntergang in der Namib Wüste

Reisende bei Sonnenuntergang in der Namib Wüste

Einwohner

Ein Fakt, der für Dein allgemeines Verständnis über Namibia nützlich sein kann, ist, dass die Namibier/innen extrem gastfreundliche Menschen sind. Sie schenken Dir ihr Herz, ohne Dich genauer zu kennen und sind stets freundlich und hilfsbereit.

Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel und Du solltest nicht zu gutgläubig im sozialen Austausch sein und jede Situation individuell beurteilen.

Himba Frau in Namibia

Himba Frau in Namibia

Sprache

Insbesondere wenn Du bei Reisen auf Dich alleine gestellt bist, ist es manchmal mühsam sich nicht verständigen zu können. Ein besonderer Vorteil Namibias ist, dass die Nationalsprache Englisch ist und Du Dich somit mit Einheimischen perfekt verständigen kannst. Es kann sogar passieren, dass Du bei Deiner Reise auf Namibier/innen triffst, die Deutsch sprechen können.

Sicherheit

Namibia ist von dem Bundesministerium mit der „Sicherheitsstufe 1“ ausgezeichnet. Nichtsdestotrotz solltest Du hinsichtlich aktueller Geschehnisse stets auf dem Laufenden bleiben. Wir empfehlen Dir daher regelmäßig die Seite des Bundesministeriums zu überprüfen. Hier bekommst Du die neuesten Sicherheitshinweise sowie weitere Informationen zu Namibia.

Transport

Deine Anreise beginnt entspannt mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Fluganbieter. Dein Startpunkt wird somit zumeist die Hauptstadt Windhoek sein. Ab dort hast Du die Möglichkeit mit dem Zug nach Swakopmund zu fahren. Insbesondere als Alleinreisende ist der Schienenverkehr ein geeignetes Mittel um preiswert und impressionsbeladen von A nach B zu kommen. Du solltest dabei jedoch im Hinterkopf behalten, dass das Bahnnetz bei Weitem nicht so ausgebaut ist, wie Du es in Europa kennst. Zudem ist und bleibt Namibia ein Land, welches mit einem 4x4 Fahrzeug am besten bereist werden kann. Schon einzig aus dem Grund, dass Safaris nur auf diesem Weg möglich sind. Hinzu kommt, dass Du abseits der Hauptverkehrswege, tiefere und individuelle Einblicke in das Land bekommst.

Alleine ein Auto zu mieten ist in der Regel relativ teuer. Um dem entgegenzuwirken, kannst Du Dich mit anderen Reisenden zusammenschließen. 

Camping in Namibia

Camping in Namibia

Infrastruktur

Hinsichtlich des Logis-Angebotes, hat Namibia für jede Preiskategorie etwas zu bieten. Dabei hast Du auch stets die Möglichkeit mit anderen Mitreisenden ins Gespräch zu kommen. In Hostels und Lodges wirst Du vermehrt in Kontakt mit anderen Urlaubern treten, während Du auf Farmen eher die Einheimischen und deren Lebensweise kennenlernst. Indem Du Deine Präferenzen in unserem Reiseplaner eingibst, können Dir unsere lokalen Experten unterschiedliche Unterkünfte anbieten.

Die Infrastruktur hinsichtlich Wasser, Elektrizität und Internet kann an Dir bekannten, europäischen Standards gemessen werden.

Allein Reisen als Frau

Eindruck von einer unserer Namibia Reisenden Swantje bezüglich alleine Reisen in Namibia:

"Ich habe mich zu keinem Zeitpunkt unwohl gefühlt. Namibia würde ich sofort wieder bereisen!"

Sobald es zum Thema allein Reisen kommt, ergibt sich unweigerlich der Fokus auf das allein Reisen als Frau. Dabei ist insbesondere in den letzten Jahren die Quote an alleinreisenden Frauen immens gestiegen und absolut keine Seltenheit mehr. Das Gleiche gilt für Namibia. Neben all den genannten Punkten dieses Beitrages, kannst Du die zwei folgenden Anregungen in Deine Reiseplanung miteinbeziehen.

  • Auf das Tragen von zu viel Schmuck solltest Du verzichten (siehe Punkt No Go’s).
  • Um Dich sicher und fit zu fühlen, kannst Du Dich im Vorhinein bei Selbstverteidigungskursen anmelden. Dies hilft Dir auch ein  selbstbewussteres Auftreten zu entwickeln.
Frau auf einem Highway in Namibia

Frau auf einem Highway in Namibia

Darauf solltest Du achten

Nach all den allgemeinen Informationen, erhältst Du hier eine Liste von Empfehlungen, die Deine Reise noch angenehmer gestalten.

  • Da die Straßenverhältnisse nicht immer im besten Zustand sind, besonders in der Regenzeit, solltest Du Dich schon vorab damit beschäftigen, im Notfall einen Reifen wechseln zu können.
  • Führe nur die wichtigsten Wertsachen und eine geringe Summen an Bargeld mit Dir.
  • Zwei Hände können nicht unendlich viel schleppen. Außerdem wirst Du oft auf unebenen Untergrund unterwegs sein, der mit schwerem Koffergepäck schlecht passierbar ist. Achte daher, dass Du nicht zu viel Gepäck mitnimmst und dass Du es schnell und leicht transportieren kannst.
  • Zwar ist Namibia stark durch seine Kolonialzeit geprägt, doch bleibt es immer noch ein afrikanisches Land mit abgrenzenden Unterschieden. Respektiere das Land, indem Du Dich angemessen kleidest.

No Go’s

No Go

Grund

Allein einen Dieb stellen

In den seltenen Fällen eines Überfalls, solltest Du nie versuchen den Räuber zu stellen. Du weißt nie, inwiefern Personen im Umkreis zugehörig sind.

Alleine wild Campen

Du solltest immer auf offiziellen Camping-Plätzen schlafen. Beachte den Sicherheits- und Strafaspekt.

Protz mit Wertgegenständen

Viele Namibier sind eher arm und ein Zuschaustellen von teuren, materiellen Sachen wirkt und ist respektlos.

(weite) Strecken alleine in der Nacht/ Dunkelheit

Die Gefahr eines Unfalls oder einer Panne ist allgegenwärtig. Zudem ist man als Reisender, der das Land nicht wie ein Einheimischer kennt, leichter angreifbar.

Bist Du bereit für Deine Solo-Reise?

Mit unserem Guide hoffen wir Dich ein Stück auf Deinem Weg zur alleinigen Reise in Namibia, weitergebracht zu haben. Unsere lokalen Experten können Dir mit ihrem Wissen noch viele weitere Insider-Ratschläge und Verhaltenstipps geben. Gerne stellen sie Dir auch eine maßgeschneiderte Reise, nach Deinen individuellen Bedürfnissen, zusammen. 

Gehe mit offenen Augen durch das Land und höre auf Deine Bauchgefühl, dann wird Deine Solo Reise ein einzigartiges Erlebnis!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Namibia.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Namibia und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Namibia.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben