Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Kek Lok Si Tempel in Penang, Malaysia

Malaysia | Inspiration

Orang-Utans, Street-Food und Traumstrände – Willkommen in Malaysia! Die Top 8 Highlights

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Es ist nicht nur die kulturelle Vielfalt die Malaysia so interessant macht – auch die Tierwelt, die traditionellen Tempel und Moscheen, die unberührten Landschaften und die paradiesischen Strände machen Malaysia zu einem Reiseziel in dem es unendlich viele Highlights zu entdecken gibt. Unsere lokalen Experten haben Dir die schönsten Highlights zusammengefasst, damit Du bei Deiner Reise nichts verpasst.

1. Cameron Highlands

In Malaysia herrschen das ganze Jahr über schwüle 30°C. Eine Abkühlung findet hier nur, wer sich in höhere Lagen begibt. Die Cameron Highlands liegen auf bis zu 2000m Höhe – saftig grüne Teeplantagen soweit das Auge reicht. Außerdem gibt es hier Schmetterlings- und Erdbeerfarmen. Das Klima ist angenehm und liegt meistens um die 20°C.

Highlights & Tipps:

  • Genieße die Ruhe und die frische Luft bei einem Spaziergang durch die Teeplantagen
  • Nasche ein paar Erdbeeren direkt vom Feld
  • Erkunde die uralten Regenwälder in der Umgebung bei einer Wander- oder Jeeptour
  • Tipp: Die Highlands sind von Kuala Lumpur aus mit dem Bus in ca. 3-4 Stunden kostengünstig zu erreichen, mache Dich aber auf einige Serpentinen gefasst!

2. Penang und Georgetown

Die Insel Penang liegt im Nordwesten der malaysischen Halbinsel und ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Die Hauptstadt Georgetown ist bunt, lebhaft und ein Schmelztiegel vieler Kulturen, den man unbedingt erleben sollte.

Highlights & Tipps:

  • Spaziere durch die Altstadt und entdecke Moscheen, anglikanische Kirchen und hinduistische Tempel
  • Besuche den beeindruckenden Kek Lok Si Tempel und fahre mit der Seilbahn zur großen Guanyin Statue
  • Besuche eines der kleinen hippen Cafés oder probiere von dem hervorragenden Streetfood - für das Malaysia und vor allem Penang bekannt ist 
  • Tipp: Besorge Dir eine Streetart-Karte und entdecke die Straßenkunst in Georgetown

3. Kuala Lumpur

In Malaysias größter Stadt – und gleichzeitig Hauptstadt – gibt es einiges zu entdecken. Die Stadt ist geprägt von den vielen kulturellen Einflüssen – Malaien, Chinesen, Inder, Thais und viele mehr leben hier alle gemeinsam. Dadurch gibt es kulinarisch vieles auszuprobieren und durch die Größe der Stadt auch viel zu unternehmen.

Highlights & Tipps:

  • Bestelle einen Drink in einer Rooftop-Bar bei Sonnenuntergang und sehe wie die Stadt bei Dunkelheit beginnt zu leuchten
  • Bestaune die Petronas Twin-Towers und genieße den Ausblick von oben
  • Besuche einen Nachtmarkt und probiere allerlei Köstlichkeiten im Ausgeh-Viertel Bukit Bintang
  • Tipp: Sobald es dunkel wird finden stündlich im KLCC Park (direkt vor den Petronas Towers) Wasserspiele mit musikalischer Begleitung statt 
Skyline von Kuala Lumpur bei Nacht

Skyline von Kuala Lumpur bei Nacht

Unsere lokalen Experten empfehlen:

Reiseidee Anpassbar · Malaysia

Dauer 12 Tage
Beste Reisezeit Mär-Sep
Preis ab 2677 €

4. Tamam Negara Nationalpark

Dieser durch und durch grüne Nationalpark gehört zu den ältesten Regenwäldern der Erde. Hier gibt es tausende Pflanzenarten und verschiedenste Tiere und Insekten zu beobachten.

Highlights & Tipps:

  • Wandere durch den grünen Dschungel auf gut ausgeschilderten Wegen bis hin zu atemberaubenden Aussichtsplattformen
  • Traue Dich auf den Canopy Walk – Auf 26 Brücken gehst Du zwischen den Baumwipfeln umher bis zu 45 Meter über dem Waldboden
  • Mache eine aufregende Bootsfahrt durch die Stromschnellen oder kühle Dich ab im natürlichen Pool eines Wasserfalls
  • Tipp: Wenn Du kannst dann vermeide es den Nationalpark an Wochenenden oder malaysischen Feiertagen zu besuchen – denn dann ist hier besonders viel los
Hängebrücke im Taman Negara Nationalpark in Malaysia

Hängebrücke im Taman Negara Nationalpark in Malaysia

5. Malakka

Die wohl schönste Stadt Malaysias lockt mit den kulturellen und architektonischen Einflüssen der chinesischen, portugiesischen, englischen und holländischen Kolonialmächte. Malakka ist von Kuala Lumpur aus innerhalb von 2 Stunden zu erreichen und eignet sich perfekt für einen Tagesausflug – aber auch eine Übernachtung lohnt sich.

Highlights & Tipps:

  • Besuche den Jonker Street Night Market und lasse Dich zwischen den Essensständen und Menschenmassen treiben
  • Besichtige Tempel, Kirchen, Moscheen und das berühmte rote Stadthuys
  • Erlebe die Stadt vom Wasser aus bei einer Bootstour entlang des Flusses
  • Tipp: Beobachte die Schiffe auf der berühmten Seestraße von Malakka von oben bei einem Besuch des Aussichtsturms mit rotierender Plattform

6. Langkawi

Das Inselarchipel Langkawi mit der gleichnamigen Hauptinsel besteht aus rund 100 Kalksteininseln. Hier ist von Bilderbuchstränden, über Entertainment bis hin zu verwunschenen Mangrovenwäldern sehr viel geboten.

Highlights & Tipps:

  • Genieße die Aussicht über die Hauptinsel bei einer Gondelfahrt und der Begehung der Skybridge
  • Entspanne an unberührten Sandstränden im Norden der Hauptinsel
  • Besichtige einen buddhistischen Tempel oder den Vogel- und Wildlife-Park
  • Tipp: Langkawi ist eine zollfreie Zone: Hier lässt es sich also günstig einkaufen

Du möchtest bei Deiner Reise mehrere Inseln besuchen? Dann interessieren Dich sicher die schönsten Inseln Malaysias.

Sky Bridge in Langkawi, Malaysia

Sky Bridge in Langkawi, Malaysia

Wie wär's hiermit?

Reiseidee Anpassbar · Malaysia

Dauer 8 Tage
Beste Reisezeit Nov-Mär
Preis ab 991 €

7. Borneo

Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt, ein Teil der Insel gehört zu Malaysia, die anderen Teile zu Indonesien und Brunei. Durch die Abgeschiedenheit Borneos findet man hier ganz besondere Tierarten wie Nasenaffen, Orang-Utans oder Gibbons. Wer es gerne abenteuerlich mag, kann hier den höchsten Berg Südostasiens besteigen – den Mount Kinabalu mit 4.095m Höhe.

Highlights & Tipps:

  • Erlebe unberührte Natur und grüne Dschungelwelten in den zahlreichen Nationalparks
  • Entdecke die vielseitige Tierwelt auf der Insel
  • Fordere Dich heraus und besteige den Mount Kinabalu
  • Tipp: Besichtige das Städtchen Kota Kinabalu und kaufe Mitbringsel auf dem bunten Handwerksmarkt

Das könnte Dir gefallen:

8. Batu Caves

13 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum Kuala Lumpurs locken diese riesigen Kalksteinhöhlen mit zahlreichen bunten Hindu-Tempeln. Vor der Höhle wacht die knapp 43 Meter hohe, beeindruckende Statue des Gottes Murugan. Im Inneren der Höhle gibt es weitere hinduistische Schreine.

Highlights & Tipps:

  • Erklimme die 270 Stufen in Regenbogenfarben bis zum Eingang
  • Nimm Dich in Acht vor den kleinen Äffchen – welche sich auch gerne selbst bedienen wenn man sie nicht füttert
  • Besichtige auch die geheimnisvollen Dark Caves bei einer Führung
  • Tipp: Besuche die Höhle am besten morgens, denn hier sind die Temperaturen angenehmer und es ist weniger los

Erlebe Malaysia ganz nach Deinen Wünschen!

Du hast Lust auf Malaysia bekommen? Selten kann man so viele verschiedene Kulturen in einem Land erleben, so viele Köstlichkeiten probieren und so beeindruckende Natur bestaunen. Unsere lokalen Experten kennen nicht nur alle Highlights des Landes, sie haben durch ihre jahrelange Erfahrung auch genügend Insiderwissen um Dir Deine perfekte Reise zu ermöglichen. Lass‘ Dich einfach kostenlos beraten und stelle Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen zusammen.

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Malaysia unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben