Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Eine Touristin in Guatape in Kolumbien

Kolumbien | Inspiration

Auf diese Umgangsformen solltest Du in Kolumbien Rücksicht nehmen

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Bei einer Reise in ein neues Land wirst Du immer wieder mit neuen Sitten, und Bräuchen konfrontiert. Umgangsformen in Kolumbien unterscheiden sich zum Teil von den unseren. Damit Du bei Deiner Kolumbienreise in kein Fettnäpfchen trittst, verraten Dir unsere lokalen Experten die wichtigsten Tipps und Umgangsformen, die Du beachten solltest.

Begrüßung

Ein Händeschütteln gilt in Kolumbien als eine gängige Begrüßungsform bei Personen, die sich nicht kennen oder in offiziellen Situationen. Befindest Du Dich jedoch in einem entspannten Umfeld, kann es durchaus vorkommen, dass Du gleich mit einer Umarmung oder einem Kuss auf die Wange begrüßt wirst. Auch von Personen, die Du gar nicht kennst. Kolumbianer gelten nämlich als ein sehr herzliches Volk, das seine Gastfreundschaft auch über freundschaftlichen Körperkontakt ausdrückt. 

Gesten

  • Händeschütteln: bei der ersten Begegnung und in offiziellen Settings
  • Umarmung und Wangenkuss: in entspannten Situationen, durchaus auch bei der ersten Begegnung

Phrasen

  • ¡Hola! – Hallo
  • ¡Buenos días! – Guten Tag

Gesten

Drei Gesten solltest Du Dir vor Deiner Kolumbien Reise unbedingt merken: Kussmünder, Daumen nach oben und ein Finger an der Stirn. Diese Gesten besitzen in Kolumbien nämlich eine völlig andere Bedeutung. Damit bei Dir keine Verwirrung aufkommt oder Du Dich nicht blamierst, verraten Dir unsere lokalen Experten Dir die kolumbianische Bedeutung. 

Handkante am Hals

Zeichen für etwas Negatives  

Kussmund

Bekommst Du in Kolumbien Kussmünder zugeworfen ist das meist kein Flirtversuch, sondern könnte auch einfach nur eine Richtungsangabe bedeuten.

Daumen nach oben

Streckt jemand den Daumen hoch, ist das bei uns ein Zeichen für „Super!“ oder „Toll!“. In Kolumbien wird diese Geste aber als grobe Beleidigung angesehen und bedeutet das genaue Gegenteil.

Ein Finger an der Stirn

Du musst nicht beleidigt sein, wenn sich jemand mit dem Finger an die Stirn tippt und Dir einen Vogel zeigt. In Kolumbien bedeutet dies nämlich, dass Dich Dein Gegenüber intelligent findet.

Fotografieren

In Kolumbien findest Du eine unerschöpfliche Auswahl an Fotomotiven. Die meisten Einheimischen werden nichts dagegen haben auf einem Schnappschuss festgehalten zu werden, wenn Du sie davor höfflich fragst. Aber Achtung, bei politischen Demonstrationen oder in militärischen Einrichtungen lässt Du Deine Kamera besser in Deiner Tasche.

Kleidung

Ein Tagesrucksack beim Wandern in der Nähe von Bogota, Kolumbien

Ein Tagesrucksack beim Wandern in der Nähe von Bogota, Kolumbien

Bei der Bekleidung solltest Du darauf achten, Dich an die Einheimischen anzupassen, um nicht sofort als Tourist enttarnt zu werden. Mit gepflegter Alltagskleidung machst Du keine Fehler.

Tipps:

  • Je nach Region unterscheiden sich die Kleidungsstile: an den Küsten wirst Du z.B. mehr Haut sehen als in manch anderen Regionen
  • Camouflage-Kleidung solltest Du auf jeden Fall vermeiden, um nicht mit Soldaten oder Guerillakämpfern verwechselt zu werden
  • Bei einem Aufenthalt im Dschungel kannst Du Dich mit langer und heller Bekleidung besonders gut vor Mücken schützen

Wenn Du mehr darüber wissen willst, was Du alles in Deinen Koffer packen solltest, dann schau' Dir doch mal unsere Packliste für Deine Kolumbien Reise an!

Trinkgeld

Es ist allgemein unüblich in Kolumbien Trinkgeld zu geben, von Touristen wird es aber meist erwartet. Jedoch ist das Trinkgeld auch von der Situation abhängig. 

  • In Restaurants werden oft automatisch 10% aufgeschlagen. Diese kannst Du aber bei schlechtem Service mit den Worten „Por favor sin servicio!“ wieder von der Rechnung streichen lassen
  • Gepäckträger in Hotels freuen sich über ein paar Pesos
  • Mit Taxifahrern wird meistens der Tarif vor der Fahrt ausverhandelt und es wird kein zusätzliches Trinkgeld erwartet

Tipps zum Smalltalk

  • Lerne vor Deiner Kolumbienreise ein paar Wörter Spanisch. Englisch wird zwar teilweise gesprochen, ist aber immer noch nicht weit verbreitet.
  • Vermeide es in einem Gespräch mit Kolumbianer über Drogen oder heikle Themen zu sprechen die das Land direkt betreffen.
  • Kolumbianer sind sehr höfliche und gesprächige Menschen, Du musst also nicht gleich misstrauisch werden, wenn Dir jemand Hilfe anbietet. Ein gesundes Maß an Vorsicht sollte aber gewahrt werden.
  • Mache Dich mit der Kultur und den Bräuchen der Kolumbianer vertraut, um bessere Gespräche zu führen. 
  • Wundere Dich nicht, wenn Dir während eines Gesprächs mal auf die Schulter oder auf den Rücken gefasst wird: das ist ganz normal und nicht als Annäherungsversuch gemeint.

Unsere lokalen Experten empfehlen

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

8 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1310€

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

10 Tage · Jan-Jan, Mär-Dez · Teilweise Geführt · ab 1702€

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

17 Tage · Jan-Jan, Mär-Dez · Teilweise Geführt · ab 2199€

Bereit für Dein Kolumbien Abenteuer?

Wangenküsse, Daumen nach oben, angemessene Kleidung und das passende Trinkgeld - das und noch mehr solltest Du vor dem Antritt Deiner Kolumbien Reise wissen. Jetzt brauchst Du jedoch noch Hilfe bei der eigentlichen Planung Deines Abenteuers? Unsere lokalen Experten stehen Dir mit ihrem Wissen aus jahrelanger Erfahrung zur Seite und planen gemeinsam mit Dir eine Route, die Deinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Starte Deine Reiseplanung und verwirkliche Deine Traumreise!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Kolumbien.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Kolumbien und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Kolumbien.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben