Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Straße in Kolumbien

Kolumbien | Inspiration

Als Selbstfahrer durch Kolumbien: Nützliche Tipps & Infos

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Du liebst es flexibel zu reisen und selbst das Tempo vorzugeben? Dann ist eine Mietwagenreise genau das Richtige für Dich. Kolumbien überzeugt dabei nicht nur mit wunderschönen Landschaftsbildern, sondern auch mit bunten Städten und freundlichen Einwohnern. Unsere lokalen Experten haben Dir nützliche Tipps und Infos für Deinen Roadtrip durch Kolumbien zusammengefasst.

Übersicht für Selbstfahrer

Wie in allen Ländern gibt es auch in Kolumbien gewisse Bestimmungen zum Ausleihen eines Mietwagens. Diese unterscheiden sich selbstverständlich von Unternehmen zu Unternehmen, meistens gelten aber die folgenden Regeln:

Dokumente

  • Internationaler Führerschein
  • Reisepass
  • Kreditkarte
  • Versicherung

Mindestalter

23 Jahre

Fahrerfahrung

mind. 1 Jahr

Richtung des Verkehrs

Rechtsverkehr

Jesus Nazareno Kirche in Medellin, Kolumbien

Jesus Nazareno Kirche in Medellin, Kolumbien

Die beste Reisezeit

Kolumbien eignet sich sowohl im „Sommer“ als auch im „Winter“ bestens für Selbstfahrer. Die beiden Jahreszeiten sind deshalb in Anführungszeichen gesetzt, da es in Kolumbien aufgrund der Nähe am Äquator keine richtigen Jahreszeiten gibt. Was den Sommer und Winter jedoch unterscheidet, findest Du hier in zwei Tabellen.

Der Sommer: Juni bis Ende November

Wann?

Juni – Ende November

Warum Sommer?

In der Trockenzeit hast Du ein stabileres Wetter. Dies heißt die Sonne scheint andauernd und Regen schränkt Dich in Deinem Tagesablauf nicht ein.

Weißer Sandstrand auf der Halbinsel Baru, Kolumbien

Weißer Sandstrand auf der Halbinsel Baru, Kolumbien

Der Winter: Dezember – Ende Mai

Wann?

Dezember – Ende Mai

Warum Winter?

Der Winter, auch Regenzeit genannt, bietet Dir nicht ganz so stabiles Wetter. Jedoch darf man Regenzeit nicht wörtlich nehmen, da es hier auch nur 2 – 3 Stunden am Nachmittag regnet. Der Vorteil hier besteht darin, dass Dir der Dschungel in voller Blüte erscheint.

Kolonialbauten in Barichara, Kolumbien

Kolonialbauten in Barichara, Kolumbien

Verkehr, Straßen & Regeln

Wenn Du planst mit dem Auto durch Kolumbien zu fahren, solltest Du Dich darauf einstellen, dass die Bedingungen nicht wie in Europa sind. Die Straßen sind zum Teil in einem schlechten Zustand und die Kolumbianer sind für rasante Manöver bekannt. Damit Du dennoch ohne Probleme voran kommst, haben Dir unsere lokalen Experten einige nützliche Infos zusammengefasst.

  1. Vorsicht vor Schlaglöchern

    Die Straßen in Kolumbien sind teils in sehr schlechtem Zustand. Pass daher Deine Geschwindigkeit unbedingt den Fahrverhältnissen an und behalte die Schlaglöcher im Blick.

  2. Heimtückische Bremsschwellen

    Die Bremsschwellen sind meist in der gleichen Farbe wie die Straße und nicht mit einer gesonderten Farbe markiert - hier ist Vorsicht angesagt.

  3. Halte Dich an Geschwindigkeitsbegrenzungen

    Auch, wenn die Einheimischen sicht nicht immer strikt daran halten, Du solltest es auf jeden Fall tun.

    • Ortsgebiet: 60 km/h
    • Landstraße: 80 km/h
    • Autobahn: 100 km/h
  4. Fahre auf der rechten Seite

    Wie bei uns herrscht auch in Kolumbien Rechtsverkehr. Du musst Dich also nicht umgewöhnen.

  5. Habe immer etwas Bargeld dabei

    Für etwaige Maut- oder Parkgebühren solltest Du immer etwas Bargeld mit Dir führen.

  6. Habe Geduld beim Autofahren

    Plane immer etwas mehr Zeit ein, denn aufgrund der teils schlechten Straßenverhältnissen dauern auch kurze Strecken schon einmal sehr lang.

  7. Lasse keine Wertgegenstände im Auto

    Da es immer wieder zu Einbrüchen kommt, solltest Du keine Wertgegenstände im Auto lassen. Am besten parkst Du das Auto auch immer so, dass Du es im Blick behalten kannst.

  8. Anschnallen bitte

    Auch in Kolumbien ist es Vorschrift, dass alle Insassen angeschnallt sein müssen.

  9. Kein Alkohol am Steuer

    Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber dennoch möchten wir es erwähnen. Die Regeln für Alkohol am Steuer sind in Kolumbien sehr streng und Du überschreitest diese meist bereits mit einem Bier. Solltest Du also noch fahren müssen, Hände weg vom Alkohol.

  10. Lasse Dir von der Polizei ein Ticket ausstellen

    Solltest Du zu schnell gefahren sein oder sonst eine Regel missachtet haben, bezahle Deine Strafe, wenn möglich nicht direkt bei der Polizei. Um Korruption zu vermeiden, stellt die Polizei Tickets aus, auf denen angegeben ist, wo Du die Strafe bezahlen musst. Wenn ein Polizist direkt das Geld verlangt, bitte um ein Ticket, wenn es die Situation zulässt.

  11. Für den Notfall

    Kommt es dennoch zu einem Unfall, hier die wichtigsten Notrufnummern:

    • 112
    • 123 (Medellin, Bogota und Cucuta)

Die perfekte Roadtrip-Route

Um die Vielseitigkeit Kolumbiens auf eigene Faust zu erkunden, eignet sich vor allem unsere Route "14-tägiger Roadtrip durch Kolumbien". Bei dieser Route startest Du in Bogota und fährst bis nach Cartagena. 

Auf diese Highlights kannst Du Dich auf dieser Route freuen:

  • Entdecke die Kolonialbauten Bogotas
  • Lasse Dir die faszinierende Landschaft der Tatacoa Wüste nicht entgehen
  • Bestaune das UNESCO Weltkulturerbe in San Agustin
  • Schlendere durch die "weiße Stadt" Popayan
  • Wandere durch die zauberhafte Kaffeezone
  • Beende Deine Reise in Cartagena und genieße die Karibikküste

Hier findest Du alle Details zu unserer 2-wöchigen Roadtrip-Route:

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Jan-Dez
Preis ab 1588 €

Fazit

Kolumbien mit dem Mietwagen zu erleben ist ein ganz besonderes Erlebnis und ermöglicht Dir das Land in Deinem Tempo zu erleben. Von wunderschönen Kolonialstädten zu einer vielseiten Natur ist hier alles dabei. 

Lass Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine ideale Route durch Kolumbien. Mit jahrelanger Erfahrung und direktem Sitz in Kolumbien kennen sie sich bestens aus und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite. Starte jetzt Deine unverbindliche Reiseplanung und erlebe Kolumbien ganz nach Deinen Wünschen!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Kolumbien
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben