Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Frau vor einem bunten Haus in Cartagena

Kolumbien | Inspiration

Tipps für Deine Reise nach Kolumbien – Dinge, die Du wissen solltest

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

In Kolumbien erwarten Dich verlassene Strände, unberührte Natur, eine Kultur voller Traditionen und lebhafte Städte. Damit Deine Reise zu einem vollen Erfolg wird, solltest Du Dich zunächst eingehend über das Land informieren. Unsere lokalen Experten geben Dir wichtige Tipps zur besten Reisezeit, Reisedauer, Zahlungsmittel, zur Vorbereitung und für unterwegs.

Kolumbien im Überblick

Einwohner

49 Millionen

Fläche

Mit  1.140.000 km2 das viertgrößte Land Südamerikas

Hauptstadt

Bogotá

Amtssprache

  • Spanisch
  • 65 indigene Sprachen werden gesprochen

Währung

Kolumbianischer Peso (COP)

Reisezeit

Weißer Sandstrand auf der Halbinsel Baru, Kolumbien

Weißer Sandstrand auf der Halbinsel Baru, Kolumbien

Die beste Reisezeit für Dein Kolumbien Abenteuer ist Dezember bis März sowie Juli und August. Denn in diesen Monaten herrscht in Kolumbien Trockenzeit. Wenn Du Kolumbien in der Regenzeit besuchst, wirst Du mindestens einmal am Tag Regenschauer erleben.

Trockenzeit 

  • Dezember bis März sowie Juli und August
  • Vorteil: kein Regen, sämtliche Aktivitäten möglich

Regenzeit

  • April bis Juni und September bis November
  • Vorteil: weniger Touristen, billigere Unterkünfte

Reisedauer

Die bunten Balkone der Altstadt Cartagenas, Kolumbien

Die bunten Balkone der Altstadt Cartagenas, Kolumbien

Um die ideale Reisedauer für Deine Reise nach Kolumbien zu finden, musst Du Dir überlegen wie tief Du in das traditionsreiche und bunte Land Kolumbien eintauchen möchtest.

So könnte Deine Reise aussehen

7 Tage (mindestens)

  • Klassische Städte (ca. 2 – 3)
  • Kaffeezone

10 Tage

  • Klassische Städte (ca. 2 – 3)
  • Kaffeezone
  • Amazonasregenwald

14 Tage (ideal)

  • Klassische Städte (ca. 2 – 3)
  • Kaffeezone
  • Amazonasregenwald
  • Isla del Rosario

21 Tage

  • Klassische Städte (ca. 2 – 3)
  • Kaffeezone
  • Amazonasregenwald
  • Isla del Rosario
  • Tatacoa Wüste

Passende Reiserouten

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

7 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1137€

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

10 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 2171€

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

14 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1963€

Reiseidee Anpassbar · Kolumbien

21 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 3469€

Zahlungsmittel

Geldwechseln

Am besten nimmst Du Euros und US-Doller mit, da Du beide Währungen ohne Probleme wechseln kannst. Achtung: Beim Wechseln darauf achten in anerkannte Wechselstuben zu gehen!

Bargeld

Du solltest auf jeden Fall immer eine gewisse Menge an Bargeld bei Dir haben, da es nicht überall funktionierende Geldautomaten gibt.

Geldautomaten

In großen Städten und an Flughäfen hast Du die Möglichkeit Geld abzuheben. Achte darauf, dass Du Dich in einer sicheren Umgebung befindest und hebe am besten stets tagsüber ab.

Tipp: In manchen Fällen ist die Abhebung auf 100 – 150€ beschränkt. Wenn Du mehr benötigst, kannst Du mehrmals hintereinander abheben.

Kredit- und Bankkarten

Es werden alle gängigen Maestro Karten akzeptiert. Vergiss bei einer Bankkarte nicht, sie für die Dauer der Reise bei Deiner Bank freischalten zu lassen. 

Tipp: Achte auf die anfallenden Gebühren, wenn Du im Ausland Geld abhebst.

Vorbereitung für Deine Reise

Eine Backpackerin in Bogota, Kolumbien

Eine Backpackerin in Bogota, Kolumbien

  1. Flug und Unterkunft

    Überlege Dir schon im Vorhinein, wohin Du in Kolumbien reisen willst. An vielen Orten sind die Unterkünfte schon im Voraus ausgebucht oder es gibt nur ein begrenztes Angebot. Auch beim Flug ist es ratsam früh genug zu buchen, um so ein Schnäppchen zu erwischen.

  2. Visum

    Wenn Du nur aus Urlaubszwecken nach Kolumbien reisen möchtest, benötigst Du kein Visum. Für Aufenthalte aus anderen Gründen, die keinen touristischen Hintergrund haben, benötigst Du aber ein Visum.

  3. Impfungen

    Vom Tropeninstitut werden folgende Impfungen für alle Reisende empfohlen: Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A, Tollwut, Gelbfieber. Lass' Dich jedoch unbedingt über notwendige Impfungen und Auffrischungen von Deinem Arzt beraten. 

  4. Koffer packen

    Bei der Kleidung für Deine Reise nach Kolumbien, solltest Du das Zwiebelprinzip beachten. Packe mehrere Schichten ein, die Du je nach Temperatur an- oder ausziehen kannst. Für mehr Infos kannst Du Dir unsere Packliste für Deine Kolumbienreise anschauen. 

Während der Reise

1. Sicherheit

Bogota bei Nacht, Kolumbien

Bogota bei Nacht, Kolumbien

Auch wenn Kolumbien in den letzten Jahren immer sicherer wird, sollte ein gesundes Maß an Vorsicht trotzdem Dein stetiger Begleiter bleiben.

Tipps:

  • Meide dunkle und schmale Straßen
  • Kleide Dich angepasst an die Einheimischen und vermeide vor allem Camouflage Kleidung
  • Trage Wertgegenstände gut versteckt oder lasse sie am besten in Deinem Zimmer
  • Vermeide Menschenansammlungen - sowohl Demonstrationen, als auch Plätze wo ein großes Menschengedränge herrscht
  • Lasse Dein Getränk niemals unbeaufsichtigt wo stehen

2. Transportmittel

  • Privater Fahrer

    Transport durch einen privaten Fahrer ist eine gängige Variante für eine Reise durch Kolumbien. So kannst Du Abfahrtszeiten und Pausen bestimmen und stets anhalten, wenn Du das möchtest.

  • Mietwagen

    Solltest Du per Mietwagen reisen wollen, empfehlen wir Dir Dich vorab bereits darum zu kümmern. Unsere lokalen Experten haben mit jahrelanger Erfahrung gute Verbindungen zu den ansässigen Vermietern und stehen Dir mit Rat zur Seite.

  • Taxifahrten

    Die Taxis in Kolumbien sind preiswert. Du erkennst die Taxis am gelben Autolack und den offiziellen Taximetern

  • Inlandsflüge

    Es werden zahlreiche Inlandsflüge zwischen den großen Städten und auch in die entlegeneren Teile Kolumbiens angeboten.

3. Verhaltensregeln

Ein Tagesrucksack beim Wandern in der Nähe von Bogota, Kolumbien

Ein Tagesrucksack beim Wandern in der Nähe von Bogota, Kolumbien

Damit während Deiner Reise auch nichts schiefläuft, solltest Du Dir diese gängigen Verhaltensregeln und Tipps zu Herzen nehmen. Kolumbianer werden gerne als sehr herzige und offene Menschen beschrieben, also musst Du Dich auf keinen Fall unwohl fühlen. 

  • Kleide Dich angemessen – saubere und nicht zu freizügige Kleidung sind von Vorteil!
  • Frage um Erlaubnis bevor Du jemanden fotografierst!
  • Scheue Dich nicht davor, Einheimische um Hilfe zu fragen und Spanisch zu sprechen.
  • Sei nicht zu abweisend – in Kolumbien ist ein gewisses Maß an Körperkontakt normal und muss nicht sofort anzüglich gedeutet werden.

4. Notfälle

Auch wenn sie meist nicht eintreten, solltest Du Dich doch auf mögliche Notfälle vorbereiten. Unser Tipp: Schreibe Dir die Nummer Deiner Botschaft, Deines Ansprechpartners, Deiner Reisekrankenversicherung und nationale Notrufe in ein Notizbuch und speichere sie in Dein Handy ein. 

  • Verlust von Geldkarten

    Die Karten müssen umgehend gesperrt werden.

  • Ausweisverlust

    Du musst den Verlust schnellstmöglich bei der örtlichen Polizei melden. Im Anschluss solltest Du Dich umgehend an Deine diplomatische Auslandsvertretung wenden, um ein vorübergehendes Reisedokument zu erhalten.

  • Medizinische Notfälle

    Die öffentlichen Krankenhäuser in Kolumbien sind unter den westlichen Standards. Bei den Privatkliniken stehen die Chancen höher, dass Du auf einem standardisierten Level behandelt wirst.

    Tipp: Benötigst Du Hilfe, kannst Du Dich auch in diesem Fall an die Botschaft Deines Landes wenden.

  • Notfallnummer

    Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei, Katastrophendienst: 123

Frau am Steg der Providencia Insel in Kolumbien

Frau am Steg der Providencia Insel in Kolumbien

Bereit für Dein Kolumbien Abenteuer?

Damit Deine Reise zu einem vollen Erfolg wird, solltest Du Dir überlegen, auf was Du Wert legst, wann und wie lang Du nach Kolumbien reisen möchtest, was Du alles einpacken und wie Du Dich verhalten solltest. Du benötigst weitere Hilfe bei Deiner Reiseplanung? Dann nutze das Insiderwissen unserer lokalen Experten, um Deine individuelle Reise durch Kolumbien zu planen. Starte Deine Reiseplanung und verwirkliche Deine Traumreise!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Kolumbien
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben