×
WeDesignTrips
Die bunten Berge des Landmannalaugar Gebirges

Island | Inspiration

Der Guide zum Landmannalaugar: Tipps & Highlights für das bunte Hochland Islands

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Nahe dem Vulkan Hekla im Südwesten von Island erstreckt sich das Gebiet Landmannalaugar. Würden wir es Dir in Farben beschreiben, so müsstest Du doch viel Vorstellungskraft besitzen: rot, grün, orange, gelb, schwarz, weiß, braun und gefühlt alles dazwischen. Landmannalaugar ist für viele der Stopp im Hochland. Die wichtigsten Highlights & Tipps haben unsere lokalen Experten in diesem Beitrag für Dich zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen.

Die Schönheit des Landmannalaugar

Bevor wir uns mit den wichtigen Themen wie Anfahrt, Aktivitäten, Unterkünfte und Tipps beschäftigen, wollen wir Dir hier die Schönheit von Landmannalaugar präsentieren. Noldenfilms hat dazu ein sagenhaftes Video auf YouTube veröffentlicht:

Erlebe die einzigartige Naturschönheit des Landmannalaugar auf dieser Reiseroute:

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Jun-Aug
Preis ab 3255 €

Anfahrt: Hochlandpisten & Abenteuer

Zufahrt mit Flussquerung, Landmannalaugar, Island

Zufahrt mit Flussquerung, Landmannalaugar, Island

Das Hochland von Island kann nur in den Sommermonaten besucht werden. Die Hochlandpisten mit der Bezeichnung F öffnen zwischen Mitte Juni und Mitte Juli. Die Straße zur Zufahrt ins Landmannalaugar (F208 Landmannalaugar – Eldgja) öffnet meist Ende Juni. Vorher ist die Straße mit Schnee bedeckt oder durch hohen Wasserstand der Flüsse nicht befahrbar.

Die Straße kann vom Norden als auch vom Süden erreicht werden.

F208: Vom Süden zum Landmannalaugar

Straße

Hochlandpiste F208 vom Süden zum Landmannalaugar

Länge

Von der Ringstraße bei Skaftartunguvegur aus 102 Kilometer

Dauer

3-6 Stunden (mit Stopps)

Schwierigkeit

Erfahrene Fahrer: Es werden Flüsse gequert, nicht asphaltierte, steile Anfahrten, Schlaglöcher, fordert 100% Konzentration

Hinweis

Checke immer die Seite des Isländischen Verkehrsamtes, um über aktuelle Sperrungen der Straße Bescheid zu wissen.

Schon allein die Zufahrt ist ein Abenteuer: Vorbei an Wasserfällen, grün-schwarzen Lavafeldern und einzigartigen Panoramen. Diese Route ist mit Sicherheit die eindrucksvollste Zufahrt, aber auch die schwierigste. Ausgestattet mit einem 4x4 Fahrzeug kannst Du sie selber befahren, solltest aber für die Variante vom Süden definitiv ordentliche Off-road-Erfahrung mitbringen.

F208: Vom Norden zum Landmannalaugar

Straße

Hochlandpiste F208 vom Norden zum Landmannalaugar

Länge

Von Hrauneyjar auf der Straße F 26 zur 208 und dann zur F208 – 91 Kilometer

Dauer

2-3 Stunden (mit Stopps)

Schwierigkeit

Es wird nur 1 Fluss gequert und diesem kann bei Wunsch ausgewichen werden. 100% Konzentration & Vorwissen sind trotzdem notwendig.

Hinweis

Fürs Hochland gilt  immer - prüfe die aktuellen Straßenverhältnisse vorab!

Die Straße vom Norden ist für Selbstfahrer einfacher und sollte bevorzugt werden. Auch hier ist aber ein 4x4 Fahrzeug zwingend notwendig.

Fazit zur Anfahrt

Für alle unerprobten Fahrer empfehlen wir eine Tagestour: Dabei bist Du in Kleingruppen unterwegs und ein ausgebildeter Fahrer bringt Dich ins Herzen des Hochlandes. Zusätzlich gibt es auch Busse von Reyjkavik, die Dich dorthin bringen.

Solltest Du selbst fahren, wähle je nach Deinen Fahrkenntnissen und der Stabilität des Wetters die Nord- oder Südzufahrt. Unsere lokalen Experten sind seit über 15 Jahren auf Island spezialisiert und organisieren gerne Deine Tour ins Hochland – egal ob Selbstfahrer oder im Rahmen von Ausflügen. Dabei statten Sie Dich mit wichtigen Informationen und Kartenmaterial aus.

Mehr über dieses Thema erfahren:

Wandern & Trekking: Top Highlights

Wanderungen im Landmannalaugar Gebirge

Wanderungen im Landmannalaugar Gebirge

Landmannalaugar ist bekannt für seine zahlreichen Wander- und Trekkingwege. Allerdings sind nur wenige davon gut ausgeschildert. Du kannst zwischen Touren, die mehrere Stunden oder auch Tage dauern, wählen. Lass Dich dabei am besten von einem Experten beraten und finde heraus, welche Touren für Dich geeignet sind. Wir dürfen Dir hier ein paar Wandertouren vorstellen.

Hrafntinnusker

Hrafntinnusker Trek, Landmannalaugar, Island

Hrafntinnusker Trek, Landmannalaugar, Island

Nur wenige Stunden vom Landmannalaugar entfernt befindet sich der Hrafntinnusker. Dieser massive Berg liegt mitten in einem Hochtemperaturgebiet mit Schneefeldern und Eishöhlen. Hier findest Du Steine in den verschiedensten Farben, schwarzes vulkanisches Glas und sattgrüne Landschaften – ein einzigartiges Bild.

Dauer: 3 Stunden
Entfernung: 13 Kilometer

Laugavegurinn

Laugavegur Trek, Landmannalaugar, Island

Laugavegur Trek, Landmannalaugar, Island

Dies ist wohl der bekannteste Trekkingweg, welcher gleichzeitig auch sehr anspruchsvoll ist. Dieses mehrtägige Trekking-Abenteuer bringt Dich zu kleinen Hütten und Camps. Alle 200 Meter ist ein Marker angebracht, der Dir den Weg über Regenbogen-Hügel, Gletscher, Canyons, Sandgebiete und grüne Wiesen zeigt. Solltest Du in Hütten übernachten wollen, buche unbedingt schon vorab.

Dauer:  2-4 Tage
Entfernung: 55 Kilometer

Weitere Wanderhighlights

Brennisteinsalda Vulkan, Landmannalaugar, Island

Brennisteinsalda Vulkan, Landmannalaugar, Island

Ein 4-stündiger Trail, der direkt an der Haupthütte in Landmannalaugar startet, führt Dich zu Lavafeldern, dem Vondugil Canyon und dem farbigen Berg Brennisteinsalda.

Dauer: 4 Stunden
Entfernung: 8-10 Kilometer

Mehr über dieses Thema erfahren:

Unterkunft im Hochland

Hütte & Campingplatz in Landmannalaugar, Island

Hütte & Campingplatz in Landmannalaugar, Island

Prinzipiell gilt – Wildcampen ist verboten. Das heißt Du musst am besten entweder auf einen Hüttenplatz zurückgreifen. Diesen solltest Du beide vorab buchen, da sie meist schon weit im Voraus ausgebucht sind. Im Fjallabak Reservat gibt es nur drei Übernachtungsmöglichkeiten: Landmannalaugar, Landmannahellir und Hrafntinusker.

Diese Routen führen Dich zum Landmannalaugar & vielen weiteren Highlights Islands:

Reiseidee Anpassbar · Island

14 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 2075€

Reiseidee Anpassbar · Island

21 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 4320€

Wichtige Tipps

Quelle in Landmannalaugar, Island

Quelle in Landmannalaugar, Island

  1. Essen & Verpflegung

    In den Hauptmonaten Juli und August gibt es einen sehr kleinen Supermarkt inklusive Café bei der Hütte im Landmannalaugar. Statte trotzdem Deinen Vorrat vor der Anreise mit dem Wichtigsten aus, da der Supermarkt nicht immer gefüllt ist.

  2. 4x4

    Du solltest unbedingt ein 4x4 Fahrzeug haben. Zum einen steigt jede Versicherung eines gewöhnlichen Fahrzeugs bei einem Versicherungsfall aus, zum anderen können ohne 4x4 auch lebensbedrohliche Situationen entstehen.

  3. Tanken

    Tanke Dein Auto unbedingt voll, bevor Du ins Hochland fährst. Die nächste Tankstelle ist rund 40 Kilometer entfernt.

  4. Sei auf das Wetter vorbereitet

    Schnelle Wetterumschwünge und unterschiedliche Witterungszustände an einem Tag können Dir richtig zusetzen. Niedrige Temperaturen, starke Windböen, Regen und Schnee können hier das ganze Jahr über auftreten.

  5. Heiße Quellen

    Vergiss Dein Badezeug nicht – hier kannst Du in heißen Quellen baden!

Mehr über dieses Thema erfahren:

Bereit für das Hochland Islands?

Das Landmannalaugar ist eine wirklich eindrucksvolle Gegend für Reisende. Wenn Du einen Abstecher ins Hochland machen möchtest, solltest Du unbedingt einen Besuch des Landmannalaugars in Betracht ziehen. Wichtig ist dabei vor allem eine gute Organisation. Unsere lokalen Experten beraten Dich gerne und planen mit Dir gemeinsam Dein individuelles Abenteuer. Jetzt Wünsche verraten und das Hochlands Islands hautnah erleben!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Island
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben