Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Island Diamond Beach

Fotografieren in Island: Das sind die Top 6 Fotospots der Insel

Die Insel aus Feuer und Eis besticht nicht nur mit einzigartigen Naturspektakeln und den wohl beeindruckendsten Wasserfällen Europas, sondern auch mit Fotomotiven, die das Fotografenherz höherschlagen lassen.

Unsere lokalen Experten zeigen Dir die besten Spots für deine Fotoreise durch Island und statten Dich mit hilfreichen Tipps zu den einzelnen Orten aus.

Erlebe Island

Erlebe Island ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Seljalandsfoss

Der Wasserfall im Süden der Insel besticht nicht nur mit seiner Höhe von über 60m, sondern vor allem mit der Möglichkeit den Wasserfall zu umrunden. So ist es möglich, den Wasserfall und die umliegende Landschaft aus den verschiedensten Perspektiven abzulichten.

Nur einen 5min Spaziergang entfernt befindet sich der Gljufurarfoss. Auf den ersten Blick ist der Wasserfall nicht wirklich beeindruckend, wenn man jedoch den Canyon und den kleinen Fluss folgt kommt man zum inneren des Wasserfalls, der perfekt für mystische Fotoshootings ist.

Achtung: eine Regenjacke und wasserfeste Schuhe sind zu empfehlen!

Seljalandsfoss Wasserfall in Island

Seljalandsfoss Wasserfall in Island

Lage

Gemeinde Rangárþing eystra an der Ringstraße, Südisland

Fotomotiv

Wasserfall

Besonderheit

Umrundung des Wasserfalls, verschiedenste Perspektiven

Ideale Tageszeit

Ganztägig

Tipp

Der Gljufurarfoss Wasserfall liegt nur wenige Gehminuten entfernt und bietet tolle Fotomöglichkeiten

Kirkjufells & Kirkjufellsfoss

Auf der Halbinsel Snaefelsness wartet vor allem der Berg Kirkjufell und der am Fuße gelegene Wasserfall Kirkjufellsfoss mit seiner malerischen Schönheit auf dich. Der Wasserfall im Vordergrund des Berges bietet eine wunderbare und unvergleichliche Fotokulisse.

Bei guten Lichtbedingungen und wenn die Sonne richtig steht, bekommst Du die Möglichkeit die Spiegelung des Berges im Wasser zu fotografieren. Prinzipiell bietet es sich bei diesem Spot aber an, morgens zu Sonnenaufgang oder abends bei Sonnenuntergang, zu fotografieren.

Kirkjufellsfoss Wasserfall in Island

Kirkjufellsfoss Wasserfall in Island

Lage

Halbinsel Snæfellsness, Westisland

Fotomotiv

Berg & Wasserfall

Besonderheit

Berg & Wasserfall auf einem Bild, besonderes Fotomotiv

Ideale Tageszeit

Sonnenauf- & untergang

Jökulsárlón

An diesem Gletschersee kann man nicht nur die am Wasser treibenden Eisblöcke begutachten, sondern auch belauschen, wie das Eis arbeitet und bröckelt. So spaziert man durch eine Lagune von Gletschereis, kann zur richtigen Jahreszeit die Nordlichter betrachten, die sich im Eis spiegeln und fotografiert die ganz besonders mystische Stimmung, die die Eisblöcke am schwarzen Sandstrand hinterlassen.

Gleich nebenan befindet sich der Diamond Beach, bei dem vom Meer angespülte Eisblöcke am Strand zu finden sind, die sehr stark an Diamanten erinnern.

Fotografen kommen vor allem zu Sonnenaufgang- und Untergang auf ihre Kosten.

 

Gletscherlagune von Jökulsárlón

Gletscherlagune von Jökulsárlón

Lage

Nationalpark Vatnajökull, im Südosten Islands

Fotomotiv

Gletscherlagune

Besonderheit

Eisblöcke reflektieren das Licht, schwarzer Sandstrand, mystische Stimmung

Ideale Tageszeit

Sonnenauf- & untergang

Tipp

Diamondbeach ist in wenigen Gehminuten erreichbar und bietet tolle Fotomotive

Vatnajökull

Der Nationalpark Vatnajökull ist vor allem für seine Gletscher bekannt, die man im Spätherbst und Winter in Begleitung eines Guides erkunden kann. Vor allem die Gletscher-Eishöhlen bieten unglaubliche Fotomotive und sind die eisigen Strapazen wert.

Eishöhlen des Vatnajökull

Eishöhlen des Vatnajökull

Lage

Vatnajökull Nationalpark, im Südosten Islands

Fotomotiv

Gletscherhöhlen

Besonderheit

Spannendes Licht in den Höhlen, Reflektionen am Eis

Ideale Tageszeit

Ganztägig, aber nur im Winter zugänglich

Skogafoss

Der 60m hohe und 25m breite Wasserfall befindet sich im Süden der Ringstraße und ist einfach zu erreichen. Über eine Treppe gelangt man einfach bis zur Fallkante des Wasserfalls und bekommt einen atemberaubenden Ausblick auf die Landschaft Islands.

Doch als Fotomotiv eignet sich der Wasserfall vor allem von unten. Platziert man zusätzlich eine Person als Referenzobjekt ins Bild, wirkt der Wasserfall auch auf Fotos so richtig mächtig.

Skogafoss Wasserfall

Skogafoss Wasserfall

Lage

Ort Skogar, Südisland

Fotomotiv

Wasserfall

Besonderheit

Größe & Wasservolumen

Ideale Tageszeit

Ganztägig

Tipp

Platziere ein Referenzobjekt

Vestrahorn

Wenn Du Berge und Meer auf einem Foto verbinden möchtest, bist du am Bergmassiv Klifatindur mit dem bekannten Gipfel Vestrahorn genau richtig. Nur 15min von Höfn im Osten Islands befindet sich der Strand mit Blick auf das Bergmassiv, der sich auch als Fotomotiv ideal eignet.

Berg Vestrahorn

Berg Vestrahorn

Lage

15km südöstlich der Stadt Höfn, Südisland

Fotomotiv

Berg/Fels und Meer

Besonerheit

Mystische Stimmung und einzigartige Bergformation

Ideale Tageszeit

Sonnenauf- & Untergang

 

Nützliches Fotoequipment für Deine Islandreise

  • Spiegelreflexkamera (analog oder digital)
  • Stativ
  • Regenschutz
  • Wasserfeste Fototasche / Fotorucksack
  • Weitwinkelobjektiv, Normalobjektive, mittlere Teleobjektive (80-200mm)
  • Fernauslöser
  • Polfilter
  • Blitzgerät
  • Ersatzakkus
  • genug Speicherplatz

Island ist ein Feuerwerk der Naturschauspiele und an jeder Ecke wirst Du vielversprechende Fotomotive finden, ob kleine Dörfer mit nördlichem Charme, von Nordlichter verfärbte Himmel, wilde Wasserfälle, raue Vulkanlandschaften oder saftgrüne Hügel. Es empfiehlt sich also die Kamera einzupacken und auf Entdeckungsreise zu gehen. Unsere lokalen Experten helfen Dir dabei, deine individuelle Reise zu planen!

Erlebe Island ganz nach Deinen Wünschen!

Unser intelligenter Reiseplaner Flóki hilft Dir das passende für Dich zu finden.

Schnell, einfach & unverbindlich.