×
WeDesignTrips
Kind in der Natur Irlands

WeDesignTrips | Inspiration

Irland mit Kindern

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Schafe, Schlösser & Burgen, schroffe Küsten, Steinkreise und Geschichten über Feen & Kobolde. Das ist Irland! Ein großartiges Reiseziel für Familien, denn Irland bietet Freude und Erholung für Groß und Klein. Erfahre in diesem Blog, was Du für eine Irlandreise mit Deinen Kindern wissen musst. Mit diesen Tipps sind gute Laune und spannende Erlebnisse garantiert!

6 Gründe für eine Familienreise nach Irland

  • Irland ist kein Reiseziel mit All Inclusive Hotels, Kinderbetreuung und überfüllten Stränden. Entdeckt als Familie die grünen Nationalparks, weite Küsten und historische Städte. Freut euch auf abwechslungsreiche Natur und nette, offene Menschen.
  • Die grünen Insel  bietet zahlreiche Outdooraktivitäten, z.B. Surfen, Kayaken, Wandern...
  • Viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind für Kinder und Jugendliche vergünstigt oder kostenlos.
  • Auch in Sachen Erholung kommt ihr nicht zu kurz, denn das Land hat Sandstrände zu bieten.
  • Lernt als Familie fremde Kulturen und Bräuche kennen. Zusätzlich kommen Deine Kinder in Kontakt mit der Weltsprache Englisch.
  • Irland steht für gute Laune. Iren tanzen und singen gerne, auch im Kilt zu Dudelsackmusik. Seid ihr dabei?

Reiseidee Anpassbar · Irland

8 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 595€

Reiseidee Anpassbar · Irland

8 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 621€

Reiseidee Anpassbar · Irland

14 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 1014€

Reiseidee Anpassbar · Irland

10 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 729€

Reiseidee Anpassbar · Irland

8 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 631€

Tipps für die Reiseplanung

Rundreise oder ein Standort?

Irland ist nicht groß, aber es gibt viel zu erkunden. Sobald Du dich an den Linksverkehr gewöhnt hast, sind die Autofahrten durch die Natur Irlands ein Genuss. Eine Rundreise bringt viele spannende Eindrücke, aber auch Planung und mit sich. Für eine Reise mit kleinen Kindern ist daher ein fester Standort für viele Familien stressfreier.

Anreise per Auto oder Flugzeug?

Die schnellste Anreise ist mit dem Flugzeug. Beim Reisen auf der Insel ist jedoch ein Auto sehr empfehlenswert. Es fährt eine Fähre von Holland, Frankreich oder Belgien. Es gibt bei der 15-20h Überfahrt eigene Kabinen, trotz allem ist es mit Kindern eine lange Fahrt.

Hauptsaison oder Nebensaison?

Die Haupturlaubszeit liegt in Irland zwischen Mai und September. Dann sind angenehme 20 - 25 Grad. Wenn Du und Deine Kinder die Hitze meiden wollen, seid ihr in Irland genau richtig. Das Wetter kann sich durch den Wind minütlich ändern. Dann ist Tanzen im Regen und heiße Schokolade für die Kids und Irish Coffee für die Erwachsenen angesagt. In der Nebensaison ist es mit 7-10 Grad um einiges frischer, dafür habt ihr die Sehenswürdigkeiten für euch alleine.

Mehr über dieses Thema erfahren:

Geeignete Ausflugsorte mit Kindern

1. Das quirlige Dublin ist immer eine Reise wert. Straßenmusiker:innen, kleine Gassen und typisch irisches Essen warten auf euch. Erfahrt mehr über Dublins  Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt im Wikingerstil. In einem gelben Bus, mit Wikingerhelm auf dem Kopf, erkundet ihr Dublin und fühlt euch wie wahre Wikinger.

2. Sheep’s Head wird die Spitze der Halbinsel im Süden Irlands genannt. Der Spaziergang entlang der schroffen Küste bis zum Leuchtturm gibt euch das Gefühl, in einer anderen Welt zu sein

3. Der Killarney Nationalpark gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Irland. Wandert durch Moose, Farne und blühende Rhododendronbüsche und macht Halt an einem Wasserfall.

4. Archill Island ist ein Ferienparadies für die ganze Familie. Wohnt in einem gemütlichen Ferienhaus und genießt die langen Sandstrände. 

Mehr über dieses Thema erfahren:

Familienfreundliche Aktivitäten in Irland

Aktivitäten für Wasserfans

  • Verbringt einen Tag an den zahleichenen Stränden in Irland. Besonders empfehlenswert ist der Whiterock Beach. Er befindet sich im Norden des Landes und begeistert viele Wassersportler:innen. Wie wäre es mit einer Familiensurfstunde, Muscheln sammeln, Drachen steigen lassen oder Picknick im Sand?
  • Lebt für ein paar Tage auf einem Hausboot. Der Shannon Fluss ist der längste Fluss Irlands und bietet in der Region viele Schlösser und Burgen, die mit dem Fahrrad von den Anlegestellen gut erreichbar sind. Und keine Sorge für das gemütlich tuckernde Hausboot benötigst Du keinen Bootsführerschein. Ahoi!
  • Coasteering, was ist das? Im Neoprenanzug werden bergige Küstenlinien zu Fuß oder schwimmend begangen. Dabei werden Klippen beklettert und ins Wasser gesprungen. Natürlich gibt es auch kindgerechte Anbieter, die eine individuelle Tour für Familien mit Kinder über 10 Jahren anbieten.

Aktivitäten für Tierfans

  • Erkundet Irland ganz traditionell mit dem Planwagen. Mit Kutsche und Pferd fahrt ihr durch die wunderschöne Landschaft Irlands und übernachtet in Bauernhöfen. Dabei lernt ihr das irische Landleben kennen. Beim Brotbacken, Torfschneiden oder Kutsche fahren ist die Begeisterung besonders bei Kindern groß.
  • Wandert mit den zotteligen Alpakas durch die weiten der Nationalparks. Bekannt ist die Alpaka Wanderung an der Brugruine von Donovan im Süden des Landes.
  • Lasst Träume wahr werden: Mit gut Glück könnt ihr Wale und Delfine in freier Wildbahn beobachten. Die Cork Whale Watching Tours gehen 4h und lassen Kinderherzen höher schlagen.

Aktivitäten für Actionfans

Familie auf Wanderung

Familie auf Wanderung

  • Bei einem Besuch in einem  Freizeitpark kommt Action nicht zu kurz. Fahrt im Tayto Park Achterbahnen oder trefft im Adventure Park echte Seeräuber:innen.
  • Seid beim Galway International Arts Festival mit der ganzen Familie dabei. Irischer Theater, Tanz, Kunst, Musik und vieles mehr lassen euch in eine andere Welt abtauchen. Das Festival findet jährlich für 2 Wochen im Juli statt und bietet ein Kindermitmachprogramm an.
  • Besucht die Gaelic Games. Dort werden die vier Nationalsportarten Gaelic Football, Hurling, Gaelic Handball and Rounders von lautem Publikum angefeuert. Die Sportarten sind körperbetont und werden als eine Mischung aus Lacrosse, Baseball, Rugby und Hockey beschrieben.
  • Begebt euch in das Land von Game of Thrones und besucht die zahlreichen Drehorte der bekannten Serie, z,B. den Drachenstein am Strand von Downhill, das Shane's Castle der Ritterspiele oder den verfluchten Wald im Tollymore Forest.

Reiseidee Anpassbar · Irland

Dauer 8 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Transport Mietwagen
Preis ab 666 €

Bereit für euer Familienabenteur in Irland?

Wenn ihr im Urlaub nicht nur am Strand relaxen, sondern auch abenteurlich unterwegs sein möchtet, macht ihr mit Irland alles richtig. Viel Natur, aufregende Aktivitäten und gemütliche Stunden als Familie warten bei eurer Irlandreise auf euch. Du möchtest Hilfe bei der Reiseplanung und Insider-Tipps für eure Reise? Dann frage jetzt kostenlos und unverbindlich an. Unsere lokalen Experten erstellen Dir gerne eure ganz individuelle Reise.

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben