Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Reisender am Mount Bromo in Indonesien

Indonesien | Inspiration

Mythisch und faszinierend zugleich: Die 6 schönsten Vulkane Indonesiens

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Neben idyllischen Reisfeldern, schneeweißen Traumstränden und kristallklarem Wasser hat Indonesien auch einzigartige Vulkane zu bieten. Von blauen Feuern zu atemberaubenden Sonnenaufgängen. Unsere lokalen Experten zeigen Dir die schönsten Vulkane der Inseln.

1. Bromo Vulkan

Der Vulkan Bromo auf Java in Indonesien

Der Vulkan Bromo auf Java in Indonesien

Der Mount Bromo befindet sich auf Java und bietet Dir ein Panorama wie kein anderer. Hier erlebst Du einen der schönsten Sonnenaufgänge Indonesiens mit Blick auf den Krater und den dahintergelegenen Mount Semeru. Da man den Vulkan auch ohne große Anstrengung erreichen kann, bist Du hier eher seltener alleine, aber dennoch ist es ein unglaubliches Erlebnis.

  • Lage: Java
  • Höhe: 2.329 m
  • Highlight: Wunderschöner Sonnenaufgang mit Blick auf den Krater und Mount Semeru im Hintergrund

Wanderung zum Bromo Vulkan

Dauer

1-2 Stunden

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Beste Reisezeit

April bis Oktober

Start-/Endpunkt

Cemoro Lawang

Eintritt

€ 13-21

2. Rinjani Vulkan

Mount Rinjani im Licht des Sonnenuntergangs

Mount Rinjani im Licht des Sonnenuntergangs

Der Rinjani Vulkan ist der einzige Vulkan auf der Insel Lombok und der zweitgrößte Vulkan Indonesiens. Auch wenn die Wanderung auf 3.726 m Höhe nicht gerade einfach ist, so sind der malerische Sonnenaufgang vom Gipfel sowie der anschließende Blick auf den Kratersee die Strapazen allemal wert.

  • Lage: Lombok
  • Höhe: 3.726 m
  • Highlight: Malerische Kulisse auf die Landschaft sowie den Kratersee

Wanderung zum Rinjani Vulkan

Dauer

2-3 Tage (je nach Tour)

Schwierigkeitsgrad

Schwer

Beste Reisezeit

April bis Oktober

Start-/Endpunkt

Sembalun/Senaru

Eintritt

€ 10

3. Ijen Vulkan

Kratersee des Ijen Vulkans in Indonesien

Kratersee des Ijen Vulkans in Indonesien

Der Ijen Vulkan auf Java überzeugt mit atemberaubenden Naturwundern. Nicht nur der See erstrahlt in sattem Türkis, auch bei Nacht erwartet Dich ein absolutes Highlight, wenn durch den Schwefel das blaue Feuer entsteht.

  • Lage: Java
  • Höhe: 2.799 m
  • Highlight: Kratersee und blaues Feuer bei Nacht

Dauer

1-2 Stunden

Schwierigkeitsgrad

Schwer

Beste Reisezeit

April bis Oktober

Start-/Endpunkt

Ijen Base Camp

Eintritt

€ 10

Hinweis

Unbedingt Masken als Schutz gegen die giftigen Gase mitnehmen

4. Kelimutu Vulkan

Ein schwarzer und ein türkisgrüner See, Mount Kelimutu, Indonesien

Ein schwarzer und ein türkisgrüner See, Mount Kelimutu, Indonesien

Ein weiteres Naturspektakel erwartet Dich am Kelimutu Vulkan auf der Insel Flores. Hier gibt es nämlich nicht nur einen Kratersee, sondern gleich drei und das in unterschiedlichen Farben. Aber nicht nur das, die Farbe der Seen wechselt aufgrund der Mineralien alle paar Jahre von schwarz zu türkis, rotbraun oder grün.

  • Lage: Flores
  • Höhe: 1.639 m
  • Highlight: Drei Kraterseen in unterschiedlichen Farben

Wanderung zum Kelimutu Vulkan

Dauer

1-2 Stunden

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Beste Reisezeit

April bis Oktober

Start-/Endpunkt

Parkplatz Kelimutu Nationalpark (Ausgangspunkt: Moni)

Eintritt

€ 9

5. Batur Vulkan

Mount Batur in Indonesien

Mount Batur in Indonesien

Der Mount Batur befindet sich auf Bali und überzeugt mit einer wunderschönen Landschaft. Wenn Du den Berg zum Sonnenaufgang besteigen möchtest, musst Du Dir allerdings bewusst sein, dass Du auf sehr viele Touristen treffen wirst. Aufgrund der vergleichsweise leichten Wanderung zählt der Batur Vulkan zu einen der beliebtesten Vulkane Indonesiens.

  • Lage: Bali
  • Höhe: 1.717 m
  • Highlight: Wunderschöne Landschaft

Wanderung zum Batur Vulkan

Dauer

2-4 Stunden

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Beste Reisezeit

April bis September

Start-/Endpunkt

Toyabungkah

Eintritt

€ 2

6. Kerinci Vulkan

Kerinci Vulkan in Indonesien

Kerinci Vulkan in Indonesien

Wenn wir von den schönsten Vulkanen sprechen, darf der höchste Indonesiens natürlich nicht fehlen. Mit 3.805 m Höhe ragt der aktive Vulkan auf der Insel Sumatra in die Höhe und besticht durch seine wunderschöne Form, dem atemberaubenden Panorama und der wunderschönen Landschaft rundherum.

  • Lage: Sumatra
  • Höhe: 3.805 m
  • Highlight: Atemberaubendes Panorama vom Gipfel des Berges

Wanderung zum Kerinci Vulkan

Dauer

2-3 Tage

Schwierigkeitsgrad

Schwer

Beste Reisezeit

April bis Oktober

Start-/Endpunkt

Kersik Tua Teeplantagen

Eintritt

€ 9

Bereit für Indonesiens Vulkane?

Indonesiens Vulkane sind so einzigartig wie die Inseln selbst und so ist bestimmt für jeden das richtige Abenteuer dabei. Lass‘ Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine perfekte Route durch Indonesien.

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Indonesien unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben