×
WeDesignTrips
Wanderer im Großen Kaukasus

Georgien | Inspiration

Entdecke Georgiens Natur zu Fuß: Die atemberaubendsten Wandertouren

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Georgien ist ein Traumland für Wander-Begeisterte! Im Großen und Kleinen Kaukasus-Gebirge gibt es unzählige Wandertouren, die durch schroffe Täler führen, vorbei an alten Sakralbauten und traditionellen Dörfern bis hin zum ewigen Eis des Kasbek. Unsere lokalen Experten haben Dir hier die schönsten und spektakulärsten Wanderrouten zusammengestellt. 

Allgemeines

Beste Reisezeit

  • Für Hochgebirgsregionen: Juni - Oktober
  • Für tief gelegene Regionen: Oktober - April

Hochgebirgsregionen

  • Swanetien
  • Tuschetien
  • Khevsuretien

Tief gelegene Regionen

  • Kachetien
  • Niederkartlien
  • Samzche-Dschawachetien

1. Gergeti Kirche und Gletscher

Diese Wandertour führt Dich in den Nordosten Georgiens, in die Region Mzcheta-Mtianeti. Oberhalb des Ortes Stepanzminda (Kazbegi) befindet sich auf ca. 2.170m Höhe die berühmte Gergetier Dreifaltigkeitskirche, die im 14. Jhd. erbaut wurde. Wer nicht so gut zu Fuß ist kann auch mit dem Jeep bis zur Kirche hinauf fahren. 

Schwierigkeitsgrad

einfach - mittel

Dauer pro Weg (Aufstieg)

1,5 h

Länge pro Weg

4 km

 

Möchtest Du höher hinaus, so kannst Du noch weiter bis zur Gletscherzunge des Gergeti Gletschers wandern.

Schwierigkeit

mittel

Dauer pro Weg (Aufstieg)

5 h

Länge pro Weg

11 km

 

Highlights

  • Wandere am Fuße des Kasbeks (5.033 m)
  • Besuche die berühmte Gergetier Dreifaltigkeitskirche
  • Genieße das atemberaubende Bergpanorama

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Georgien

5 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 739€

Reiseidee Anpassbar · Georgien

10 Tage · Mär-Okt · Privat Geführt · ab 1695€

Reiseidee Anpassbar · Georgien

7 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 913€

Reiseidee Anpassbar · Georgien

6 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 865€

2. Das Trusotal

Die Zakagori Festung im Truso Tal

Die Zakagori Festung im Truso Tal

Ebenfalls in Mzcheta-Mtianeti befindet sich das Trusotal, das relativ leicht über die berühmte Heerstraße erreichbar ist. Die Straße führt von der Hauptstadt Tiflis bis zur russischen Grenze im Großen Kaukasus. Ausgangspunkt der Wanderung ist Kvemo Okrokana, das einige Kilometer im Tal drinnen liegt. Von dort aus kannst Du das recht einsame Tal bis zur Zakagori Festung entlang gehen.

 

Highlights

  • Schau Dir die beeindruckenden Mineralquellen, Geysire und alten Wehrtürme an, die Du auf dem Weg vorfindest
  • Betrachte die faszinierenden Kalksteinformationen und Mineralwasserablagerungen
  • Genieße die Ruhe des Tals und die atemberaubenden Berge, die Dich umgeben

 

Schwierigkeitsgrad

leicht - mittel

Dauer pro Weg

3 h

Länge pro Weg

11 km

 

Tipp

  • Nimm Deinen Ausweis mit. Da das Tal Richtung Südossetien führt, kommst Du an Militärposten vorbei.

3. Die Abudelauri Seen

Die 3 Abudelauri Seen befinden sich im Nordosten Georgiens, am Südhang des Nördlichen Kaukasus auf ca. 2800 m Höhe. Die 3 Gletscherseen sind bekannt für ihre Farben, so kannst Du den grünen und blauen See besuchen, die direkt nebeneinander liegen, sowie den weißen See, der etwa eine halbe Stunde Fußmarsch entfernt liegt. Alle 3 Seen lassen sich von Roshka in Chewsuretien (Region Mzcheta-Mtianeti) aus an einem Tag erwandern. 

 

Highlights

  • Sieh Dir die farbenprächtigen Seen an
  • Erlebe die Natur Georgiens
  • Wandere auf einer Höhe von 2.800 m

Schwierigkeitsgrad

leicht - mittel

Dauer pro Weg

2 - 2,5 h

Länge pro Weg

7 - 8 km

 

Tipps

  • Baue die Wanderung zu einer Trekkingtour aus und übernachte bei den Seen.
  • Die Seen sind ca. 6 Monate im Jahr bis Ende Mai gefroren. Die beste Zeit für einen Besuch ist Mitte Juli, wenn die Blumen um den See herum blühen. 

4. Der Okatse Canyon

Der Okatse Canyon liegt in Imeretien, nahe der Stadt Kutaissi. Die Schlucht ist bis zu 100 m tief, bis zu 15 m breit und ca. 14 km lang. Der Steg im Canyon ist gut ausgebaut und man hat eine tolle Aussicht. 

 

Highlights

  • Wage Dich auf die 800 m lange Brücke über der Schlucht und schaue in die Tiefe hinab.
  • Folge dem Weg bis zum Kinchkha Wasserfall. Steht Dir der Sinn nach Abenteuer, so kannst Du Dich sogar von ihm abseilen. 
  • Genieße die schöne Aussicht und nimm ein erfrischendes Bad am Fuße des Wasserfalls.

Schwierigkeitsgrad

leicht - mittel

Länge pro Weg

14 km

5. Bordschomi-Kharagauli Nationalpark

Der Bordschomi-Kharagauli Nationalpark im Süden Georgiens bietet 11 verschiedene, gut ausgeschilderte Wanderwege. Einer davon ist der National Park Information Trail. Der Rundwanderweg startet beim Administrationsgebäude des Nationalparks. Nach einem ersten, steilen Anstieg wird der Weg relativ flach und Du kannst die Aussicht auf die Stadt Bordschomi genießen.

 

Highlights:

  • Genieße uralte Eibwälder
  • Wandere im Nationalpark
  • Besichtige die Ruine der Hl. Nino Kirche

Schwierigkeitsgrad

leicht - mittel

Dauer

2 h

Länge 

3 km

6. Koruldi Seen

Auch der Nordwesten Georgiens bietet wunderbare Wanderziele. Von Mestia in der UNESCO Region Swanetien aus kannst Du zu den Koruldi Seen (2.740 m) wandern. Diese Bergseen liegen am Fuße des Uschba Gletschers. Hier hast Du einen unvergleichlichen Panoramablick auf die höchsten Berge Georgiens.

 

Highlights:

  • Blicke auf die schneebedeckten Gipfel der Bergriesen
  • Lass die Seele baumeln und genieße die Ruhe der Natur
  • Betrachte die Spiegelung im ruhigen Wasser

Schwierigkeitsgrad

mittel

Dauer

6 h

Länge

15 km 

Bist Du bereit für Dein Wandererlebnis in Georgien?

Georgien ist ein wahrhaftes Wanderparadies. Leichte und schwere, kurze und lange Wanderungen, Trampelpfade und breitere Wege - jeder findet etwas für seinen Geschmack. Umgeben von den Bergriesen des Kaukasus findest Du eine Vielzahl an Seen, Gletschern, Schluchten, Wasserfällen und ganz viel unberührte Natur. Lasse Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine perfekte Reiseroute!

 

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Georgien.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Georgien und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Georgien.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben