Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Ausblick auf Tiflis

Georgien | Inspiration

Highlights in Tiflis - Das kannst Du in Georgiens Hauptstadt entdecken!

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Tiflis - eine Hauptstadt voller Gegensätze. Modern und alt, weltoffen und konservativ, arm und reich, elegant und futuristisch, aber auch märchenhaft verwunschen. In Georgiens kulturellem und wirtschaftlichen Zentrum kannst Du viele unterschiedliche Seiten entdecken. Unsere lokalen Experten verraten Dir, welche Ecken besonders sehenswert sind und Du auf keinen Fall verpassen solltest!

Fakten über Tiflis (Tbilissi)

Einwohner

1.082.400 (Stand 2016)

Fläche

726 km²

Lage

Im östlichen Teil von Georgien

Temperatur

  • Durchschnittstemperatur: 13,3 °C
  • Sommer: bis zu 31 °C
  • Winter: bis zu -2,5 °C

Höhe

380-727 m. ü. M.

Die Top 7 Highlights in Tiflis

Die Hauptstadt bietet viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten. Gehe im Botanischen Garten wandern, besuche die Festung Narikala oder besichtige eine der beeindruckenden Sakralbauten.

1. Die Altstadt

Die bunten und gelegentlich etwas schiefen Häuser der Altstadt von Tiflis bieten die wohl bekannteste Fotokulisse und spiegeln die Geschichte des Landes wieder. Im Vergleich zum Zentrum der Stadt wird hier eher wenig Geld für Modernisierung aufgewendet und die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. Mit den vielen Restaurants und Cafés und der Seilbahn auf den Hausberg ist sie mittlerweile ein Zentrum für Touristen aus aller Welt. 

 

Highlights

  • Schlendere durch die Gassen und genieße das fast schon mediterrane Flair
  • Besuche das Marionetten-Theather, das einem Märchen entsprungen zu sein scheint
  • Mache ein Foto mit der berühmten Tamada-Statue

 

Die Hauptstadt Tiflis gehört zu den bekanntesten Attraktionen Georgiens. Du willst wissen, was es sonst noch Sehenswertes gibt? Dann findest Du hier Infos über die Highlights von Georgien

2. Das Bäderviertel

„Ich habe noch nie etwas luxuriöseres gesehen als die Bäder in Tiflis.“ - Alexander Puschkin

Kuppeln der Schwefelbäder in Tiflis

Kuppeln der Schwefelbäder in Tiflis

Im Bäderviertel Abanotubani fühlt man sich in persische Zeiten zurückversetzt. Die Schwefelbäder sind wie kleine Wellness-Oasen, in denen sich Becken mit Schwefelwasser, Duschen und Massageliegen befinden. Es gibt öffentliche und private Bäder, in den öffentlichen Bereichen entspannen Männer und Frauen allerdings getrennt voneinander.

 

Highlights

  • Entspanne gemütlich im heißen Wasser
  • Gönn' Dir ein Bad inklusive Peeling, Massage und leckerem Tee
  • Besichtige die typischen Kuppeln von außen

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Georgien

6 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 865€

Reiseidee Anpassbar · Georgien

8 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 1395€

Reiseidee Anpassbar · Georgien

7 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 913€

3. Der Botanische Garten

Der Botanische Garten ist nicht nur für Touristen, sondern vor allem auch für junge Georgier ein beliebter Ausflugsort. Auf 128 Hektar befinden sich hier teils bedrohte Pflanzenarten aus dem Kaukasus, ein Wasserfall und viele kleine Wanderpfade. Besonders in den Sommermonaten kann man hier der Hitze von Tiflis entfliehen. 

 

Highlights

  • Entspanne auf einem der schattigen Bänke
  • Lass Dich per Zip Line über die Wipfel tragen
  • Besuche den Wasserfall oder beobachte bunte Vögel

4. Burg Narikala & Statue Kartlis Deda

Oberhalb des Botanischen Gartens liegt die Burg Narikala, die im 3. Jhd. erbaut wurde und früher dem Schutz der Stadt diente. Der Name bedeutet soviel wie "uneinnehmbare Burg", was zumindest solange zutraf, bis ein Pulvermagazin von einem Blitz getroffen wurde und große Teile der Festung zerstört wurden.

Gleich neben der Burg befindet sich die 20 Meter hohe Statue Kartlis Deda ("Mutter Georgiens), eines der Wahrzeichen der Stadt, das die Stärke und den Stolz des Landes symbolisiert. 

 

Highlights

  • Erklimme die alten Burgmauern und genieße die Aussicht über die Stadt
  • Mache eine kleine Wanderung hinauf zur Festung oder lass Dich von der Seilbahn nach oben tragen
  •  Bestaune die weithin sichtbare Monumentalstatue

5. Die Sameba Kathedrale

Die Sameba Kathedrale befindet sich auf einem kleinen Hügel eingebettet in eine Parkanlage und ist von weither sichtbar. Sie spiegelt die Verbundenheit der Georgier zum Glauben wider und ist besonders abends beeindruckend, wenn sie von allen Seiten angestrahlt wird. 

 

Highlights

  • Besuche die größte Kirche im Gebiet des Südkaukasus
  • Wandere durch die grüne Parkanlage
  • Genieße die Aussicht auf die Stadt

6. Die Sakralbauten

Blick auf die Sioni Kathedrale

Blick auf die Sioni Kathedrale

Neben der Sameba Kathedrale gibt es in Tiflis noch weitere sehenswerte Sakralbauten. Im 4. Jhd. missioniert durch die Heilige Nino hat Georgien als eines der ersten Länder das Christentum als Staatsreligion eingeführt. Neben vielen christlich-orthodoxen Kirchen kannst Du aber auch Sakralbauten anderer Religionen sehen, wie eine Moschee oder Synagoge.

Zu den wichtigsten orthodoxen Kirchen in Tiflis gehören die Anchiskhati Basilika, die Sioni Kathedrale, die Metekhi Kirche und die Dreifaltigkeitskathedrale, die Zminda Sameba Kathedrale.

Sakralbauten in Tiflis

Anchiskhati Basilika (6. Jhd.)

  • älteste Kirche in Tiflis

Sioni Kathedrale (7. Jhd.)

  • beherbergt das Rebenkreuz der Hl. Nino

Metekhi Kirche (13. Jhd.)

  • wurde oft zerstört
  • hat als Gefängnis und Theater gedient
  • ist seit den 80ern wieder als Kirche aufgebaut

Sameba Kathedrale (1995 - 2004)

  • gehört zu den größten orthodoxen Kirchen der Welt
  • hat eine Höhe von 105,5 m
  • ist die höchste Kirche im Kaukasusgebiet

Tipp:

Achte darauf, dass bei Deinem Kirchenbesuch Knie und Schultern bedeckt sind. Meist gibt es am Kircheneingang Röcke oder Tücher für Frauen zum Ausleihen.

 

Highlights

  • Bewundere die sakrale Bauweise verschiedener Religionen
  • Lasse die Größe der Dreifaltigkeitskathedrale auf Dich wirken
  • Lerne mehr über die Geschichte der Metechi Kirche

7. Der Vergnügungspark Mtatsminda

Riesenrad im Mtatsminda Freizeitpark

Riesenrad im Mtatsminda Freizeitpark

Besonders im Sommer und mit Kindern ist der Freizeitpark Mtatsminda einen Besuch wert. Schattige Plätze, ein Riesenrad und originelle Fahrgeschäfte sorgen besonders bei Kindern für abwechslungsreiche Erlebnisse. 

 

Highlights

  • Drehe eine Runde auf dem Riesenrad und schaue Dir Tiflis von oben an
  • Probiere die unterschiedlichen Fahrgeschäfte aus
  • Suche Dir einen schattigen Platz für ein Picknick oder gehe in einem der Restaurants essen

 

Du willst wissen, welche anderen urbanen Highlights Georgien zu bieten hat? Dann findest Du hier Infos und Tipps über die schönsten Städte in Georgien.

 

Tipps für Ausflüge

Märkte der Stadt

  • Flea Markt an der Dry Bridge
  • Dezerter Bazaar

Tagesausflüge

  • Stadt Mzcheta (religiöses Zentrum)
  • Stadt Gori (Stalins Geburtsstadt)
  • Kachetien (Weinregion)
  • Tbilisi Nationalpark
  • Tusheti Nationalpark

Museen

  • State Museum of Theatre, Music and Cinema
  • Fotografia
  • Open Air Museum of Ethnographie
  • Georgisches Nationalmuseum
  • Museum of Illusions

Bereit für eine Entdeckungstour durch die Hauptstadt?

Neben den unterschiedlichen Attraktionen der Hauptstadt selbst, wie der Altstadt oder der Burg Narikala bietet Tiflis auch eine perfekte Ausgangslage für Tagesausflüge in die Umgebung. Dein Interesse ist geweckt und Du möchtest die Stadt selbst erkunden? Dann lass Dir von unseren lokalen Experten Deine ganz individuelle Reise zusammenstellen!

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Georgien unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben