×
WeDesignTrips

Finnland | Inspiration

Finnisch Lappland im Sommer: 7 Tipps & Infos

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Die Mitternachtssonne ist in Finnisch Lappland eines der ganz besonderen Highlights. 24 Stunden Helligkeit, für uns in Mitteleuropa fast unvorstellbar. Wer im Sommer nach Finnisch Lappland reist, hat genug Tageslicht, um die Landschaft von Finnland ganz stressfrei zu erkunden. Weite Wälder, wunderschöne Seen, und die einzigartige Tierwelt versprechen einzigartige Erlebnisse. Erfahre hier mehr über Aktivitäten, Klima und mehr im Sommer. 

Klima & Wetter im Sommer in Finnisch Lappland

Durch die Lage im hohen Norden ist Finnisch Lappland die kälteste Region Finnlands. Die Temperaturen liegen im Winter deutlich unter 0°C, so wurden sogar schon unter - 50°C gemessen. Im Sommer hingegen können die Temperaturen knapp an der 20°C-Marke knabbern. Gerade für Outdoor-Aktivitäten sind die Temperaturen dann besonders angenehm.

Durchschnittliche Temperatur im Mai

9°C

Durchschnittliche Temperatur im Juni

14°C

Durchschnittliche Temperatur im Juli

19°C

Durchschnittliche Temperaturn im August

16°C

Durchschnittliche Temperatur im September

11°C

Mehr über dieses Thema erfahren:

Outdoor-Spaß

Wer in den Norden Finnlands reist, möchte die atemberaubende Natur wahrscheinlich intensiv genießen. Ab Mai setzt die Schneeschmelze ein und alles fängt an zu blühen. Die Temperaturen liegen meist bei etwa 15 Grad, können aber auch deutlich weiter hochklettern. Durch die intensive Sommersonne fühlt es sich außerdem wärmer an. In der flachen Landschaft mit ihren schönen Seen, dichten Wäldern und der klaren Luft kann man allerlei Outdoor-Aktivitäten unternehmen. Zu den beliebtesten davon gehören:

  • Wandern
  • Angeln
  • Kajaken
  • Schwimmen

 

Kultur der Samen & Rentiererlebnis

Rentierherde in Posio

Rentierherde in Posio

Die Samen sind die Ureinwöhner im nördlichen Skandinavien und auf der russischen Kolahalbinsel. Früher zogen sie als Nomaden durch die karge Landschaft. Sie betrieben Ackerbau und Fischfang und lebten außerdem jahrhundertelang von den Rentieren. Während sie die Tiere anfangs jagten, begannen sie im frühen 16. Jhd. mit der Herdenbildung und Rentierzucht. Mit diesen zogen sie zwischen den jahreszeitlichen Weidegebieten hin und her. Sie haben viel ihrer kulturellen Eigenständigkeit erhalten, so zum Beispiel die samische Musik mit ihrem charakteristischen Gesang, dem "Joik".

Heute kannst du auf Rentierfarmen, zum Beispiel rund um Inari, mehr über die Tradition der Rentierzucht erfahren. Im Mai werden außerdem besonders viele Rentiere geboren, sodass Du auch die unfassbar niedlichen Babys erleben kannst. Die Samen geben außerdem Workshops, in denen Du lernen kannst, wie man aus Leder, Rinde und abgeworfenen Geweihen individuellen Schmuck und Accessoires herstellen kann.

Von der Sauna in den See

Abkühlung nach einer heißen finnischen Sauna

Abkühlung nach einer heißen finnischen Sauna

Die Sauna gehört zum Kulturgut der Finnen. Fast jedes Haus hat eine davon. Generell werden sie überall errichtet: in Wohnungen, Sommerhütten, Hotels, aber auch in Feuerwehrautos oder als Pop-up-Sauna mitten in der Fußgängerzone. Deshalb gibt es in Finnland auch mehr als drei Millionen Saunen. Wählst Du ein Ferienhaus am See, so kannst Du Dich nach dem Schwitzen im kühlen Nass des Sees abkühlen.

Weihnachtsmanndorf Rovaniemi

Weihnachtsmanndorf bei Rovaniemi im Sommer

Weihnachtsmanndorf bei Rovaniemi im Sommer

Das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi lässt sich natürlich nicht nur im Winter erleben. Jeden Tag im Jahr kann man seine fröhlichen Elfen und den Weihnachtsmann hier ganz persönlich treffen. Wer möchte kann auch in einer Unterkunft direkt im Dorf übernachten. Nur 12 min Fahrt trennt Dich außerdem vom einzigartigen Polarkreis Wandergebiet, wo Du markierte Wege, Feuerstellen, wunderschöne Seen und Brücken über beeindruckende Stromschnellen entdecken kannst. 

Weitere Aktivitäten im Weihnachtsmanndorf:

  • Triff auf Rentiere oder Huskys
  • Versende Post vom Postamt des Weihnachtsmannes
  • Genieße leckeres Essen in den Cafés und Restaurants
  • Besuche Santa's magischen Wald mit Weihnachtsbäumen verschiedenster Größe

Mehr über dieses Thema erfahren:

Beeren sammeln

Orangene Moltebeeren in Finnland

Orangene Moltebeeren in Finnland

Beste Zeit für die Beerenernte

August - September

Beerenarten

Johannisbeeren, Himbeeren, Preiselbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Moltebeeren

Du gehst gerne Beeren sammeln? Dann sind die Sträucher in Finnisch Lappland perfekt für Dich. Da die Sonne so lange und stark scheint, gibt es unzählige Beeren, die voller Vitamin C, E und Spurenelementen stecken. Von schwarzen Johannisbeeren, Blaubeeren bis hin zu Erdbeeren, Himbeeren und Preiselbeeren ist alles zu finden. Etwas schwieriger zu finden sind die orange-gelben Moltebeeren. Sie wachsen nur in sumpfigen Gebieten und Mooren in Skandinavien und erinnern ein wenig an Aprikosen. Dieses "Gold Lapplands" schmeckt leicht säuerlich und lässt sich zu einem leckeren Kompott verarbeiten. 

Tipp: Ab Ende August sind außerdem die Polarlichter zu sehen. So kannst Du mit etwas Glück unter den leuchtenden Lichtern Beeren naschen.

Spiel & Spaß mit Gesellschaftsspielen

Gesellschaftsspiele für einen gemütlichen Hüttenabend

Gesellschaftsspiele für einen gemütlichen Hüttenabend

Wenn es abends mal etwas zu frisch geworden ist, um sich draußen aufzuhalten, kann man die Zeit in den gemütlichen Hütten mit Gesellschaftsspielen verbringen. Egal ob mit Freunden oder der Familie, Gesellschaftsspiele machen immer gute Laune. 

Bereit für Deinen Sommerurlaub in Finnisch Lappland?

Mitternachtssonne, angenehme Temperaturen und eine wunderschöne, unberührte Natur. Lappland im hohen Norden Finnlands eignet sich optimal für Sommerurlaub. Du bist noch bei der Reiseplanung? Unsere lokalen Experten unterstützden Dich gerne! Stelle jetzt kostenlos eine Anfrage und lass Dir Deine individuelle Reise zusammenstellen.

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Finnland.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Finnland und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Finnland.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben