×
WeDesignTrips
Ausblick auf die Burg Olavinlinna in Savonlinna

Finnland | Inspiration

Top 8 Sehenswürdigkeiten in Finnland

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Die Sehenswürdigkeiten in Finnland sind ganz unterschiedlicher Art. Das Land der Mitternachtssonne begeistert mit seiner Natur, der abwechslungsreichen Architektur und der Gastfreundschaft der Finnen. In diesem Beitrag findest Du Tipps, welche Highlights Du Dir in Finnland nicht entgehen lassen solltest.

Kultur Highlights

Die Kultur Finnlands begeistert nicht nur mit architektonischen Meisterwerken, auch das Essen und Trinken, Kunst und Literatur und die Sprache und Traditionen Finnlands sind einzigartig. Im Folgenden erfährst Du, welche kulturellen Sehenswürdigkeiten Du bei Deiner Reise nach Finnland nicht verpassen solltest.

1. Hauptstadt Helsinki

Alter Hafen in Helsinki

Alter Hafen in Helsinki

In der lebendigen Hauptstadt Finnlands, in Helsinki, findet man unzählige Sehenswürdigkeiten aller Art. Die Stadt liegt direkt am Meer, besitzt 100 km Küstenlinie, 300 wunderschöne Inseln und herrliche Parks. Es gibt eine Vielzahl grüner Orte und Parks zum Entspannen und tolle kleine Cafés am Meer. Auch Kulturbegeisterte kommen hier nicht zu kurz, so kannst Du zum Beispiel leckere Lachsbrötchen auf dem Kauppatori-Markt probieren, die beeindruckende Uspenski-Kathedrale besuchen oder auch mit dem verglasten Riesenrad SkyWheel fahren. Besonders empfehlenswert sind folgende Highlights der Stadt:

  • Schlendere über den Markt Vanha Kauppahalli mit seinen holzgeschnitzten Ständen und probiere finnische Spezialitäten wie Rentierschinken, Krabbencocktails, Käse aus Lappland, Fisch und vieles mehr.
  • Besuche den Dom von Helsinki, das Wahrzeichen der Stadt, das auch als "Weißes Herz" bezeichnet wird.
  • Unternimm eine kurze Fahrt mit der Fähre und entdecke die Festung Suomenlinna.
  • Schau dir im Museum Kiasma Helsinki zeitgenössische Kunst an, finnische und internationale Stücke ab den 1960er Jahren.
  • Bestaune die Felsenkirche von Helsinki, die in einen Granitfelsen hineingebaut wurde.

 

2. Mittelalterliche Burg Olavinlinna

Die beeindruckende Burg Olavinlinna

Die beeindruckende Burg Olavinlinna

Die imposante Burg Olavinlinna liegt in Savonlinna, einer Stadt im Osten von Finnland, die im 16. Jh. gegründet wurde und zu den ältesten Städten des Landes gehört. Die Burg gilt als die am besten erhaltene Mittelalterburg in Nordeuropa. Sie wurde im 14. Jh. vom dänischen Ritter Erik Tott errichtet. Im Sommer bietet sie außerdem eine fantastische Kulisse für die Opernfestspiele, die hier stattfinden. 

  • Nimm an einer Führung Teil und erkunde das Innere der Burg.
  • Besuche in den Wintermonaten das Eisskulptur-Festival oder im Juli die Opernfestspiele. 
  • Erfahre mehr über die Geschichte Finnland und der Burg Olavinlinna.

3. Rovaniemi & das Dorf des Weihnachtsmanns

Blick auf das "Dorf des Weihnachtsmanns"

Blick auf das "Dorf des Weihnachtsmanns"

Im Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi im finnischen Lappland hast Du jeden Tag die Möglichkeit, den Weihnachtsmann zu treffen. Im Herzen des Dorfes findest du das Büro des Weihnachtsmanns, der von Groß und Klein besucht werden kann. Im Postamt kannst du Grüße vom Polarkreis an deine Liebsten in der ganzen Welt senden. Im Santa Claus Village herrscht das ganze Jahr über Weihnachtsstimmung. Besonders für Familien ist es ein absolutes Highlight.

  • Triff den Weihnachtsmann und lass Dich das ganze Jahr über von der Weihnachtsstimmung verzaubern.
  • Entdecke die Landschaft oberhalb des nördlichen Polarkreises.
  • Erkunde die unterschiedlichen Gebäude, kaufe festliche Souvenirs und versende Deine Weihnachtspost.

4. Stadt Rauma mit charmanter Altstadt

Holzhäuser von Rauma

Holzhäuser von Rauma

Rauma liegt in West-Finnland und ist die drittälteste Stadt des Landes. Besonders bekannt ist sie wegen ihren etwa 600 bunten Holzhäusern und dem alten Rathaus in der UNESCO-geschützten Altstadt. Die Stadt erhielt 1442 die Stadtrechte, der verwinkelte Grundriss geht auf das Mittelalter zurück. Während viele Holzhausviertel Finnlands Feuern zum Opfer fielen, blieb die Altstadt von Rauma seit 1682 davon verschont und ist deshalb noch sehr gut erhalten.

  • Schlendere durch die verwinkelten Gassen und bestaune die bunten Holzhäuser, das Rathaus und die aus dem 15. Jh. stammende Heilig-Kreuz-Kirche.
  • Spaziere durch die engste Straße Finnlands, auch Kitukränn genannt
  • Besuche die jährliche Spitzenwoche mit Veranstaltungen rund um Tanz, Musik und Kulinarik sowie eine Ausstellung der feinsten Spitze

 

 

Natur Highlights

Die Natur Finnlands ist atemberaubend schön. Ausgedehnte Wälder, wunderschöne Inseln, unzählige blaue Seen und windgepeitschte arktische Fjells sind die Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. Ein besonderes Highlight in Schweden sind außerdem die bunten Polarlichter, die Du mit etwas Glück bestaunen kannst.

Beste Zeit zum Beobachten der Nordlicher:

Norden Finnlands

Ende August bis Anfang April

Süden Finnlands

Oktober bis Februar

5. Oulanka-Nationalpark

Der Oulanka-Nationalpark wurde 1956 gegründet und ist vor allem für zweierlei bekannt: die imposanten Stromschnellen der Flüsse Oulankajoki und Kitkajoki und für den 95 km Wanderweg Karhunkierros (dt. Bärenrunde). Wer die Natur bei einer kürzeren Wanderung entdecken möchte, kann die Kleine Bärenrunde mit einer Länge von 12 km in Angriff nehmen. Neben dem Namensgeber der Tour, dem Braunbären, sind hier auch Tiere wie Adler, Elche, Rentiere oder Singschwäne heimisch.

  • Wandere 4 bis 7 Tage auf der langen Bärenrunde und entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Gebiets, wie den Oulanka-Canyon am Oulankajoki und die Wasserfälle Kiutaköngäs.
  • Genieße die Ruhe der Natur und beobachte die wilden Tiere

6. Åland: Tausende Inseln im Schärenmeer

Kleine Schären von Åland

Kleine Schären von Åland

Das Inselreich Åland besteht aus 6.500 Schäreninseln zwischen Finnland und Schweden. Die zahlreichen Inseln in der Ostsee – am südlichen Ende des Bottnischen Meerbusens ist das größte Schärenmeer der Welt. Die autonome Region Åland gehört offiziell zu Finnland, die Bewohner sprechen allerdings Schwedisch. Es gibt ein eigenes Steuersystem, eine eigene Flagge und sogar eigene Briefmarken.

  • Entdecke die Schäreninseln zu Fuß, mit dem Boot, Kajak, Auto und Fahrrad oder vom Pferderücken aus.
  • Besuche die 12 km² große Hauptinsel Mariehamn, die Hauptstadt Ålands und außerdem einzige Stadt des Inselreichs.
  • "Hüpfe" mit den Schärenfähren von Insel zu Insel.

 

7. Finnische Seenplatte: Größte Seenplatte Europas

Blick auf die finnische Seenplatte

Blick auf die finnische Seenplatte

Die mehr als 188.000 Seen und 180.000 Inseln der Finnischen Seenplatte befinden sich im Südosten des Landes und reichen sogar bis nach Russland hinein. Es ist das größte Seengebiet Europas. Hier kannst Du es Dir am Wasser in einem Sommerhaus mit Sauna gut gehen lassen. Zahlreiche Radrouten eignen sich zu Erkundungstouren um die Seen und auch Kanufahren und Schwimmen kannst Du direkt vor der Haustüre.

  • Entdecke die Natur beim Kanufahren, Schwimmen und Radfahren
  • Gehe Angeln und Paddle-Boarding, unternimm eine Sommerkreuzfahrt, oder genieße einfach das Hüttenleben.
  • Relaxe in einer traditionell finnischen Sauna.

8. Wanderparadies Koli-Nationalpark

Landschaft im Koli Nationalpark

Landschaft im Koli Nationalpark

Wer gerne wandern geht ist im Koli-Nationalpark bestens aufgehoben. Berge, Wald und Wasser formen die perfekte Landschaft für ausgedehnte Wanderungen. Hier am Plielinen-See findest Du im Sommer 90 km ausgeschilderte Wanderwege und im Winter gespurte Loipen und schöne Routen für Schneeschuhwanderungen. Die nächstgelegene Stadt Joensuu liegt 60 km entfernt. 

  • Wandere hinauf auf den Gipfel des 357 m hohen "Berg" Ukko-Koli und genieße die Aussicht.
  • Unternimm im Winter Schneeschuhwanderungen oder gehe Langlaufen.
  • Genieße die Naturschönheit des Nationalparks

 

Bereit für Finnland?

Finnland bietet magische Wälder, lebhafte Städte und faszinierende Schärenlandschaften. In den Herbst-, Winter- und frühen Frühlingsmonaten kannst Du dort außerdem die tanzenden bunten Nordlichter am Himmel bewundern. Du möchtest Hilfe bei der Planung Deiner Reise? Frage jetzt kostenlos an und lass Dir von unseren lokalen Experten Deinen ganz individuellen Reiseverlauf erstellen. Begib Dich auf ein neues Abenteuer und lass Dich verzaubern!

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Finnland und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Finnland
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben