Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Wanderung am Cotopaxi durch den roten Sand, Ecuador

Ecuador | Inspiration

Die Top 8 der schönsten Wanderungen in Ecuador

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Ecuadors atemberaubende Landschaft aus riesigen Vulkanen, türkisblauen Lagunen und weiten Lavafeldern lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein. Unsere lokalen Experten verraten Dir die schönsten Wanderungen des Landes.

1. Vulkan Rucu Pichincha

Die Gondel über dem Stadtbild von Quito, Ecuador

Die Gondel über dem Stadtbild von Quito, Ecuador

Während Deiner Ecuador Reise wirst Du sicherlich auch die Hauptstadt Quito besichtigen wollen. Da bietet sich auch gleich eine Wanderung auf den Hausberg der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt an. Oben angekommen wirst Du mit einer unglaublichen Aussicht über das Stadtpanorama belohnt. 

Dauer

ca. 5 Stunden

Schwierigkeitsgrad

mittel bis schwer (910 Höhenmeter)

Lage

Pichincha Provinz

2. Machalilla Nationalpark

Ein Blaufußtölpel im Machalilla Nationalpark, Ecuador

Ein Blaufußtölpel im Machalilla Nationalpark, Ecuador

Im Machalilla Nationalpark kannst Du Dich zwischen einer kurzen und einer etwas längeren Route entscheiden. Zu empfehlen ist jedoch die Längere, die Dich durch dichtbewachsenen Wald, vorbei an unzähligen Kakteen und seltsamen Felsformationen führt. Belohnt wirst Du mit wunderschönen Stränden wie den La Playita Negra und dem Playa La Tortuguita. Aber auch den bekannten Los Frailes Beach kannst Du wunderbar zu Fuß erreichen. Begleitet wirst Du von Blaufußtölpeln, Eidechsen und flatterenden Vögeln. 

Dauer

2 Stunden

Schwierigkeitsgrad

leicht

Lage

Provinz Manabí

3. Lagune Quilotoa

Ausblick über die Quilitao Lagune, Ecuador

Ausblick über die Quilitao Lagune, Ecuador

Die türkisblaue Farbe der Lagune Quilotoa wirst Du so leicht nicht mehr vergessen können. Diese wird dem 250 m tiefen See von Mineralien im Wasser verliehen. Die Wanderwege um das Naturspektakel bieten Dir die Möglichkeit Deine Wanderung an Deine Ausdauer und an Deine eingeplante Zeit anzupassen.

  • Quilotoa Shalalá Weg: ca. 1 Stunde
  • Quilotoa Kraterumrundung: ca. 4 bis 5 Stunden
  • Quilotoa Loop: bis zu 4 Tage

Dauer

1 Stunde, 5 Stunden oder 4 Tage

Schwierigkeitsgrad

je nach gewähltem Weg

Lage

Cotopaxi Provinz

4. Cajas Nationalpark

Berggipfel im Cajas Nationalpark, Ecuador

Berggipfel im Cajas Nationalpark, Ecuador

Im Cajas Nationalpark warten eine Menge gekennzeichnete, aber auch ungekennzeichnete Wanderwege auf einer Höhe von ca. 3000 bis 4500 Metern auf Dich. Also nichts für schwache Lungen! Ausführliche Beschreibungen der Wanderungen findest Du auf der offiziellen Website des Cajas Nationalparks.

Dauer

je nach Wanderung: von 1,5 bis 5 Tage

Schwierigkeitsgrad

mittel bis schwierig

Lage

Azuay Provinz

5. Vulkan Tungurahua

Der Vulkan Tungurahua bei der Eruption 2010

Der Vulkan Tungurahua bei der Eruption 2010

Der Tungurahua Vulkan thront über der Stadt Banos und eignet sich wunderbar für eine ausgiebige Wanderung. Du startest in Pandoa auf 2.650 Metern und wanderst zur Schutzhütte des Vulkans auf eine Höhe von 3.800 Metern. Hier wartet ein unglaubliches Panorama, aber auch die bedrohlichen Geräusche des aktiven Vulkans auf Dich.

Dauer

8 Stunden

Schwierigkeitsgrad

schwer

Lage

Provinz Tungurahua

Routenvorschläge für Dich

Reiseidee Anpassbar · Ecuador

8 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1550€

Reiseidee Anpassbar · Ecuador

12 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1650€

Reiseidee Anpassbar · Ecuador

8 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1350€

6. Cuicocha See

Ausblick auf die Cuicocha Lagune, Ecuador

Ausblick auf die Cuicocha Lagune, Ecuador

Der eindrucksvolle Vulkankrater entstand bei einem Ausbruch des Cotacachi Vulkans von vor ca. 3000 Jahren. Cuicocha bedeutet soviel wie "Meerschweinchen" in der indigenen Sprache der Kichwa. Diesen Namen erhielt der See aufgrund der Form seiner größten Insel, die dem Kleintier ähneln soll. Eine Wanderung um den See kannst Du auch mit einer Kajak-Tour verbinden.

Dauer 

5 Stunden (ohne Kajak-Tour)

Schwierigkeitsgrad

mittel

Lage

Imbabura Provinz

7. Galapagosinseln

Frau auf den Galapagos Inseln

Frau auf den Galapagos Inseln

Auch die bekannten Galapagosinseln versorgen Dich mit einer großen Anzahl an kurzen Wanderungen über die unterschiedlichen Inseln. Während Du durch die beeindruckende Landschaft stapfst, kann Du zeitgleich Tiere beobachten, die es nur hier zu sehen gibt. Darunter befinden sich die Galapagos Riesenschildkröten, Blaufußtölpel und entzückende Seelöwen.

  1. Tortuga Bay: Santa Cruz Insel, ca. 1 Stunde
  2. Sierra Negra: Insel Isabela, ca. 5 Stunden
  3. Pinnacle Rock: Bartolomé Insel, ca. 1 bis 3 Stunden
  4. Opuntia Kaktus Wald: Santa Fe, ca. 1 Stunde
  5. Frigate Bird Hill: San Cristobal, ca. 30 Minuten bis 1 Stunde

8. Vulkan Cotopaxi

Trekking im Cotopaxi Nationalpark, Ecuador

Trekking im Cotopaxi Nationalpark, Ecuador

Die Besteigung des Cotopaxi Gipfels gilt als sehr beliebt, jedoch dauert sie ganze 2 Tage. Wenn Du jedoch nicht so viel Zeit hast, kannst Du alternativ die Tour zum Refugio Joseé-Ribas machen. Von hier hast Du dann die Möglichkeit bis zur Gletscherkante zu wandern und die Aussicht auf den Vulkan zu genießen. 

Dauer

2 Stunden

Schwierigkeit

leicht bis mittel

Lage 

Provinz Cotopaxi

Wandere durch die atemberaubende Landschaft Ecuadors!

Wie Du siehst, hast Du in Ecuador die Möglichkeit vorbei an giltzernden Seen, auf aktive Vulkane oder entlang traumhafter Strände zu wandern. Lass' Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine Reiseroute durch Ecuador inkl. unvergesslicher Wanderungen!

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Ecuador unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben