Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Pazifikkueste von Costa Rica

Das erste Mal in Costa Rica? 10 Highlights, die Du gesehen haben musst!

Costa Rica hat unendlich viel zu bieten und alles unter einen Hut zu bringen ist unmöglich, denn neben einer unglaublichen Artenvielfalt erwartet Dich hier ach eine atemberaubende Natur. Für einen besseren Überblick über die Highlights des farbenfrohen Costa Ricas, haben unsere Experten das Beste für Dich ausgearbeitet. Aber sei gewarnt – bei Costa Rica herrscht Suchtgefahr und bei einem Besuch bleibt es nur selten!

Erlebe Costa Rica

Erlebe Costa Rica ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Monteverde

Monteverde ist der Ursprung des Ökotourismus in Costa Rica. Mystischer Nebelwald und eine einzigartige Flora und Fauna erwarten Dich. Hier hast Du die Chance den seltenen Quezal zu sichten oder einen der zahlreichen Wanderpfade zu erkunden. Lasse Dich von der einzigartigen Natur verzaubern!

Canopy Brücke im Monteverde Nebelwald

Canopy Brücke im Monteverde Nebelwald

Manuel Antonio National Park

Der Manuel Antonio National Park ist wohl einer der berühmtesten Nationalparks und verkörpert das Bild Costa Ricas wie kein anderer. Hier kannst Du die Affen beobachten, wie sie sich von Baum zu Baum schwingen, während Du unter Palmen den Strand entlang spazierst und Dich dem Meeresrauschen hingibst.

Vulkan Arenal

Der Arenal Vulkan gilt als einer der aktivsten Vulkane der Welt und ist eines der beeindruckendes Naturspektakel Costa Ricas. Zahlreiche Wanderpfade ermöglichen Dir die Natur zu erkunden und für Entspannung nach einem anstrengenden Tag sorgen heiße Quellen rund um das Gebiet des Arenals. Der Vulkan und der dazugehörige Nationalpark sind daher definitiv einen Besuch wert.

Arenal Vulkan

Arenal Vulkan

Tortuguero National Park

Der Tortuguero National Park ist aufgrund seiner Kanal- und Lagunenlandschaft etwas ganz Besonderes, denn hier hast Du die Möglichkeit die Tierwelt vom Boot aus zu beobachten. Neben Krokodilen, Tukanen, Papageien und Affen kannst du hier auch Faultiere beobachten.

Mal País und Santa Teresa

Du bist auf der Suche nach der perfekten Welle? Dann bist Du in den beiden Surfspots im Südwesten der Península de Nicoya bestens aufgehoben.

Surfen in Costa Rica

Surfen in Costa Rica

Cerro Chirripó

Der höchste Berg Costa Ricas mit 3.819 Metern ist zwar nicht ganz einfach zu erklimmen, aber es lohnt sich allemal, denn von hier hat man ein einzigartiges Panorama auf zwei Ozeane und die einzigartige Landschaft Costa Ricas.

Puerto Viejo

Das etwas andere Costa Rica findest Du in Puerto Viejo – hier herrscht eine angenehm entspannte Atmosphäre und aufgrund der jamaikanischen Zuwanderer ist dominiert die Reggea-Musik. Leckeres Essen und anschließendes Tanzen zur rhythmischen Musik stehen auf dem Tagesprogramm.

Karibisches Meer vor Purto Viejo de Limón

Karibisches Meer vor Purto Viejo de Limón

Montezuma

Nicht einfach zu erreichen, aber auf jeden Fall einen Stopp wert! Das entspannte Hippie-Dorf mit seinen wunderschönen Stränden lässt Dich nicht so schnell los – einfach entspannen und die beeindruckenden Erlebnisse Costa Ricas Revue passieren lassen!