Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Kapuzineraffe im Regenwald

Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie? Entdecke das Familienparadies Costa Rica

Dschungelwanderungen, baden in Wasserfällen und von Baumkrone zu Baumkrone schweben und den bunten Tieren des Landes näherkommen – das alles bietet Dir und Deinen Kindern Costa Rica.

Unsere lokalen Experten helfen Dir dabei, Deine Reise nach Costa Rica familienfreundlich zu planen und zeigen Dir schon mal vorab, was Dich und Deine Familie im Land des puren Lebens erwartet.

Doch Vorsicht: Diese Reise entfaltet ganz bestimmt die Reiselust der Kinder und die Frage nach der nächsten Reise wird nicht lange auf sich warten lassen!

Erlebe Costa Rica

Erlebe Costa Rica ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Warum Familienurlaub in Costa Rica?

  • Costa Rica ist generell ein kinderfreundliches Land und die Einheimischen lieben Kinder und gehen sehr auf die Bedürfnisse von Familien ein.  
  • Hotels nehmen Rücksicht auf die Jüngsten.
  • Das Reisen ist äußerst unkompliziert und familienfreundlich, ob abenteuerlich per Bus, in einem privaten Transfer oder im Mietauto.
  • Costa Rica gibt den Kindern die Möglichkeit spielerisch die Natur und die Tierwelt kennenzulernen, zeigt was es heißt, nachhaltig mit der Umwelt umzugehen und wie gut Obst, frisch vom Baum gepflückt, schmecken kann.
  • Das Land gehört zu den sichersten Ländern Mittelamerikas.

Top 10 Aktivitäten für die ganze Familie:

Wasserfälle

Wer möchte schon in angelegten Swimmingpools schwimmen, wenn es in Costa Rica unzählige Wasserfälle gibt, an denen man sich abkühlen kann und bei denen man gleichzeitig das exotische Land mit all seinen Überraschungen kennenlernt. Wer möchte sich eben nicht hinter dem Wasservorhang eines Wasserfalls verstecken und von kleinen Felsen in das aufgewühlte Wasser springen?

Ein Beispiel für einen kinderfreundlichen Wasserfall ist der Llanos de Cortes, dieser besitzt über ein ruhiges, flaches Becken, ideal für kleinere Kinder.

Tropischer Wasserfall

Tropischer Wasserfall

Canopy Tour

Eine besondere Aktivität, die Dein Kind ganz bestimmt nicht vergessen wird: eine Canopy Tour durch den Regenwald! Dabei fährt man an einer Seilrutsche durch den Nebelwald Costa Ricas und baumelt von einem Baum zum nächsten. Dabei kann es schon ganz schön schnell und abenteuerlich werden und man hat die aufregende Möglichkeit die Natur und Tierwelt des Landes aus einer neuen Perspektive kennenzulernen.

Eltern müssen sich dabei keine Sorgen machen. Erfahrene Tourleiter bieten dieses Angebot an und achten sehr auf die Sicherheit der Teilnehmer. Alle Vorrichtungen sind auf den neuesten Sicherheitsstand.

Costa Rica Canopy Dschungel

Costa Rica Canopy Dschungel

Surfen

Bei einer Surfstunde an den herrlichen Stränden der Pazifikküste können nicht nur die Jüngsten versuchen sich von den Wellen mitnehmen zu lassen, sondern auch den Eltern ist dabei der Spaß am Brett garantiert.

Auch wenn das Kind eventuell noch zu klein für richtige Surfstunden ist, macht es wahnsinnig Spaß in den kleinen, gebrochenen Wellen gemeinsam herumzutollen.

Costa Rica Surfen mit Kindern

Costa Rica Surfen mit Kindern

Schnorcheln

An der karibischen Küste lässt es sich wunderbar Schnorcheln und die bunte Unterwasserwelt entdecken. So können die Kinder auf die Suche nach Clownfischen gehen und majestätische Schildkröten verfolgen.

Costa Rica Schnorcheln mit Kindern

Costa Rica Schnorcheln mit Kindern

Rafting

Für jede Altersgruppe gibt es in Costa Rica unterschiedliche Rafting Möglichkeiten. So findet man abenteuerliches Wildwasserrafting für den nötigen Adrenalinausstoß, oder auch gemütlichere Rafting Touren mit kleinen Pausen und der Möglichkeit zwischendurch freiwillig baden zu gehen.

Costa Rica Rafting Fluss

Costa Rica Rafting Fluss

Übernachten in einem Baumhaus

Wohl jedes Kind träumt vom Leben in einem Baumhaus, in Costa Rica kann dieser Traum Wirklichkeit werden. So lässt es sich komfortabel in einem privaten Baumhaus nächtigen und dem Dschungel hautnah sein. Dabei kann man in der Nacht den Brüllaffen lauschen und sich von den vielen bunten Vögeln morgens wecken lassen.

Costa Rica Baumhaus

Costa Rica Baumhaus

Vulkane

Costa Rica ist nicht nur für seine Traumstrände und Dschungel bekannt, sondern auch für die aktiven Vulkane im Land. So lässt sich ein Familienausflug zu einem rauchenden Vulkan einfach und ungefährlich planen. Der Vulkan Paos ist beispielsweise leicht zu erreichen und bietet eine aufregende Kraterlandschaft mit einem türkisblauen, brodelnden See.

Arenal Vulkan

Arenal Vulkan

Safari Bootstouren

Vor allem für Familien mit noch kleinen Kindern, die nicht kilometerweit laufen können, bietet sich eine ruhige Bootssafari durch das vielfältige Land an. Dabei fährt man entspannt den Fluss entlang und hat genug Zeit um das nächste versteckte Tier zu entdecken. Außerdem kann es schon mal vorkommen, dass neben einem ein Faultier gemütlich schläft oder ein Kapuzineräffchen über die Köpfe der Familien hüpft.

In Costa Rica hat man außerdem die Möglichkeit mit dem Boot Wal- und Delfinbesichtigungen zu machen oder mit einem Kajak die Mangrovenwälder zu erkunden.

Doch auch an Land findet man interessante Möglichkeiten die Wassertierwelt kennenzulernen. Im Las Baulos Nationalpark in Playa Grande hat man die Möglichkeit zwischen Jänner und April Meeresschildkröten beim Nesten zu beobachten.

Kanufahrt im Cano Negro Naturschutzgebiet

Kanufahrt im Cano Negro Naturschutzgebiet

Kinderregenwald

Im Nationalpark Monteverde gibt es den sogenannten Kinderregenwald El Bosque Eterno de los Ninos. Hier findet man einen interessanten Kinderlehrpfad, der versucht den Kindern ein Gespür für die Natur, die Tiere und den nachhaltigen Umgang mit unserer Welt zu geben. Dies ist jedoch nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie, ein spannendes Erlebnis.

Hängebrücke im Monteverde Nebelwald

Hängebrücke im Monteverde Nebelwald

Wildtierauffangzentren

Costa Rica steckt voller einzigartiger Tierarten und so entstehen auch immer mehr Hilfszentren für verletzte, misshandelte und allein gelassene Tiere. In diesen Zentren werden diese Tiere aufgerappelt, physisch, wie auch mental betreut und im besten Fall auch wieder in ihr natürliches Umfeld entlassen.

In den Zentren bekommt man die Möglichkeit mehr über die Tiere, ihre Instinkte und eine Rehabilitierung zu erfahren. Kinder können hier vor allem lernen, wie wichtig ein menschlicher Umgang mit Tier und Natur ist.

Von Baum hängendes Faultier

Von Baum hängendes Faultier

Packtipps für die Costa Rica Reise mit Kindern:

  • Insektenschutzmittel (gibt es auch speziell für Kinder)
  • Feste Schuhe für Dschungelwanderungen
  • Lange, leichte Kleidung als Schutz vor Mücken
  • Sonnenschutzmittel mit hohem Schutzfaktor
  • Tragerucksack statt Buggy
  • Regenjacke oder Poncho
  • Fernglas für Tierbeobachtungen
  • Reiseapotheke
  • Nasentropfen für den Flug
  • Evtl. Faltbares Kinderreisebett für die Kleinsten (dient als Mückenschutz und für Mittagsschläfchen)

Erlebe Costa Rica ganz nach Deinen Wünschen!

Unser intelligenter Reiseplaner Alfredo hilft Dir das passende für Dich zu finden.

Schnell, einfach & unverbindlich.