Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Minaret Kalyan in Bukhara, Usbekistan

Usbekistan | Inspiration

Lerne die UNESCO Welterbestätte Usbekistans kennen

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

In Usbekistan warten 5 Stätte auf Dich, die von der UNESCO auf die Listen der Weltkultur- und Weltnaturerbe aufgenommen wurden. Damit Du sie auch ja nicht verpasst, haben Dir unsere lokalen Experten die geschützten Stätten des Landes zusammengeschrieben. 

1. Ichan Qal'a

Mohammed Rahim Khan Medrese in Chiwa, Usbekistan

Mohammed Rahim Khan Medrese in Chiwa, Usbekistan

Als Ichan Qal'a wird die historische Altstadt von Chiwa bezeichnet, die von der eindrucksvollen Stadtmauer eingerahmt wird. Im 18. Jahrhundert eroberten und zerstörten Perser die usbekische Stadt und hinterließen nur einige wenige Bauten. Aus diesem Grund wirst Du in der rechteckigen Altstadt Chiwas heutzutage hauptsächlich Architektur aus dem 18. und 19. Jahrhundert vorfinden. Ichan Qal'a wurde aufgrund des architektonischen Ensembles und des "unvergleichlichen städtischen Aufbau" auf die Liste der UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. 

Highlights:

  • Schlendere durch die friedliche Altstadt und genieße die Atmosphäre
  • Lerne mehr über die verschiedenen Besatzungszeiten der Stadt
  • Bestaune die eindrucksvolle Architektur der Oasenstadt

Welterbe seit

1990

Lage

Chiwa

2. Historisches Zentrum von Buchara

Die Zitadelle Ark in Buchara, Usbekistan

Die Zitadelle Ark in Buchara, Usbekistan

Aufgrund ihrer Unberührtheit und Vollständigkeit entschloss sich UNESCO dazu, das historische Zentrum Bucharas auf die Liste der Weltkulturerbe aufzunehmen. Hier hast Du die Möglichkeit, typische zentralasiatische Bauwerke aus dem Mittelalter zu betrachten. Außerdem soll die Architektur und das Zusammenspiel der urbanen Strukturen Bucharas Städte in anderen Teilen Zentralasiens beeinflusst haben. 

Highlights: 

  • Bestaune eindrucksvolle Moscheen, Minaretten und Medressen
  • Lass' Deinen Blick über das alte Stadtbild schweifen
  • Erkunde Dich über die bunte Geschichte der Stadt

Welterbe seit

1993

Lage

Buchara

3. Samarkand - Schnittpunkt der Kulturen

Der Registan in Samarkand, Usbekistan

Der Registan in Samarkand, Usbekistan

Nicht zu Unrecht wird Samarkand mit "Schnittpunkt der Kulturen" betitelt, denn hier treffen Einflüsse aus dem Iran, Indien, der Mongolei, Russland und dem Westen aufeinander. Entstanden ist dieser bunte Mix aufgrund der Lage Samarkands an der weltberühmten Seidenstraße quer durch den asiatischen Kontinent. Du hast die Möglichkeit, die drei Hauptabschnitte der historischen Altstadt zu entdecken. 

Highlights:

  • Besichtige die archäologische Stätten in der antiken Stadt Afrosiab
  • Erkunde im Süden des architektonische Ensembles
  • Schlendere im Westen außerdem durch die Erweiterung der Stadt aus dem 19. und 20. Jahrhundert 

Welterbe seit

2001

Lage

Samarkand

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Usbekistan

8 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 999€

Reiseidee Anpassbar · Usbekistan

25 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 3532€

Reiseidee Anpassbar · Usbekistan

15 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 1727€

4. Historisches Zentrum von Schahrisabs

Kok Gumbaz Moschee in Schahrisabs

Kok Gumbaz Moschee in Schahrisabs

2001 wurde außerdem das historische Zentrum von Schahrisabs als Weltkulturerbe ernannt. Bei einem Besuch der Stadt wirst Du auf verbliebene Teile einzigartiger Denkmäler und Quartiere aus vergangenen Epochen stoßen. Das Stadtbild wurde besonders von der Zeit des Militärführers Timur und der Timuriden im 15. Jahrhundert beeinflusst. 

Highlights:

  • Mach' eine Tour der Denkmäler und Quartiere
  • Lass' Dich über die Vergangenheit Schahrisabs belehren 
  • Schieße eindrucksvolle Fotos des historischen Zentrums der Stadt 

Welterbe seit

2001

Lage

Shahrisabz

5. Westliches Tian-Shan-Gebirge

Das Tian Shan Gebirge in Usbekistan

Das Tian Shan Gebirge in Usbekistan

Doch nicht nur Weltkulturerbe kannst Du in Usbekistan bestaunen, auch die Natur des Landes ist nicht zu missen. Das gesamte Tian-Shan-Gebirge erstreckt sich von Kirgistan, über Kasachstan, Tadschikistan, China und natürlich Usbekistan. Nachdem 2013 zunächst nur der chinesische Teil in der Region Xinjiang als Weltnaturerbe ernannt wurde, schaffte es 2016 ebenfalls der westliche Teil des Tian-Shan-Gebirge auf die UNESCO-Liste. Als Grund wurde der Mix aus unterschiedlichen Landschaften und Ökosystemen, sowie die abwechslungsreiche Flora und Fauna aufgeführt.

Highlights:

  • Bestaune die Vielfalt an Pflanzen und Tieren 
  • Erkunde die unberührte Landschaft
  • Genieße die Ruhe, die das Gebirge ausstrahlt

 

Welterbe seit

2016

Lage

Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, China

Du willst in die Kultur Usbekistans eintauchen?

Deine Reise nach Usbekistan kannst Du mit der Besichtigung eines UNESCO Weltkultur- oder naturerbe wunderbar abrunden. Lass' Dich von unseren lokalen Experten beraten und stelle eine maßgeschneiderte Route quer durch Usbekistan zusammen.

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Usbekistan
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben