Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Gnus im Ngorongoro Krater in Tansania

Tansania | Inspiration

Wildes Tansania - Top Highlights auf einen Blick

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Tansania ist das Juwel Afrikas, so unverfälscht und wild, dass eine Reise dorthin den Abenteurer in Dir weckt. Die authentische Schönheit wird Dich verzaubern, genauso wie die Vielseitigkeit des Landes. Unsere lokalen Experten haben für Dich ihre persönlichen Highlights des Landes zusammengestellt. Lass Dich inspirieren!

Serengeti Nationalpark

Deine erste Begegnung mit Serengeti wirst Du Dein Leben lang in Erinnerung behalten. Vielleicht liegt das an der atemberaubenden Aussicht vom höchsten Punkt des Naabi Hill's aus, von dem aus sich die Steppe zu Deinen Füßen legt und Eins mit dem rot-orangenen Sonnenuntergang wird. Vielleicht sind es aber auch die Löwen, die bei ihrem Beutezug an Dir vorbeischreiten und Du Dein Herz schlagen hörst, wenn Du komplett still hältst und die Begegnung aufsaugst. Oder es liegt an der Vielzahl von wilden Tieren, die dem alten Rhythmus der afrikanischen Jahreszeiten folgen. Was es auch sein mag, Dein Horizont wird sich bei einem Besuch erweitern.

  • Beobachte das unverfälschte Zusammenspiel der Natur, die wie auf mystische Art und Weise einen Sinn ergibt und eine perfekte Ergänzung von Leben und Überleben widerspiegelt
  • Komme den großen Raubtieren ganz nahe, neben den Löwen wirst Du noch Geparden, Leoparden, Schakale, Hyänen und mehr sichten
  • Die Big Five zu spotten scheint hier ein Leichtes zu sein, mache die einzigartige Erfahrung

Steinstadt Sansibar

Eine Erkundungstour durch Sansibar erinnert oft an eine Zeitreise. Hier kannst Du unzählige Stunden nur umherschlendern, die Geschichte aufsaugen und Dich in ihr verlieren. Jedes Mal abbiegen bringt eine neue Überraschung, eine neue Horizont erweiternde Erfahrung, die Du nie vergessen wirst. Ein persisches Badehaus, ein Palast, eine zerfallene Ruine, ein Gewürzmarkt, der Deine Sinne weckt. Die Stadt ist in zwei Teile geteilt: der westliche Teil ist Creek Rd, die Steinstadt, der östliche Teil ist etwas modernen, Ng'ambo, was buchstäblich "die andere Seite" bedeutet. 

  • Lass Dich von der Kulinarik des Landes überzeugen und setzte Dich in ein kleines traditionelles Restaurant
  • Das Haus der Wunder wird Dich verzaubern
  • Genieße die Sprünge von Jahrhundert zu Jahrhundert und lasse Dich von der interessanten Geschichte mitreißen

Ngorongoro Krater

Ein unfassbares Naturspektakel in Tansania ist der Ngorongoro Krater, der dem Paradies gleicht. Beschreiben kann man Ngorongoro als eine 20 km breite Caldrea, also ein Vulkankrater, der schon seit Millionen von Jahren nicht mehr aktiv ist und stattdessen eines der fantastischsten Biodiversität und Artenvielfalt beheimatet. Umgrenzt wird der Krater von bis zu 600 Meter hohen Wänden. Einzigartig daran ist, dass sich die Caldrea nicht zu einem See gebildet hat, wie es viele Andere taten. Im Krater spielt sich täglich ein Naturschauspiel ab, bei dem Raubtiere ihre Runden durch das Grasland ziehen, auf der Suche nach Beute und Flamingos im Hintergrund zu sich an einer Wasserstelle erfrischenden Zebras auf einem Bein balancieren.

  • Überzeuge Dich selbst von der Schönheit des Ngorongoro Kraters und fühle Dich wir im Paradies
  • Tauche in die Tierwelt ein und beobachte noch nie zuvor gesehene Tierwesen
  • Büffel, Nilpferde, Antilopen, Warzenschweine sind nur der Anfang Deines Abenteuers
Ngorongoro Krater in Tansania

Ngorongoro Krater in Tansania

Mount Kilimanjaro Nationalpark

Seitdem der Nationalpark 1977 eröffnet wurde, kommen jährlich tausende Besucher. Jedoch nicht, um die Wildnis zu beobachten, die eindeutig vorhanden wäre, sondern um in Ehrfurcht vor dem schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro zu stehen und ihn eventuell sogar zu besteigen. Der höchste Punkt Afrikas ist mit seinen 5869 Metern eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Tansanias. Was viele nicht wissen: der Kilimanjaro ist außerdem ein Vulkan und einer der höchsten freistehenden Berge auf diesem Planeten.

  • Gehe über Deine Grenzen hinaus und besteige den Kilimanjaro, dazu brauchst Du keine bestimmte Bergausrüstung, sondern einen Erfahrenen Guide und Ausdauer
  • Auch ohne Besteigung ist und bleibt der Berg ein erstaunliches Wunder der Natur, das Du unbedingt gesehen haben musst
Zelteim Karanga Camp mit Blick auf Gipfel des Kilimanjaro in Tansania

Zelteim Karanga Camp mit Blick auf Gipfel des Kilimanjaro in Tansania

Mahale Mountains National Park

Kannst Du Dir eine schönere Kombination als die von klarem, türkisblauen Wasser, schneeweißen Sandstränden umgeben von üppig grünem Wald, der aus dem Tanganyika See aufsteigt und einer der faszinierendsten Tierwelten aufweist? Wenn wir Dir jetzt noch sagen, dass das die Heimat unserer Verwandten, den Schimpansen ist, haben wir Dich doch bestimmt überzeugt, richtig? Noch dazu kommen Raubkatzen wie Leoparden und Vielen mehr.

  • Stell Dich der Herausforderung und gehe auf die Suche nach Schimpansen
  • Genieße die idyllische Landschaft, Abgeschiedenheit und Ruhe
  • Begib Dich auf Wandertouren durch die Mahale Mountains
Schimpansen im Mahalte Mountains Nationalpark

Schimpansen im Mahalte Mountains Nationalpark

Selous Game Reserve

Die Wildnis bewahren ist das oberste Ziel des Selous Game Reserves, die umfangreiche Schutzmaßnahmen für seine Bewohner einsetzt. Zu denen gehören Elefanten, Büffel, Krokodile, Nilpferde, Nashörner, verschiedene Vogelarten und Wildhunde. Ein tolles Spektakel ist eine Bootssafari auf dem Rufiji Fluss, der mitten durch das Reservat fließt.

  • Übernachte in Lodges und schlafe neben Löwen, Elefanten und co.
  • Dein Besuch im Selous Game Reserve sollte bald stattfinden, da ein riesiges Wasserkraft-Projekt die baldige Schließung des Reservates zur Folge hat
  • Begib Dich auf eine Bootssafari und beobachte die Wildnis von einem anderen Standpunkt aus

Mafia

Keine Angst, wir befinden uns nicht in Süditalien, sondern noch immer in Tansania. Genauer gesagt auf einer paradiesischen Insel namens Mafia. Die Insel hat nicht nur glasklares Meer, bunte Unterwasserwelten und weiße Sandbänke zu bieten, sondern auch Traditionen, einzigartige Kultur und historische Plätze, die zum Nachdenken anregen. Hier kannst Du in Lodges nächtigen, die sogar etwas karibischen Flair mit afrikanischer Kultur vereinen.

  • Tauche mit gigantischen aber harmlosen Walhaien, von denen es genügend an der Küste Mafias gibt
  • Nächtige in charmanten Lodges und gib Dich völlig der Entspannung hin
  • Lerne die Insel und seine Traditionen kennen, die Dich faszinieren werden
Mafia Insel aus der Vogelperspektive

Mafia Insel aus der Vogelperspektive

Kilwa Kisiwani

Kilwa Kisiwani ist ein Ort, der vor Geschichte nur so sprüht. Wenn die alten Ruinen, die heutzutage dort zu finden sind reden könnten, würden sie wahrscheinlich von der aufregenden Zeit erzählen, als Kilwa noch das Zentrum eines riesigen Handelsnetzes war, das die alten Shona-Königreiche und die Goldfelder von Simbabwe mit Persien, Indien und China verband. Heute gehört es zum UNESCO Weltkulturerbe. Dorthin gelangst Du nur über ein nicht-motorisiertes Boot, das ca 20 Minuten lang unterwegs ist. 

  • Nimm an den spannenden Führungen durch die Ruinen teil und tauch in alte Geschichte ein
Ruinen des früheren Handelszentrums Kilva Kisiwani

Ruinen des früheren Handelszentrums Kilva Kisiwani

Rubondo Island Nationalpark

Rubondo Island ist eins der am besten behüteten Geheimnisse Tansanias. Dort wirst Du mit Sicherheit auch wenig bis keine anderen Reisenden treffen. Zu bieten hat der Nationalpark jedoch so einiges. Genauer gesagt die gesamte Artenvielfalt von ganz Tansania auf einem Platz versammelt, traumhafte Stände, authentische Camps, die auch geführte Wanderungen und Erkundungstouren anbieten. Hier triffst Du auf Giraffen, Nilpferde, Weiß-schwarze Stummelaffen, Schimpansen, tausenden Vogelarten und und und... 

  • Mach Dich auf die Suche nach den noch scheuen Tieren und mache unglaubliche Entdeckungen
  • Genieße die Abgeschiedenheit auf der Insel und fühle Dich wie ein echter Abenteurer
Schwarz-weißer Stummelaffe

Schwarz-weißer Stummelaffe

Bereit für das Abenteuer Tansania?

Ist der Abenteurer in Dir geweckt worden? Wenn ja, solltest Du nicht länger warten und mit der Reiseplanung starten. Unsere lokalen Experten helfen Dir sehr gerne dabei. Starte jetzt und erlebe Unglaubliches!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Tansania
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben