Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Verschiedenste Gerichte aus Tadschikistan

Tadschikistan | Inspiration

Geschmacksexplosion pur: Die 10 besten Speisen Tadschiksitans

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Ein tadschikisches Sprichwort besagt: Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele”.

Freu Dich auf eine authentische Reise durch die Speisen Tadschikistans und tauche ein mit all Deinen Sinnen. Unsere lokalen Experten machen mit Dir einen Ausflug in die tadschikische Küche und haben für Dich die Top-Gerichte des Landes zusammengetragen.

Das kannst Du erwarten

Zwischenmahlzeiten und Vorspeisen

  • Halwa
  • Kurut
  • Manty
  • Tschebureki
  • Samsa/Sambusa
  • Schurbo oder Laghman

Hauptspeisen

  • Kurutob/Qurutob
  • Osh
  • Schaschlick

Nachspeisen

  • Tschak Tschak

1. Zwischenmahlzeiten und Vorspeisen

Wer in Tadschikistan auf Reisen geht, sollte sich diesen Brauch nicht entgehen lassen! In Tadschikistan wird eine Mahlzeit traditionellerweise mit einer Süßspeise begonnen und Tee dazu getrunken, erst dann folgen Suppe oder Fleisch und zum Schluss wird oftmals ein weiteres Dessert gereicht.

Halwa

Die tadschikische Vorspeise Halwa

Die tadschikische Vorspeise Halwa

Halwa – eine mehlige, süße Vorspeise wird oft zusammen mit getrockneten Früchten, Nüssen und anderen Aufstrichen als Vorspeise gereicht.

Typische Zutaten:

  • Mehl
  • Zucker
  • Manchmal auch mit Nüssen, Mandeln, Pistazien oder Vanille

Kurut

Die tadschikische Vorspeise Kurut, Milchbällchen aus Hüttenkäse und Wasser

Die tadschikische Vorspeise Kurut, Milchbällchen aus Hüttenkäse und Wasser

Kurut wird in getrockneter Form gekauft. Diese kleinen, salzigen und weißen Milchbällchen werden verwendet, um „Chalap“ zu erhalten – ein sehr erfrischendes Getränk, das besonders bei den Einheimischen geschätzt wird.

Typische Zutaten:

  • Getrockneter Hüttenkäse
  • Wasser

Manty

Die tadschikische Vorspeise Manty, Nudelteigtaschen mit Füllung

Die tadschikische Vorspeise Manty, Nudelteigtaschen mit Füllung

Gedämpft und groß – Manty sind großen Ravioli sehr ähnlich und schmecken besonders gut mit frischen Kräutern. Manty gibt es in verschiedenen Variationen. Sie sind aber nicht immer leicht zu finden. Eine Portion besteht meist aus fünf Stück.

Typische Zutaten:

  • Nudelteigtaschen
  • Fleisch - meist Lammhack
  • Gemüsefüllungen - Kürbis oder Kartoffeln
  • Sauerrahm

Tipp: Manty werden mit den Fingern gegessen.

Tschebureki

Die tadschikische Vorspeise Tschebureki, frittierte Teigküchlein

Die tadschikische Vorspeise Tschebureki, frittierte Teigküchlein

Tschebureki sind frittierte Teigküchlein und an fast jeder Straßenecke erhältlich – ein äußerst beliebter Snack für zwischendurch!

Typische Zutaten:

  • Gebackener Teig
  • Hackfleischfüllung
  • Käsefüllung
  • Kartoffeln

Samsa/Sambusa

Die tadschikische Vorspeise Samsa

Die tadschikische Vorspeise Samsa

Samsa könnte man als das zentralasiatische Fastfood bezeichnen. Der Ursprung dürfte im 13. Jahrhundert liegen. Als saftiger und schmackhafter Snack sind sie bis heute in Restaurants und auch zu Hause sehr beliebt.

Typische Zutaten:

  • Im Ofen gebackener Teig
  • Hackfleischfüllung
  • Gemüse-, Käse oder Kartoffelfüllung

Schurbo oder Laghman

Die tadschikische Vorspeise Lagham, Suppe

Die tadschikische Vorspeise Lagham, Suppe

Diese bekannten Suppen gibt es in vielen Variationen und werden gerne als Vorspeise gegessen. Ganz untypisch für die tadschikische Küche sind sie eher leicht.

Typische Zutaten Schurbo:

  • Gemüse – Fisolen, Tomaten, Melanzani & Knoblauch
  • Kartoffeln 

Typische Zutaten Lagham:

  • Handgemachte Teignudeln
  • Hammelfleisch
  • Gemüse – Fisolen, Tomaten, Melanzani & Knoblauch
  • Kartoffeln

2. Hauptspeisen

Kurutob/Qurutob

Die tadschikische Hauptspeise Kurutob,

Die tadschikische Hauptspeise Kurutob,

Kurutob ist ein Eintopf und die Spezialität des Landes. Durch die Zutaten, Kurut (getrockneter Käse) und Ob (Wasser), kam das Gericht zu seinem Namen und wird traditionellerweise aus einer großen Schüssel mit den Händen gegessen. Vor dem Servieren wird es für gewöhnlich mit goldfarbenen Zwiebeln und getrocknetem Gemüse verziert. Hast du Appetit bekommen? Duschanbe gilt als einer der besten Orte, um diese Spezialität zu probieren!

Typische Zutaten:

  • Ob - Wasser
  • Gemüse - Zwiebeln, Karotten, Tomaten
  • Fatir - blättriges Fladenbrot in Stücke gerissen
  • Lammfleisch

Osh

Die tadschikische Hauptspeise Osh

Die tadschikische Hauptspeise Osh

Osh ist ein Gericht der Männer. Es wird üblicherweise von ihnen gekocht und wird besonders gerne nach Ritualen oder sonntags zubereitet. Es ist ein typisches Nationalgericht vieler zentralasiatischer Länder und bekannt als Plov. Tadschiken bezeichnen es allerdings als Osh. Glaubt man den Einheimischen, gibt es über 500 Arten von „Plov“. Diese spezielle Speise hat es sogar auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO geschafft.

Typische Zutaten:

  • Schafsfleisch - manchmal auch Hammel- oder Lammfleisch (je nach Region auch mit Rind- oder Hühnerfleisch)
  • Gebratener Reis
  • Geraspelte gelbe Karotten
  • Zwiebeln

Schaschlick

Schaschlik, Fleischspieße

Schaschlik, Fleischspieße

Dieses typische Gericht ist oftmals auch in der Europäischen Küche vertreten. Hierbei handelt es sich um Fleischspieße, die über heißer Kohle gegrillt werden und fast an jeder Ecke zu finden sind.

Typische Zutaten:

  • Hammelfleischstücke
  • Rohe Zwiebelringe
  • Reis oder Non

3. Nachspeisen

Eine Nachspeise im herkömmlichen Sinne gibt es in Tadschikistan nicht. Süße Getränke oder andere kleine Süßigkeiten werden gerne schon vorab oder zwischendurch serviert.

Tschak Tschak

Eine einfache Süßigkeit, die bei jedem Feiertag dabei sein sollte. Sie ist besonders in der tatarischen und baschkirischen Küche weit verbreitet und wird gern zu Tee und Kaffee genascht.

Typische Zutaten:

  • Mehl, Eier, Honig
  • In Öl frittiert

4. Beilagen

Die zentralasiatische Küche teilt viele Ähnlichkeiten, dennoch hat Tadschikistan einige Besonderheiten zu bieten! Zum Beispiel lässt sich am Brotstempel erkennen aus welcher Region das servierte Fladenbrot stammt!

Typische Beilagen:

  • Reis
  • Kuldscha/Lipioshka = Non (Fladenbrot)
  • Salat - typisch ist Gurken-Tomatensalat
  • Dicke Bohnen
  • Kichererbsen
  • Melonen
  • Granatäpfel
  • Weintrauben
  • Marillen
  • Zwetschken
  • Äpfel

5. Getränke

Tadschikischer Tee serviert mit einem Fladenbrot

Tadschikischer Tee serviert mit einem Fladenbrot

Das Nationalgetränk der Tadschiken, Tee, ist allgegenwertig und kann zu jeder Tageszeit getrunken werden!

Typische Getränke:

  • Tee (Tschai)
  • Schirtschoj (Schwarztee mit Butter und Salz)
  • Kefir (meist zum Frühstück)
  • Wein
  • Bier
  • Wodka
  • Schampanski (russischer Sekt)

Tipp: Das lokale Leitungswasser ist nicht zum Trinken geeignet! Bietet ein Restaurant alkoholische Getränke wie, Bier, Wein, Wodka, Brandy oder Sekt nicht an, darf man auch seine eigenen alkoholischen Getränke mitbringen!

Hilfreiche Tipps und Essenszeiten

Tipps

  • Zu Gast bei einer tadschikischen Familie sitzt man zum Essen auf Matten am Boden und isst aus einer gemeinsamen Schüssel mit der rechten Hand.
  • Das Familienoberhaupt beginnt immer zuerst zu essen, dann darf auch der Rest der Familie beginnen.
  • Der Tee wird ausschließlich aus sogenannten „Pialah“ getrunken (Tasse in Form einer kleinen Schüssel).
  • Non (Fladenbrot) sollte niemals fallengelassen oder umgedreht werden. Die Legende besagt, dass dies Unglück bringt!

Essenszeiten

Frühstück

Zwischen 07:30 Uhr und 08:30 Uhr

Mittagessen

Zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr

Abendessen

Zwischen 18:30 Uhr und 20:00 Uhr

Jurtencamp am Karakulsee, Tadschikistan

Jurtencamp am Karakulsee, Tadschikistan

Bereit für Deine persönliche Geschmacksexplosion?

Du bist überzeugt und möchtest den kulinarischen Besonderheiten Tadschikistans näherkommen? Dann lass Dich von unseren erfahrenen lokalen Experten kostenlos und unverbindlich beraten und stelle mit ihnen Deine Gourmetreise durch Tadschikistan zusammen!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Tadschikistan
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben