Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Südafrika | Inspiration

Wildes Südafrika- Highlights für Deine unvergessliche Reise

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Südafrika - geheimnisvoll und ein Land, so weit weg, dass die Vorstellungskraft oft nicht ausreicht. Unsere lokalen Experten haben die 6 wichtigsten Highlights für Dich zusammengefasst. Von den Big Five, zu köstlichen Weinen und bunten Städten!

1. Städte

Kapstadt

Diese Stadt schlägt Sydney und San Francisco in der Kategorie schönste Stadt, Du wirst es lieben. Kapstadt ist ein Zusammentreffen von Kulturen, außergewöhnlicher Küche und Aussichtspunkten, die Dir den Atem rauben.

Sehenswertes:

  • Bestaune den bekannten Tafelberg und genieße das Panorama von oben
  • Robben Island ist ein Ort der Geschichte, erfahre mehr über den inspirierenden Lebensweg Nelson Mandelas
  • Der Kirstenbosch National Botanic Garden gilt als einer der Schönsten, lass Dich verzaubern
  • Erkunde all die wundervollen Orte im Nationalpark Kap der guten Hoffnung

Hier erfährst Du mehr über die Top Spots in Kapstadt.

Kapstadt im Abendrot

Kapstadt im Abendrot

Johannesburg

Gegründet während des Goldrausches, ist Johannesburg das finanzielle Epizentrum Südafrikas. Außerdem ist es die Hochburg der Unterhaltung. Langweilig geht anders.

Sehenswertes:

  • Das Apartheid-Museum schockiert und fasziniert mit einer breiten Palette von Medien, die Dir einen Einblick in die Geschichte des Apartheid-Sysems geben
  • Verlasse Südafrika auf keinen Fall, ohne eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten besucht zu haben, den Constitutional Hill
  • Die Townships sind das Herz der Nation und am lautesten schlägt Soweto- die Herzlichkeit dort wird Dich erstaunen
Zulu Frau in Johannesburg

Zulu Frau in Johannesburg

Durban

Wenn Du nach einer aufregenden Stadt suchst, bist Du in Durban richtig. Vom niemals ruhenden Nachtleben, bis zu Stränden und der belebten Kultur- das kosmopolitische Durban wird Dich ins Staunen versetzen.

Sehenswertes:

  • Besichtige den Stolz der Einwohner Durbans, der 2010 für die Fußball Weltmeisterschaft erbaut wurden, das Moses Mabhida Stadium
  • Im Phoenix Township kannst Du das Haus Mahatma Ghandis besichtigen
  • Lerne Südafrikas Kultur und Stämme kennen, im Phansi Museum wirst Du geschnitzte Statuen, Perlenarbeiten der KwaZulu-Natal und noch vieles mehr finden
Umhlanga Pier in Durban

Umhlanga Pier in Durban

Pretoria

Ausgestattet mit zahlreichen Botschaften, Denkmälern und Museen, sowie einem aktiven Nachtleben, Theatern und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten, ist die Stadt ein Vorreiter der Vielfältigkeit. Außerdem gibt es keinen Einwohner, der nicht komplett verrückt nach Sport ist.

Sehenswertes:

  • Dieses atemberaubende Monument gedenkt gefallenen Südafrikanern aller Konflikte, halte einen Moment inne im Freedom Park
  • Bestaune das imposante, im Art-Déco-Stil erbaute Voortrekker-Denkmal
  • Einheimische Fischer lieben das Rietvlei Nature Reserve fast so sehr, wie die darin wohnenden Nashörner, Zebras und Antilopen
  • Sammy Mark's Museum wird täglich nur von wenigen Gruppen besichtigt, das schöne Anwesen ist aber definitiv einen Besuch wert
Pretoria

Pretoria

Port Elizabeth

Bekannt als die freundliche Stadt, fühlen sich hier Reisende bestimmt sofort pudelwohl. Diese Küstenmetropole ist nicht nur unglaublich gastfreundlich, sondern hat auch unglaublich malerische Küsten - perfekte Kombination.

Sehenswertes:

  • Das South End Museum wird Dich nachdenklich stimmen, wenn es Dir einen besonders dunklen Teil der Apartheids-Geschichte näherbringt
  • Donkin Reserve: Dieser beeindruckende Park, gelegen auf einem Hügel beschert Dir einen tollen Ausblick, besonders vom Leuchtturm aus
  • Erlaube Dir eine Auszeit am Kings Beach, der besonders zum Sonnenbaden und Entspannen ideal ist
Bunte Häuserfront in Port Elizabeth

Bunte Häuserfront in Port Elizabeth

2. Nationalparks & Game Reserves

Was wäre Südafrika ohne Löwengebrüll und das Adrenalin, wenn man das erste mal eine der majestätischen freilebenden Tiere auf einer Safari sichtet? Die Chance, bei Deiner Reise die Big Five zu sehen, ist ziemlich hoch, da es in Südafrika eine Menge toller Nationalparks und Game Reserves gibt. Hier findest Du die schönsten Nationalparks und Game Reserves Südafrikas.

3. Küsten & Strände

An den Küsten Südafrikas herrscht alles andere als Langeweile. Von Walbeobachtung, über Tauchen mit Haien bis hin zu Wellenreiten ist hier alles möglich. 

Surfen

Spots für alle Könnerstufen

Victoria Bay, Durban

Spots für Anfänger

Muizenberg

Spots für Fortgeschrittene

Elands Bay, Long Beach, Green Point

Spots für Profis

Jeffreys Bay, Dungeons

Hier findest Du alle Infos rund um die besten Surfspots in Südafrika.

Walbeobachtung

Zeit

Von Juni - November

Orte

  • False Bay
  • Hermanus
  • Overberg & Southern Cape
  • Plettenberg Bay
  • Garden Route
  • KwaZulu-Natal

Walarten

  • Buckelwal
  • Glattwal
  • Delfin

Südafrikas Big Five im Wasser

Die Vielfalt Südafrikas endet nicht am Land, auch das Wasser ist Lebensraum faszinierender Tierwelten:

  1. Afrikanischer Pinguin
  2. Delfin
  3. Seehund
  4. Südkaper Glattwal
  5. Weißer Hai

Reiseidee Anpassbar · Südafrika

21 Tage · Okt-Apr · Mietwagen · ab 2990€

Reiseidee Anpassbar · Südafrika

20 Tage · Okt-Apr · Mietwagen · ab 2090€

Reiseidee Anpassbar · Südafrika

16 Tage · Mär-Okt · Mietwagen · ab 1790€

Reiseidee Anpassbar · Südafrika

21 Tage · Okt-Apr · Mietwagen · ab 2390€

4. Naturschönheit Südafrika

An jeder Ecke findet man in Südafrika Landschaften und Naturspektakel, die Dir den Atem rauben werden.

  • Naturreservat Kap der Guten Hoffnung

    Das Kap der guten Hoffnungen wurde früher aufgrund seiner spektakulären Klippen von Seeleuten gefürchtet, heute wird es zusammen mit dem umliegenden Naturreservat wegen seiner beeindruckend natürlichen Schönheit gefeiert.

  • Blyde River Canyon

    Entlang des Blyde Rivers erstreckt sich der gleichnamige Canyon, von dort man den wohl beeindruckendsten Ausblick in Südafrika genießt. 

     

  • Tsitsikamma Nationalpark

    Hier kommst Du der Natur so nahe wie noch nie. Tsitsikamma bedeutet so viel wie "klar" und bezieht sich wahrscheinlich auf die kristallklaren Gewässer im Nationalpark. Egal ob die Nähe zu Tieren oder die unverwechselbare Naturschönheit - Du wirst aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

  • Drakensberge

    Für aktive Reisende sind die Drakensberge so etwas wie ein Muss. Hier findest Du wunderschöne Wandertouren, die Dir die Natur Südafrikas näherbringen. Beliebte Wanderrouten in den Drakensbergen:

    • Nandi's Falls Wanderung
    • Langalibalele Wanderung
    • Tarn Cave Wanderung
    • Gudu Falls Wanderung

5. Weinregionen

Neben wilden Tieren und lebhaften Städten ist Südafrika zufällig auch ein Meister, wenn es um Weinanbau und Weinherstellung geht. Du kannst nach Deiner Wildtier-Safari also auch eine Safari durch die Weingüter machen und Dich kulinarisch verwöhnen lassen. Die wichtigsten Infos rund um Weinregionen in Südafrika bekommst Du in diesem Beitrag.

Wenn Du jedoch noch genaueres darüber wissen möchtest, lies Dir am besten den Beitrag über Südafrikas Weinregionen durch.

Die beliebtesten Weinregionen

  1. Franschhoek

    Lage: 90 km nördlich von Kapstadt

    Weingut: La Motte

    Wein: Schaumweine (MCC)

  2. Stellenbosch

    Lage: 50 km östlich von Kapstadt

    Weingut: Spier Wine Farm

    Wein: Bordeaux-Blends

  3. Paarl

    Lage: 50 km nordöstlich von Kapstadt

    Weingut: Nederburg

    Wein: Cabernet Sauvignon

  4. Walker Bay

    Lage: 160 km südöstlich von Kapstadt

    Weingut: Raka Wine Estate

    Wein: Shiraz

6. Roadtrips

Südafrika hat so vieles zu bieten, dass man meist viel Zeit einplanen muss, um alles zu sehen. Damit Du selber entscheiden kannst, was Du wann und wie lange sehen möchtest, ist eine beliebte Art, das Land zu erkunden, einen Roadtrip zu machen. Die zwei beliebtesten Routen stellen wir Dir hier kurz vor. Mehr Infos zu dem Thema findest Du im Beitrag Südafrika Roadtrips.

  • Garden Route

    Strecke: Kapstadt - Port Elizabeth

    Dauer: 1 - 2 Wochen

    Beliebte Stopps: Kapstadt & Kaphalbinsel, Stellenbosch & Franschhoek, Tsitsikama Nationalpark, Addo Nationalpark, Jeffrey's Bay, Port Elizabeth

  • Route 62

    Strecke: Kapstadt - Oudtshoorn

    Dauer: 2 - 5 Tage

    Beliebte Stopps: Cango Caves, Barrydale, Weinregionen, Outdshoorn

7. Golfen

Südafrika ist ein wahres Paradies für Golfer, also halte Deine Schläger bereit.

Hier kannst Du das ganze Jahr lang von den mehr als 500 Golfplätzen profitieren, die Dich umhauen werden. In jeder größeren Ortschaft wirst Du welche finden, jedoch ist Kapstadt ganz klar das Golf-Mekka von Südafrika.

Beliebte Goflpflätze

  • Clovelly Country Club - Kapstadt
  • Durban County Club - Durban
  • De Zalze Golf Club - Stellenbosch
  • Royal Cape Golf Club- Kapstadt
  • Pezula Championship Golf Course - Knysna

Wenn Du noch mehr über das Thema erfahren möchtest, findest Du hier alle Infos rund um Golfen in Südafrika.

Golfen in George

Golfen in George

Lust auf ein wildes Abenteuer bekommen?

Das waren sie, die Highlights, die das wunderschöne Südafrika zu bieten hat. Von wilden Tieren, köstlichen Weinen und aufregenden Städten hat das Land alles zu bieten. Lass Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine perfekte Route durch Südafrika!

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Südafrika unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben