Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Sri Lanka Hochland Ella Wandern

Sri Lanka | Inspiration

Wandern in Sri Lanka – Das sind die schönsten und abwechslungsreichsten Wanderungen auf der Insel im indischen Ozean

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Sonnen und Strand sind Dir auf Dauer zu langweilig? Dann bist Du in Sri Lanka genau richtig. Hier lässt sich Entspannung mit Abenteuer, Kultur und sportlichen Aktivitäten optimal verbinden. Denn Sri Lanka ist so viel mehr, als unzählige Traumstrände, kulturelle Schätze und feuriges Curry.

 

Unsere lokalen Reiseexperten haben für Dich die schönsten Wanderungen zusammengefasst:

Inhaltsverzeichnis

Frau auf Wanderung durch Sri Lanka

Frau auf Wanderung durch Sri Lanka

  • Knuckles Gebirge

    Das Knuckles Gebirge, oder auch Dumbara genannt, befindet sich nord-östlich von Kandy und lässt sich ideal mit kulturellen und spirituellen Aktivitäten verbinden. Wenn man durch dieses Gebirge wandert, kommt man vorbei an Wasserfällen, Stauseen, Teeplantagen und Wildtieren. Sogar wildlebende Leoparden leben in diesem Gebiet, zu Gesicht bekommt man diese jedoch nur in den allerseltensten Fällen. Dennoch ist diese Wanderung vollgepackt mit Erlebnissen, ob durch ein Bad im Becken des Wasserfalls oder das schlendern durch Teeplantagen.

    Um das gesamte Gebiet zu durchwandern, sollte man zwei ganze Tage einrechnen, dabei besteht auch die Möglichkeit ganz abenteuerlich in den einfachen Schutzhütten am Berg zu übernachten. Ansonsten bietet dieses Gebiet Unmengen an unterschiedlichen kürzeren Routen, die man sich mit vielen Einheimischen teilt, die das UNESCO Weltnaturerbe nutzen um frische Luft zu schnappen.

Höhe

1863m

Besonderheiten

Tierwelt, Vegetation

Führung

ungeführt & geführt

Schwierigkeitsgrad

leicht bis mittel

Hochland um Nuwara Eliya

Hochland um Nuwara Eliya

  • Horton Plain's Nationalpark

    Dieser Nationalpark hat für jeden was zu bieten, ob Wanderenthusiast oder gemütliche Spaziergänger, der Nationalpark verfügt über viele unterschiedliche Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

    Bei einer Wanderung in den Horton Plains erwartet Dich eine grüne Vegetation, tierische Begleiter, rauschende Flüsse, sprudelnde Wasserfälle, Moosgebiete und vor allem eines, das Ende der Welt.

    The World’s End nennt sich nämlich eine Klippe auf der Wanderung, von der man 825m in die Tiefe blickt. Um diesen Ausblick auch genießen zu können, sollte man zu Sonnenaufgang starten, da im Laufe des Morgens der Nebel kommt und zwar den Park in eine besonders mystische Welt verwandelt, der Abgrund jedoch von Wolken verhangen wird.

    Wer sich mit einer Rundwanderung nicht geschlagen geben und seine Energiereserven nicht unberührt mit ins Hotel nehmen möchte, der kann den 2. größten Berg der Insel besteigen, den Gipfel des Kirigalpota.

Höhe

2219m

Besonderheiten

Baker's Falls, World's End

Führung

ungeführt & geführt

Schwierigkeitsgrad

leicht bis mittel

Wandern im Horton Plain's National Park

Wandern im Horton Plain's National Park

  • Adam's Peak

    Der Adam’s Peak ist viel mehr als nur ein Felsen, er ist ein spiritueller Ort, der Gänsehaut verspricht und nicht nur Touristen, sondern auch einheimische Pilger aller Religionen, in den Bann zieht. Bekannt ist dieser Gipfel vor allem als Buddhas Fußabdruck, den jeder Buddhist zumindest einmal in seinem Leben besucht haben soll. Bestiegen wird der heilige Gipfel zwischen dem ersten Dezembervollmond und dem letzten Maivollmond und noch vor Sonnenaufgang. Das restliche Jahr ist es auf Grund der Monsunregen und Winde zu gefährlich. Die 5200 Stufen bis zum Gipfel wirken abschreckend, dieses Erlebnis ist jedoch jeden Schritt Wert. Erwartet wirst Du auf 2243m von Räucherstäbchen, Kerzen, Betenden und einem einzigartigen Naturschauspiel. Denn bei Sonnenaufgang wirft der pyramidenförmige Gipfel seinen Schatten auf das Umland und die Wolkenlandschaft unter Dir. So liegt Dir das Paradies zu Füßen und Gänsehaut sei Dir garantiert.

Höhe

2243m

Besonderheiten

spiritueller Ort

Führung

ungeführt & geführt

Schwierigkeitsgrad

mittel

Wunderschöne Landschaft der Ella Region

Wunderschöne Landschaft der Ella Region

Sri Lanka ist ein Land der Reisemöglichkeiten und so findet man neben landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten, Unmengen an Outdoor-Aktivitäten. 

Vor allem im Hochland häufen sich die Optionen und Wanderwege durch Teeplantagen, entlang Eisenbahngleisen und durch tropischen Regenwäldern, warten auf Dich.

 

Unsere lokalen Experten helfen Dir dabei, die für Dich perfekte Route nach Deinen Wünschen zu planen.

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Sri Lanka.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Sri Lanka und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Sri Lanka.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben