Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Das Perahera Festival in Kandy, Sri Lanka

Sri Lanka | Inspiration

Die Feste und Feiertage in Sri Lanka: Buddhistisch, Christlich, Muslimisch und Hinduistisch

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

In Sri Lanka gibt es 4 große Religionsgruppen. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zwar zum Buddhismus, doch leben in Sri Lanka auch Hindus, Muslime und Christen. Das heißt, dass es in Sri Lanka so einige Feiertage und Festlichkeiten gibt. Unsere lokalen Experten haben Dir die wichtigsten Feste je nach Religion zusammengefasst. 

Feiertage im Überblick

Allgemeine Feiertage

  • gregorianisches Neujahr: 1. Januar
  • singhalesisches Neujahr: 13. und 14. April 

Buddhistische Feiertage

  • Vesak Poya: Ende April/ Mai
  • Esala Perahera: Juli/August

 

Hinduistische Feiertage

  • Thai Pongal: 14. oder 15. Januar
  • Maha Shivaratri: Februar oder März
  • Diwali: Oktober

Muslimische Feiertage

  • Milad un Nabi: je nach Mondkalender
  • Ramadan und Eid al-Fitr: je nach Sichtung der Mondsichel ru’yat al-hilal
  • Eid al-Adha: im Anschluss des Fastenmonats Ramadan 

Christlich

  • Weihnachten: 25. und 26. Dezember
  • Ostern: je nach Mondkalender

Allgemeine Feiertage

Schrift im Sand in Sri Lanka

Schrift im Sand in Sri Lanka

  • Nationalfeiertag

    1948 verließen die Briten die Insel und Sri Lanka wurde somit unabhängig. Das wird auch heute noch mit einer Militärparade in Colombo und kleinen Feiern im ganzen Land gefeiert.

  • Neujahr/ Singhalesisches Neujahr

    In Sri Lanka wird zweimal im Jahr Neujahr gefeiert: am 1. Januar und am 13. und 14. April. An beiden Tagen feiert das gesamte Land miteinander, verspeist leckere Gerichte und erfreut sich an Musik und Unterhaltung. Nach den Festlichkeiten im April beginnen viele Familien mit der spirituellen Reinigung ihres Hauses, um so das neue Jahr besser beginnen zu können. 

Buddhistische Feiertage

Das Perahera in Kandy, Sri Lanka

Das Perahera in Kandy, Sri Lanka

  • Vesak Poya

    Vesak Poya ist Sri Lankas größtes buddhistisches Fest, das je nach Mondkalender Ende April oder im Mai stattfindet. Die Buddhisten gedenken an diesem Tag der Geburt, Erleuchtung und dem Tod des Buddhas mit religiösen Ritualen, großen Spendenaktionen und Meditation. 

  • Esala Perahera

    Während des Esala Perahera Festes in Kandy ist die Stadt im Ausnahmezustand. Tausende gläubige und viele Touristen freuen sich auf die abendliche Festprozession mit Musik, Tanz, Akrobaten und geschmückten Elefanten. Gefeiert wird der heilige Zahn des Buddhas, der im Zahntempel von Kandy liegen soll. 

Feier mit!

Reiseidee Anpassbar · Sri Lanka

Dauer 11 Tage
Beste Reisezeit Jul
Preis ab 1410 €

Hinduistische Feiertage

Hindu Tempel

Hindu Tempel

  • Thai Pongal

    An diesem Tag feiern die Familen Sri Lankas an zwei Tagen ein Erntedankfest. Schon seit mehr als 1000 Jahren richten die gläubigen Hindus das Fest aus, das mit großen Familienessen, dem Besuch von Verwandten und mit dem Verteilen von Geschenken gefeiert wird. 

  • Maha Shivaratri

    Zu Ehren der Gottheit Shiva feiern die Hindus "die Große Nacht des Shiva". Zu dieser Zeit wird gefastet, gebetet und Rituale werden durchgeführt. Shiva steht für Neubeginn, die Schöpfung, die Erhaltung und die Zerstörung.

  • Diwali

    Das Diwali Lichterfest wird in vielen hinduistisch geprägten Ländern gefeiert. Vor allem gedenken die Gläubigen an den Sieg des Guten über das Böse, was mit Licht symbolisiert wird. Während des Festes hängen die Hindus reichlich Lampen an ihre Häuser und zünden Feuerwerk, um so den Himmel zu erleuchten. 

Muslimische Feiertage

Die Jami Ul Alfar Moschee in Colombo, Sri Lanka

Die Jami Ul Alfar Moschee in Colombo, Sri Lanka

  • Milad un Nabi

    Jeden Januar findet das Fest Milad un Nabi statt, um den Geburtstag des Propheten Muhammad zu feiern. Geehrt wird außerdem die Hingabe des Propheten an Allah und den Islam. Mit Festzügen, großen Festessen in Moscheen und reichlich Gebeten feiern die Muslime in Sri Lanka diesen Anlass. 

  • Ramadan und Eid al-Fitr

    Während des Ramadans fasten gläubige Muslime, schränken ihren Konsum von Produkten wie Tabak ein und vermeiden aktiv schlechtes Verhalten wie üble Nachrede oder Lügen. Am Fastenbrechen Eid al-Fitr wird dafür um so größer mit Festmahlen, Verwandtenbesuchen und Musik gefeiert. 

  • Eid al-Adha

    An diesem Tag gedenken die Muslime Sri Lankas an die Einwilligung des Propheten Ibrahim auf Allahs Wunsch hin seinen eigenen Sohn zu opfern. Dem Koran zufolge bot Allah der Opfergabe schlussendlich Einhalt, da Ibrahim sein Gottvertrauen mit der Bereitschaft erwies. Aus Dankbarkeit opferten Ibrahim und sein Sohn einen Widder. An diesem Tag finden in Sri Lanka große Familienfeiern mit zahlreichen Speisen statt. 

Christliche Feiertage

Kirche in Negombo, Sri Lanka

Kirche in Negombo, Sri Lanka

  • Weihnachten

    Weihnachten wird in Sri Lanka am 25. und 26. Dezember mit einem großen Festessen im Freien, Bescherung für die Kinder und einem abschließenden Feuerwerk gefeiert. Statt Tannen schmücken die Gemeinden Zypressen-Bäume.

  • Ostern

    Auch Ostern feiern die Christen Sri Lankas in ihrer Gemeinde, ähnlich wie bei uns mit Messen und Familienfeiern. 

Die großen Religionsgruppen Sri Lankas

Buddhisten 

70,2%

Hindus

12,6%

Muslime

9,7%

Christen

7,4%

Du willst Sri Lanka selbst erleben?

Heutzutage leben die Religionsgruppen Sri Lankas friedlich zusammen und feiern teilweise sogar gemeinsam ihre Feste. Du willst auch mitfeiern? Dann lass' Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine individuelle Reiseroute quer durch Sri Lanka! 

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Sri Lanka unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben