×
WeDesignTrips
Ein typisch schwedisches Holzhaus

Schweden | Inspiration

Beste Reisezeit Schweden: 5 Tipps & Infos für Dich

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Schweden mit seinen unzähligen Seen, vorgelagerten Inseln, Bergketten und unendlich wirkenden Wäldern, hat das ganze Jahr über etwas zu bieten. Ob im Winter zum Skifahren oder Langlaufen oder im Sommer, wenn die Seen zu einem Sprung in das kühle Nass einladen. Das Skandinavische Land bietet Dir einen Facettenreichtum an Aktivitäten und Landschaftsbildern. Die beste Reisezeit für Schweden lässt sich daher nicht so einfach festlegen. Hier erfährst Du, wann Du am besten für welche Aktivitäten das wunderschöne Schweden besuchst.

Beste Reisezeit zum Nordlichter beobachten

Nordlichter über Schweden

Nordlichter über Schweden

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ideal Ideal Ideal - - - - - Ideal Ideal Ideal Ideal

Die Nordlichter sind ein Naturschauspiel, welches Du einmal in Deinem Lebens sehen musst. Besonders im Norden von Schweden steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Du dieses beeindruckende und magische Lichtspiel am Himmel zu sehen bekommst. Allerdings kannst Du die Nordlichter nicht das ganze Jahr über bestaunen. Am besten reist Du dafür in den Wintermonaten nach Schweden, wobei die absolut beste Reisezeit die vier Monate September, Oktober, Februar und März sind. Hast Du einmal dieses Naturwunder gesehen, wird es Dir für immer in besonderer Erinnerung bleiben.

Beste Reisezeit für Deinen schwedischen Städtetrip

Stockholm im Frühling

Stockholm im Frühling

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
- - - Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal - -

Im Juli und August ist es zwar am wärmsten in Schweden, für einen Städtetrip empfehlen wir Dir aber die Frühlings- und Herbstmonate. Auch wenn Du in dieser Zeit vielleicht eine Jacke mehr in Deinen Koffer packen musst, wirst Du in dieser Reisezeit einen wunderschönen Urlaub erleben. Nicht nur die Flüge und Unterkünfte sind etwas billiger als in der Hauptsaison, sondern auch die Anzahl der Reisenden hält sich in Grenzen. So kannst Du in den lebhaften Städten wie Göteborg oder Stockholm ganz gemütlich durch die Straßen flanieren und die schönsten Sehenswürdigkeiten besuchen.

Mehr über dieses Thema erfahren:

Beste Reisezeit zum Baden in Schweden

Zwei Kinder am See in Schweden

Zwei Kinder am See in Schweden

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
- - - - - Ideal Ideal Ideal Ideal - - -

Schweden ist kein klassisches Land, um einen Badeurlaub zu planen. Wenn Du aber auf einer Landkarte siehst, wie viele Seen Schweden beheimatet und in welcher Anzahl kleine und auch große Inseln an der Küste von Schweden liegen, fragst Du Dich warum? Brauchst Du nicht unbedingt 20 °C Wassertemperatur, um in das Wasser zu springen, dann ist Schweden ein tolles Reiseziel. Die beste Reisezeit zum Schwimmen ist mit Sicherheit im Juli und August, da in diesen Monaten die Temperaturen bis zu 22°C erreichen. Durch das Jedermannsrecht, welches hier gilt, darfst Du in fast jeden See hinein gehen und Du brauchst nicht lange nach einer geeigneten Badestelle zu suchen.

Beste Reisezeit für einen zauberhaften Winter in Schweden

Langlaufen in Stockholm

Langlaufen in Stockholm

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ideal Ideal Ideal Ideal - - - - - - - Ideal

Möchtest Du in deinem Urlaub Langlaufen gehen, Skifahren oder vielleicht eine Hundeschlittenfahrt wagen? Über 200 Skigebiete erwarten Dich in Schweden, um traumhafte Abfahrten zu erleben. Mit fast absoluter Schneegarantie kannst Du von Dezember bis Februar rechnen. Diese Monate sind somit die beste Reisezeit, um deine Wintersportreise in Schweden zu planen. Aber auch im März und April wirst Du noch eine traumhafte Winterlandschaft finden, mit schon etwas mehr Sonnenstunden.

Beste Reisezeit um die Natur in Schweden zu entdecken

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal

Um die Natur in Schweden zu erkunden, gibt es keine beste Reisezeit. Alle vier Jahreszeiten bieten Dir eine besondere Note auf Deiner Reise. Im Winter sind die Tage kurz, dafür erlebst Du die verschneite Landschaft, kannst mit Hundeschlitten eine Tour machen und die Langlaufskier anschnallen. Im Frühling, wenn langsam die Pflanzenwelt zum Leben erwacht und blühen beginnt, der Schnee schmilzt und die Temperaturen langsam das Thermometer hinaufsteigen, hat auch einen eigenen Flair. Und im Sommer, kannst Du dann schwimmen, wandern und mit dem Kajak fahren. Was Du allerdings auf keinen Fall vergessen solltest? Einen guten Mückenspray! Und wenn im Herbst die Tage langsam wieder kürzer werden und die Reisenden in Schweden weniger, dann ist oft noch genau die richtige Zeit das Land zu bereisen und die Einsamkeit an manchen Plätzen zu genießen.

Ein kleiner Vorgeschmack auf deine Reise:

Bereit für deine Reise nach Schweden?

Luftaufnahme in Schweden

Luftaufnahme in Schweden

Die beste Reisezeit für die verschiedenen Aktivitäten in Schweden wären somit geklärt. Jetzt musst Du nur noch entscheiden, ob Sommer oder Winter und welche Orte bzw. Sehenswürdigkeiten in Schweden Du besichtigen willst. Unsere lokalen Experten beraten Dich gerne und stellen Dir Deine optimale Reiseroute für Schweden zusammen. Jetzt Deine Wünsche verraten und Schweden hautnah erleben! 

Die Vorteile von WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise direkt mit lokalen Reiseexperten
  • Die Erstellung des Angebotes erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter
  • Zeitgemäß & fair reisen, denn durch deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung in Schweden

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben