Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Ollantaytambo Ruinen in Peru

Peru | Inspiration

6 Kultur- und Naturschätze im Heiligen Tal der Inka: Was erwartet Dich?

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Du willst mehr über das Heilige Tal der Inka erfahren? Dann bist Du hier genau richtig! Das Heilige Tal in Peru ist wie eine Schatztruhe, reich gefüllt mit Natur und Kultur. Neben atemberaubenden Berg-panoramen und verschlafenen Andendörfern erwarten Dich unter anderem traditionelle Märkte und zahlreiche Inka-Stätten. Unsere lokalen Experten verraten Dir mehr über die Top 6 Highlights!

Fakten im Überblick

Die Region des Heiligen Tales, die vom Fluss Urubamba gebildet wird, erstreckt sich ungefähr von Cusco bis Machu Picchu und umfasst die ehemaligen Inka-Festungen Urubamba, Pisac, Chinchero und Ollantaytambo.

Lage

Zwischen Pisac und Ollantaytambo

Beste Reisezeit

April - Oktober

Was erwartet Dich

  • Atemberaubende Bergpanoramen
  • Verschlafene Andendörfer
  • Traditionelle Märkte
  • Inka-Ruinen

Pisac-Ruinen & -Markt

Von Cusco aus starten die meisten Reisenden nach Pisac, einer der wichtigsten Städte des früheren Inka-Reichs. Die Stadt ist heute für ihre terrassenförmig angelegten Ruinen bekannt, die hoch oben auf einem Hügel thronen. Von hier oben aus, bietet sich Dir ein atemberaubender Blick auf das Heilige Tal Perus.

Etwas weiter unten erwartet Dich ein wunderschöner Markt, auf dem Du Pullover aus Alpakawolle, Kunsthandwerke und andere Mitbringsel kaufen kannst. Lass Dir auch die lokalen Spezialitäten nicht entgehen - und wie wäre es mit Chicha, dem traditionellen Maisbier der Inka?

Tipp: Am besten besuchst Du den Markt am Sonntag, denn dann ist offzieller Markttag!

Lage

33 km von Cusco entfernt

Höhe

3.000 Meter

Besonderheiten

  • Terrassenförmig angelegte Inka-Ruinen
  • Bunter Kunsthandwerk- und Textilmarkt

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Peru

21 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 3960€

Reiseidee Anpassbar · Peru

22 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 5284€

Reiseidee Anpassbar · Peru

28 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 5320€

Reiseidee Anpassbar · Peru

15 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 2900€

Reiseidee Anpassbar · Peru

20 Tage · Apr-Sep · Teilweise Geführt · ab 4036€

Chinchero

Chinchero liegt auf 3.760 Metern Höhe und ist etwas abgelegener als Pisac. Das traditionelle Andendorf hat beeindruckende Inka-Terrassen und Mauern, eine wunderschöne spanische Kirche, die auf Inka-Steinen erbaut wurde und ist Ausgangpunkt von vielen genialen Tageswanderungen.

Lage

30 km von Cusco entfernt

Höhe

3.760 Meter

Besonderheiten

  • Chinchero-Ruinen
  • Spanische Kolonialkirche
  • Mercado de Artesanias - bezaubernder Markt mit wunderschönen, handgemachten Produkten

Urubamba

Landschaft rund um Urubamba in Peru

Landschaft rund um Urubamba in Peru

Urubamba ist ein beliebter Ausgangspunkt, wenn Du die nahegelegenen Salineras de Maras, die Terrassen von Moray oder den Machu Picchu erkunden möchtest. Neben einer atemberaubenden Naturkulisse mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Cordillera Vilcanota, erwarten Dich zahlreiche Outdoor-Aktivitäten: Von Wandern und Mountainbiking bis hin zu Rafting und Reiten ist hier alles dabei.

Lage

42 km von Cusco

Höhe

2.870 Meter

Besonderheiten

  • Lokaler Markt mit authentischem Flair
  • Atemberaubende Naturkulisse und Outdoor-Aktivitäten
  • Nicht weit von den Salineras de Maras, den Terrassen von Moray und dem Machu Picchu entfernt

Salineras de Maras

Salzterrassen von Maras im Heiligen Tal

Salzterrassen von Maras im Heiligen Tal

In Maras erwartet Dich ein Labyrinth von etwa 3.000 Salzwasserbecken, das von den Inka erbaut wurde. Beim Blick auf den weiß-strahlenden Fleckenteppich wirst Du aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen! Ein raffiniertes Kanalsystem transportiert das Salzwasser in die einzelnen Becken, bis es durch die Lage am Hang und die hohe Sonneneinstrahlung verdunstet. Zurück bleibt das Salz, das man direkt vom Boden probieren kann. Genial, oder?

Lage

48 km von Cusco entfernt

Höhe

3.380 Meter

Besonderheiten

  • Inmitten der Bergwelt der Anden
  • Höchstgelegene Salzwasserfarm der Welt

Moray Amphitheater

Moray Terrassen im Heiligen Tal

Moray Terrassen im Heiligen Tal

Moray liegt quasi um die Ecke von Maras. Hier erwarten Dich kreisförmige Terrassen, die an ein antikes griechisches Amphitheater erinnern. Man geht davon aus, dass die Felder als Testgelände für den Anbau von Kulturpflanzen genutzt wurden. Neben dem Einfallsreichtum der Inka ist es vor allem die Schönheit des Ortes, die vielen Besuchern den Atem raubt.

Lage

50 km von Cusco entfernt

Höhe

3.500 Meter

Besonderheiten

  • Nur wenige Kilometer von Maras entfernt
  • Inka-Stätte mit kreisförmigen Terrassenanlagen
  • Wissenschaftliches Versuchslabor der Inka

Ollantaytambo

 

Das malerische Dorf Olltantaytambo, auch Ollanta genannt, ist vor allem wegen seiner Architektur interessant, die noch aus der Inka-Zeit stammt. Das Dorf ist in Canchas (Blöcke) unterteilt, die fast völlig intakt sind. Jede Cancha hat nur einen Eingang, der in einen zentralen Innenhof führt. Alte Bauernhäuser, in denen noch weitgehend wie in alten Vorzeiten gelebt wird, umgeben den Hof. Das Dorf wird von einer riesigen Festung der Inka dominiert und ist allemal einen Besuch wert!

Lage

60 km von Cusco entfernt

Höhe

2.792 Meter

Besonderheiten

  • Dorf in ursprünglichem Originalzustand
  • Riesige Festung oberhalb des Dorfes

Bereit für die Kultur- und Naturschätze im Heiligen Tal?

Auch wenn der Machu Picchu für viele das Juwel Perus sein mag, ist der Weg dorthin zumindest genauso atemberaubend - und völlig unterschätzt. Das Heilige Tal ist einzigartig und versetzt Besucher immer wieder aufs Neue ins Staunen.

Du möchtest auf Deiner Peru-Reise das Heilige Tal der Inka nicht verpassen? Dann lass Dich von unseren lokalen Experten kostenlos und unverbindlich beraten und plane gemeinsam mit ihnen Deine individuelle Reise!

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Peru und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Peru
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben