×
WeDesignTrips
Der Ausblick vom Baru Vulkan in Panama

Panama | Inspiration

Wandern in Panama: 7 Touren, die Dich der Natur näher bringen!

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Panama ist ein echtes Highlight für Naturliebhaber und Wanderer. Zahlreiche Nationalparks, unberührte Natur und eine vielseitige Tier- und Pflanzenwelt warten darauf, von Dir – zu Fuß – entdeckt zu werden. Unsere lokalen Experten verraten Dir hier 7 verschiedene Touren, auf denen Du die Vielseitigkeit des Landes voll auskosten kannst.

1. Die verlorenen Wasserfälle von Boquete

Durch den dichten Dschungel, über verschlungene Pfade und an Pflanzen und Tieren vorbei bringt Dich diese Tour an einen der geheimnisvollsten Orte Panamas. Obwohl beim Wandern natürlich auch der Weg das Ziel ist, sind die verlorenen Wasserfälle, oder „The Lost Waterfalls“, wie sie vor Ort genannt werden, auf jeden Fall die Wanderung wert.

Ablauf:

  • Von der Stadt Boquete aus bringen Dich verschiedene Shuttleanbieter zum Ausgangspunkt der Tour, der nicht leicht zu finden ist.
  • Anschließend ist der Weg gut ausgeschildert und führt Dich nach ca. 10 Minuten über eine Hängebrücke zu einer Station, an der Du weitere Informationen bekommst.
  • Dabei verraten Dir vor Ort ausgegebene Karten und Hinweisschilder genau, wohin Du gehen musst.
  • Der Weg führt Dich zu drei Wasserfällen, die verschieden stark und hoch sind und Dir einen tollen Anblick bieten!.

Ausgangspunkt

die Stadt Boquete (Shuttle)

Schwierigkeitsgrad

leicht

Dauer

reine Gehzeit: ca. 2 Stunden

Tipps & Hinweise

  • Beim Eintritt zu den Wegen musst Du eine kleine Gebühr bezahlen, die die Erhaltung der Pfade gewährleistet.
  • Wenn Du in den Wasserfällen schwimmen möchtest, informiere Dich, ob das momentan problemlos möglich ist.
  • Weiche nicht von den Wegen ab, um Dich und die Natur zu schützen.

2. Sendero Los Quetzales

Der Quetzal-Pfad ist eine der populärsten Touren in der Nähe der kleinen Stadt Boquete. Wie der Name schon verrät, ist der Weg besonders gut geeignet, um – mit etwas Glück – Quetzale zu beobachten. Besonders schön an diesem Weg ist aber auch, dass er Dir viele Freiheiten lässt und Du die Natur auch auf eigene Faust erkunden kannst.

Ablauf:

  • Ein Netz aus verschiedenen Pfaden lässt es Dir frei, die Gegend so zu erkunden, wie Du selbst möchtest.
  • In der Mitte des Gebiets, in dem sich diese Pfade befinden, gibt es einen Aussichtspunkt namens Mirador La Roca, den viele Wanderer zu ihrem Ziel machen.
  • Einige der Wege münden auch wieder in Straßen oder führen zu Städten, von denen Du mit Taxi oder Bus zu Deinem Ausgangspunkt zurückkehren kannst.

Ausgangspunkt

die Stadt Boquete

Schwierigkeitsgrad

individuell

Dauer

individuell

Tipps & Hinweise

  • Achte darauf, dass Du Karten oder andere Orientierungshilfen mitführst, um Dich nicht zu verlaufen.
  • Wenn du Quetzale finden möchtest, musst Du nicht die ganzen Wege ablaufen – einheimische Guides können Dir verraten, wo sich die Vögel aktuell am ehesten aufhalten.
  • Die Brücken mögen zwar teilweise etwas unsicher aussehen, werden aber regelmäßig gewartet.

3. Auf den Gipfel des Vulkans Baru

Blick auf den Vulkan Baru in Panama

Blick auf den Vulkan Baru in Panama

Die anspruchsvollste Tour auf unserer Liste führt Dich auf den 3477 m hohen Gipfel des Vulkan Barus. Zum Sonnenaufgang wird der Berg in gleißendes Licht getaucht und vor Dir liegt ein spektakulärer Blick auf den Atlantik und Pazifik. Im wahrsten Sinn des Wortes befindest Du dich hier über den Wolken!

Ablauf:

  • Zum Startpunkt des Weges lässt Du dich am besten mit einem Shuttle oder Taxi bringen.
  • Der Weg ist markiert und führt Dich klar ersichtlich zum Ziel.
  • Besonders gegen Ende wird er steil und einige Unterstützung mit den Händen ist notwendig.

Ausgangspunkt

schwer zu finden: frage einen lokalen Guide oder Taxifahrer

Schwierigkeitsgrad

schwer

Dauer

ca. 4 Stunden

Tipps & Hinweise

  • Da der Gipfel recht hoch ist, solltest Du auf warme Kleidung achten
  • Beachte unbedingt die Wetterverhältnisse
  • Wenn Dir bei einem Solo-Abenteuer nicht wohl ist, mach die Tour mit einem Guide

Diese Route inkl. dem Vulkan Baru könnte Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Panama

Dauer 22 Tage
Beste Reisezeit Jan-Apr, Dez
Preis ab 4300 €

4. Cerro Tute

Diese Tour ist recht schwierig und lang, bietet Dir aber eine unvergleichliche Landschaft und wenn Du Dich auf das Abenteuer einlässt auch einen atemberaubenden Ausblick.

Ablauf:

  • Vom Ausgangspunkt weg führt eine Mischung aus Schotterstraße und Wanderweg bis zu einer Anhöhe, auf der Du einen wunderschönen Ausblick hast.
  • Je nachdem, wie abenteuerlustig Du bist, kannst Du viele verschiedene kleine Gipfel besteigen.
  • Der Weg ist ein offizieller Wanderpfad und führt Dich sicher zum Gipfel und zurück.

Ausgangspunkt

die Stadt Santa Fe

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer – wegen der Länge

Dauer

ca. 3-4 Stunden

Tipps & Hinweise

  • Achte darauf, nicht vom Weg abzukommen
  • Der Weg ist teilweise sehr steil
  • Bei schwerem Regen ist die Route nicht zu empfehlen, da der lehmige Weg sehr nass wird

5. Nuca Del Toro

Wasserfall nahe Santa Fe

Wasserfall nahe Santa Fe

Hier ist für jeden etwas dabei: Dieser Weg bietet Wasserfälle, Steinformationen und sogar die Aussicht auf Nadelwälder. Zudem kommen hier auch unerfahrene Wanderer auf ihre Kosten: Der Weg ist einfach zu finden und Du kannst jederzeit umkehren.

Ablauf:

  • Ein Bus oder Taxi bringt Dich zum Ausgangspunkt.
  • Entlang des gut ersichtlichen Weges kannst Du die Gegend erkunden.
  • Es gibt eine Aussichtsplattform am Ende, die Du aber nicht unbedingt erreichen musst, um einen guten Eindruck von der Landschaft zu bekommen.

Ausgangspunkt

Bus oder Taxi von Santa Fe aus

Schwierigkeitsgrad

leicht

Dauer

ca. 2 Stunden oder weniger

Tipps & Hinweise

  • Wenn Du mit dem Bus fährst, erkundige Dich über die Rückfahrzeiten
  • Sage Bus- oder Taxifahrern, dass Du zum Nuca Del Toro möchtest und sie werden Dir gerne weiterhelfen

6. Cerro Picacho

Blick vom Cerro Picacho auf die umliegende Landschaft

Blick vom Cerro Picacho auf die umliegende Landschaft

Die Tour auf den Berg Cerro Picacho ist zwar etwas anspruchsvoll, aber nicht so schwierig, wie es die traumhafte Aussicht vermuten lässt. Da der Cerro Picacho Teil eines grasbewachsenen Gebirgskamms ist, bleibt es Dir überlassen, wie viele der anderen Gipfel Du noch erkunden willst.

Ablauf:

  • Von einem Tor am Fuß des Berges aus führt ein steiler Weg zum Gipfel.
  • Der Weg ist schmal aber gut ersichtlich.
  • Vom Aussichtspunkt aus, bietet sich der wunderschöne Anblick von Tälern und Gipfeln.

Ausgangspunkt

ein Tor am Fuß des Massivs, am besten von der Stadt Ola aus zu erreichen

Schwierigkeitsgrad

schwierig

Dauer

ca. 2-3 Stunden

Tipps & Hinweise

  • Wenn das Gras neben dem Pfad nass ist, kann es sehr rutschig werden
  • Falls Du unerfahren bist, und den Gipfel trotzdem erklimmen willst, mache die Tour mit einem lokalen Guide
  • Besonders eindrucksvoll ist die Tour zum Sonnenaufgang.

7. Nachtwanderungen

Orangennektar-Fledermaus bei Nacht

Orangennektar-Fledermaus bei Nacht

Diese Wanderungen werden nur geführt angeboten, lohnen sich aber auch für jene, die ansonsten lieber allein unterwegs sind. Erfahrene Guides spüren in den frühen Nachtstunden nachtaktive Tiere auf, die du tagsüber nicht beobachten kannst.

Ablauf:

  • Je nach Anbieter kann der Ablauf verschieden sein.
  • Obwohl es sich nicht um eine Wanderung im sportlichen Sinne handelt, lohnt es sich trotzdem, auf Entdeckungsreise zu gehen.
  • Beobachte nachtaktive Tiere und erhalte einen facettenreichen Einblick in Panamas Fauna.

Ausgangspunkt

verschieden; wird vom Anbieter mitgeteilt

Schwierigkeitsgrad

einfach – außer Du fürchtest Dich im Dunkeln

Dauer

verschieden; meist 1,5-2 Stunden

Diese Routen inkl. Wanderungen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Panama

16 Tage · Jan-Apr, Jun-Sep, Dez · Teilweise Geführt · ab 3150€

Reiseidee Anpassbar · Panama

10 Tage · Dez-Mai, Jul-Okt · Teilweise Geführt · ab 1150€

Fazit

Bist Du bereit, die vielseitige Landschaft und tierischen Bewohner bei einer Wanderung zu entdecken? Unsere lokalen Experten stehen Dir bei der Planung Deiner individuellen Reise zur Seite und sorgen dafür, dass Du kein Abenteuer verpasst! Starte jetzt Deine kostenlose Reiseanfrage und lasse Dir die perfekte Route erstellen!

Du willst wissen, was Du in Panama noch alles erleben kannst? Dann stöbere in weiteren Blogbeiträgen und erfahre mehr über die schönsten Nationalparks des Landes und die besten Orte für Aktivitäten wie Ziplining, Rafting oder Tauchen!

Mehr über dieses Thema erfahren:

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Panama und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Panama
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben