Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Oman | Inspiration

Tipps und Infos zur besten Reisezeit im Oman

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Hattest Du den Oman bisher noch nicht auf dem Schirm für Deine Traumreise, solltest Du das schnell ändern – das Land im Nahen Osten ist ein wahrer Geheimtipp für Reisende! Von endlosen Sandstränden und dem leuchtenden Meer, bis hin zu faszinierenden Wüsten und schillernden Städten.

Damit Deine Reise in den Oman zu einem vollen Erfolg wird, verraten Dir unsere lokalen Experten welche Monate sich am besten für Deine Reise in das Land auf der arabischen Halbinsel eignen!

Überblick

Hauptsaison

Oktober bis März

Gute Saison

April bis Mai

Nebensaison

Juni bis September

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Deinen Besuch im Oman ist von Oktober bis März. Zu dieser Zeit ist es angenehm warm und es fällt so gut wie kein Regen, sodass Du Dir sicher sein kannst, dass Du trocken bleibst!

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Oman

10 Tage · Okt-Apr · Privat Geführt · ab 2600€

Reiseidee Anpassbar · Oman

7 Tage · Okt-Mär · Privat Geführt · ab 2150€

Reiseidee Anpassbar · Oman

7 Tage · Okt-Mär · Privat Geführt · ab 2380€

Reiseidee Anpassbar · Oman

10 Tage · Okt-Apr · Privat Geführt · ab 2875€

Reiseidee Anpassbar · Oman

4 Tage · Okt-Apr · Privat Geführt · ab 1300€

Hauptsaison: Oktober bis März

Die wohl beste Reisezeit, um das Land in vollen Zügen zu genießen, ist von Oktober bis März. Zu dieser Zeit herrscht ein angenehm warmes Klima. Dabei ist der November mit täglich 29°C der wärmste Monat innerhalb der besten Reisezeit für den Oman. Nachts musst Du mit Temperaturen um die 23°C rechnen. Als Vergleich liegen die Temperaturen im Februar bei täglich 24°C. Nachts herrschen um die 19°C. Damit ist der Monat leicht kühler als der November, ist aber immer noch herrlich warm. Beachte, dass von Oktober bis März Hauptsaison im Oman ist und Du Deine Unterkünfte somit früh genug buchst. 

Durchschnittliche Temperatur

17 – 35°C (in Muscat)

Niederschlag

10 – 30 mm

Jahreszeit

Winter

Highlights:

  • Erlebe das ganze Land bei angenehm warmen Temperaturen 
  • Entspanne an den malerischen Sandstränden
  • Entdecke die landschaftliche Vielfalt des Oman
  • Erkunde die faszinierende Hauptstadt Muscat
  • Erlebe eine sternenklare Nacht in den Dünen der Wahiba Sands
Küstenabschnitt in Salalah

Küstenabschnitt in Salalah

Gute Saison: April bis Mai

In der Zeit von April bis Mai ist es etwas wärmer, auch nachts über. Die Luftfeuchtigkeit ist im Allgemeinen niedriger, besonders im Mai, und es regnet wenig bis gar nicht. Von April bis Mai ist die Schultersaison, bevor das Wetter in Oman unerträglich heiß wird. Diese Saison ist nicht so geschäftig wie die Wintersaison, daher solltest Du Deine Unterkunft und Reisen zu einem günstigeren Preis erhalten.

Durchschnittliche Temperatur

25 – 39°C (in Muscat)

Niederschlag

10 – 20 mm

Jahreszeit

Frühling

Highlights:

  • Genieße den Oman abseits der Touristenströme
  • Profitiere von niedrigeren Preisen
  • Besuche das Jebel Akhdar-Gebirge, wo die Rosen im April zu blühen beginnen
  • Erlebe das Aprikosenfestival im Mai hautnah und lass Dich von arabischen Leckereien verwöhnen
  • Entspanne an den wunderschönen Palmenstränden von Al Batinah oder Ras al Jinz
Jebel Akhdar während der Monsunzeit, Hajar-Gebirge

Jebel Akhdar während der Monsunzeit, Hajar-Gebirge

Nebensaison: Juni bis September

Die Temperaturen steigen von Juni bis September massiv, daher ist dies eine schlechte Zeit, um in den Oman zu reisen. Wir empfehlen Dir, den Oman nicht im Sommer zu besuchen. Mit Ausnahme von der Stadt Salalah, die in diesen Monaten ein gemäßigtes Klima aufweist, ist der Rest des Landes extrem heiß und trocken.

Durchschnittliche Temperatur

30 – 40°C (in Muscat)

Niederschlag

10 mm

Jahreszeit

Sommer

Highlights:

Wenn Du den Oman in diesen Monaten dennoch besuchen möchtest, solltest Du in die Berge gehen. Das Hajar-Gebirge, die Halbinsel Musandam oder die wunderschöne Stadt Khasab sind im Vergleich zu anderen Landesteilen viel kühler. Bist Du ein Naturliebhaber, lass Dir den Strand von Ras al Jinz nicht entgehen, wo die Anzahl der Schildkröten während dieser Saison phänomenal ansteigt. Außerdem verwandelt der Monsun die Gegend um Salalah im Juli und August in eine grüne Oase – ein absolutes Naturschauspiel!

Bist Du bereit für den Oman?

Der Oman ist das ideale Reiseziel für all jene, die an malerischen, verlassenen Sandstränden entspannen wollen und auf der Suche nach dem ein oder anderen Abenteuer sind. Welcher Reisemonat am besten zu Dir und Deiner Reiseplanung passt, verraten Dir unsere lokalen Experten. Worauf wartest Du noch? Starte Deine Reiseplanung und erlebe den Oman ganz nach Deinen Wünschen!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für den Oman.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt im Oman und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter im Oman.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben