Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Gebetsfahnen in Lumbini

Nepal | Inspiration

Trötende Elefanten, majestätische Gipfel und eine vielseitige Kultur: So wird Dein Familienurlaub in Nepal zum vollen Erfolg

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Eine Reise für die ganze Familie zu planen, ist nicht immer einfach. Gut, dass Nepal so viel zu bieten hat: von aufregenden Safaris, zu einzigartigen Landschaften und einer faszinierenden Kultur. Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei! Um Dir die Planung zu erleichtern, haben unsere lokalen Experten die Highlights für Familien zusammengefasst.

Was macht Nepal kinderfreundlich?

Du und Deine Familie wollt nach Nepal, seid euch aber nicht ganz sicher, ob sich das Land für Kinder anbietet. Das sind die Top-Gründe unserer lokalen Experten:

  1. Nepal bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für die ganze Familie
  2. Mit leichten Wanderungen oder Trekks hältst Du Deine Kinder fit und powerst sie aus
  3. Die vielseitige Tierwelt Nepals wird Deine Kleinen in staunen versetzen
  4. Eine Großzahl der Aktivitäten in Nepal kannst Du mit Guide buchen: so kannst Du auf Deine Kinder aufpassen und musst Dich nicht um die Navigation kümmern
  5. Die verwinkelten Gassen der Städte eignen sich perfekt für eine abenteuerliche Erkundungstour
  6. Deine Kinder werden von den unzähligen Geschichten und Legenden des Landes begeistert sein
  7. Das Kennenlernen einer fremden und doch wunderbar bunten Kultur wie die Nepals kann Deinen Kinder dabei helfen weltoffener zu werden

Aktivitäten für die ganze Familie

1. Dschungel-Erlebnisse für die ganze Familie

Reisende auf Elefant

Reisende auf Elefant

  • Lies' die Fährten wilder Tiere und gehe auf die Suche nach dem besten Ort für eine unvergessliche Tier-Sichtung. 

  • Nachts kannst Du in einer der urigen Dschungel-Lodges den Geräuschen der Wildnis lauschen, denn der Dschungel schläft nie. 

  • Erlebe bei einer Safari 4 x 4 Jeep Tiere hautnah und trotzdem in einem sicheren Abstand im Chitwan National Park. 

  • Alle Dumbo-Fans Ohren gespitzt: Riesengroß, grau, verspielt, langer Rüssel aus dem Wasser spritzen kann –  Welches Kind steht nicht auf die prächtigen Tiere? Setz Dich direkt auf den Rücken eines Elefanten und erkunde etwa Panzer-Nashörner aus der Nähe. Die Elefanten stellen für sie keine Bedrohung dar, sodass ihr extra nah ran könnt. Mittags kann auf Anfrage auch sogar beim Waschen und Füttern der Elefanten geholfen werden. Im Chitwan National Park gibt es auch eine Aufzuchtstation für die Dickhäuter bei der sogar der ein oder andere Baby-Elefant entdeckt werden kann. 

2. Wasserratten aufgepasst

Lichterspiel am Phewa See in Pokhara

Lichterspiel am Phewa See in Pokhara

  • Eine Bootsfahrt in idyllischer Kulisse gefällig? Am Phewa See kannst Du mit Deinen Liebsten in bunten Booten gemütlich über den See Schippern und dabei malerische Landschaften genießen. 
  • Deine Kinder können schwimmen? Perfekte Voraussetzung für ein Rafting-Erlebnis, gern auch über mehrere Tage. Lege doch auch einen Stopp in einer der süßen Sandbuchten ein und picknickt wie die Piraten. 
  • Oder geht ihr lieber auf die Suche nach Sumpfkrokodilen an den seichten Ufern der Gewässer des Bardia National Parks? 

3. Wandere oder trekke mit Deinen Kindern

Eine Familie beim Trekking, Nepal

Eine Familie beim Trekking, Nepal

  • Das Gepäck und Kleinkinder können sogar von Trägern in sogenannten Dokos, also geflochtenen Körbe aus Weide, gewisse Strecken getragen werden.
  • Die Trekking-Touren sollten natürlich der Ausdauer und Fitness der Kinder angepasst werden. Am besten Du strebst leichte Trekking-Touren an.

4. Kultur pur mit Kindern

Städtetrip

In Kathmandu gibt es zahlreiche Tempel, doch wird vor allem den kleinen Freunden der Tierwelt der sogenannte Affentempel ins Auge stechen. Der Tempel Swayambhunath wird so genannt die Population an Makaken-Affen dort besonders hoch ist.  Alles Essbare lässt Du aber am besten weit weg von den Affen! Wenn es um Essen geht, können die süßen Äffchen schon mal zu richtig aggressiven Biestern werden.

Highlights:

  • Erlebe den Stadttrubel beim Spaziergang und Souvenir-Shoppen in Kathmandu
  • Entdecke den Irrgarten an Gassen und Straßen  
  • Lass' Dich in einer Rikscha durch die Gassen der Stadt bringen und beobachte die Umgebung

 

Kinderfreundliche Feste

  1. Das Fest der Lichter

    Ein besonders atemberaubendes Spektakel ist „Das Fest der Lichter“ im November. Das Festival hat Familie und Erntedank zum Thema. Es werden in ganz Nepal in Klöstern und Tempeln Öllampen entzündet, die für ein beeindruckendes Lichterspiel sorgen.

  2. Yomari Punhi-Fest

    Für alle Naschkatzen: im Dezember feiert man in Nepal das Ende einer ertragreichen Reis-Ernte mit süßen Köstlichkeiten. Zum Anlass des Yomari Punhi-Festes wird die leckere Süßspeise YoMari aus Reis-Mehl hergestellt und mit Fruchtigem, Kokosnote oder sogar Schokolade gefüllt serviert. Dazu gibt es einen ebenso süßen Dip. 

Lust bekommen mit der ganzen Familie Nepal zu erleben?

Informiere Dich über die besten Wege & Wanderungen, Safaritouren und Kultur-Spektakel für Dich und Deine Kinder! Plane jetzt Deine individuelle Reise gemeinsam mit unseren lokalen Reiseexperten – maßgeschneidert ganz nach Deinen Wünschen und den Wünschen Deiner Kinder! 

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Nepal und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Nepal
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben