Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Regenbogen bei den Iguazú Wasserfällen

WeDesignTrips | Inspiration

Fantastische Naturphänomene – die 14 Wunder dieser Welt

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Unsere Erde ist ein Ort voller Wunder, die nur darauf warten, von Dir erkundet zu werden. Staune über ihre Schönheit, rätsle über ihre Entstehung und lass‘ Dich überzeugen, dass Unmögliches möglich ist, mit den Top 14 Naturphänomenen, die unsere Erde zu bieten hat. Unsere lokalen Experten haben sie Dir alle auf einen Blick zusammengefasst.

Luft

  • Nordlichter

Feuer

  • Vulkanismus
  • Laguna Colorada
  • Kawah Ijen Lagune
  • Geysire

Erde

  • Zhangjiajie Berge
  • Feenzirkel
  • Amazonas
  • Regenbogenberge

Wasser

  • Salar de Uyuni
  • Diamond Beach
  • Meeresleuchten
  • Iguazu Wasserfälle
  • Perito Moreno Gletscher

Luft

1. Nordlichter

Bunte Nordlichter in Island

Bunte Nordlichter in Island

Auf fast jeder To-Do Liste leidenschaftlicher Reisender stehen die Aurora Borealis, die Nordlichter. Geduldig warten Viele darauf, dass der Himmel in strahlenden Farben erleuchtet, oft drei Stunden lang, oft nur drei Minuten. Doch jeder, der das Privileg hatte, diese live zu sehen, staunte über die unfassbare Schönheit dieses Naturphänomens.

Wie sind sie entstanden?

Das Leuchten entsteht durch eine Reaktion von Gasen wie Sauerstoff und Nitrogen.

Wo sind sie zu finden?

Island, Skandinavien, Grönland

Wann kann man sie sehen?

Chancen darauf hat man immer, wenn die Sonne untergegangen ist – meist aber in den Wintermonaten.

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 7 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Preis ab 1060 €

Feuer

2. Vulkanismus

Aschewolke vom Vulkan Reventador

Aschewolke vom Vulkan Reventador

Graue Riesen, die sich kegelförmig aus der Erde erheben und ganze Städte vernichten könnten, verdienen besonderes Augenmerk. Vulkane sind die wohl phänomenalsten und furchteinflößendsten Naturwunder gleichzeitig. Sie kommen in vielen Formen und Arten vor. Viele schlafen, viele schießen noch heute glühende Lava und Asche aus ihren Kratern.

Wie sind sie entstanden?

Magma wird mit viel Druck an die Erdoberfläche gedrückt. Je mehr Eruptionen desto größer wird der Vulkan.

Wo sind sie zu finden?

Amerika, Afrika, Europa, Asien

Was sind die Bekanntesten?

  • Kelimutu Vulkan, Indonesien
  • Kilimandscharo, Tansania
  • Eyjafjallajökull, Island
  • Mount Fuji, Japan
  • Cotopaxi, Ecuador

Erfahre mehr über die beeindruckendsten Vulkane Ecuadors.

Reiseidee Anpassbar · Ecuador

Dauer 8 Tage
Beste Reisezeit Jan-Dez
Preis ab 1550 €

3. Laguna Colorada

Die rote Laguna Colorada

Die rote Laguna Colorada

Die Laguna Colorada ist ein ca. 6000 Hektar großer See, der wie in einem Paralleluniversum mit rotem Wasser und mysteriösen weißen Inseln gefüllt ist. Legenden besagen, dass die rote Flüssigkeit das Blut der Götter ist. Wissenschaftler hingegen sagen, es ist Wasser, das sich wegen Algen und Mineralien verfärbt hat, die durch vulkanische Aktivitäten besonders hoch konzentriert auftreten. Es kommt nicht darauf an, was Du glaubst, sondern, dass Du die Schönheit des Wunders genießt.

Wie ist es entstanden?

Durch Vulkanismus freigesetzte Mineralien und Algen färben das Wasser rot. Die weißen Inseln sind Salzablagerungen

Wo ist es zu finden?

Bolivien

Wann sollte man dorthin reisen?

Am besten in den klaren Wintermonaten.

Reiseidee Anpassbar · Bolivien

Dauer 18 Tage
Beste Reisezeit Apr-Okt
Preis ab 2630 €

4. Kawah Ijen Lagune

Kratersee des Ijen Vulkans in Indonesien

Kratersee des Ijen Vulkans in Indonesien

Das nächste Naturphänomen führt uns in den Krater des Ijen Vulkankomplexes. Dort zu finden ist nämlich eine Lagune, so leuchtend blau, dass man seinen Blick gar nicht mehr abwenden möchte. Jedoch trügt der Schein, da die Flüssigkeit im Kratersee extrem säurehaltig ist und man deshalb auf keinen Fall zu nahe ans Wasser gehen sollte.

Wie ist es entstanden?

Mineralien setzten sich durch die vulkanischen Aktivitäten am Boden der Lagune ab und machen diese so blau und säurehaltig.

Wo ist sie zu finden?

Java, Indonesien

Wie gelangt man dorthin?

Man gelangt dort nur durch eine Wanderung hin.

Erfahre mehr über Indonesiens Vulkane.

Reiseidee Anpassbar · Indonesien

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Mai-Okt
Preis ab 1535 €

5. Geysire

Strokkur Geysir am Golden Circle, Island

Strokkur Geysir am Golden Circle, Island

Ein weiteres durch Vulkanismus entstehendes Naturwunder sind Geysire – kochend heiße Explosionen, die wie aus dem Nichts und mit enormen Druck aus der Erde schießen. Wenn man zum ersten Mal eine solche Explosion zu Augen bekommt, wird einem die enorme Kraft der Natur bewusst.

Wie entstehen sie?

Wasser wird durch vulkanische Aktivitäten unterirdisch so lange erhitzt, bis ein zu hoher Druck entsteht und dieses aus der Erde entweicht.

Wo sind sie zu finden?

Island, Chile, Brasilien, USA, Russland, Neuseeland

Was sind die Bekanntesten?

  • Strokkur, Island
  • Großer Geysir, Island
  • El Tatio, Chile

Lerne mehr über die Geysire Islands.

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 10 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Preis ab 1680 €

Erde

6. Zhangjajie Berge

Felsenlandschaft des Zhangjiajie Nationalparks in China

Felsenlandschaft des Zhangjiajie Nationalparks in China

Filmreife Landschaften findet man im Zhangjiajie Nationalpark, wo sich riesige, eigenartig geformte Felsen aus der Erde erheben. Die Berge dienten sogar dem Erfolgsfilm Avatar als Vorbild, achte das nächste Mal auf die Gemeinsamkeiten der Halleluja-Berge und der Berge im Zhangjiajie Nationalpark.

Wie sind sie entstanden?

Wetterbedingungen, Eis und Eruptionen haben die Felsen geformt.

Wo sind sie zu finden?

China, Hunan Provinz

Wie gelangt man dorthin?

Einfache Anreise, Brücken und Lifte erleichtern die Aussicht

Reiseidee Anpassbar · China

Dauer 12 Tage
Beste Reisezeit Mär-Jun, Sep-Nov
Preis ab 2055 €

7. Feenzirkel

Ein Feenzirkel in der Namib Wüste

Ein Feenzirkel in der Namib Wüste

Ein ungelöstes Mysterium befindet sich in der Namib Wüste. Auf einer weiten Fläche befindet sich ein gleichmäßiges Muster aus Kreisen, die alle den ungefähr gleichen Durchmesser aufweisen. In diesen Kreisen wächst kein einziges Pflänzchen, sie sind staubtrocken. Eine erwiesene Erklärung ist bis heute ausständig, Wissenschaftler streiten sich über verschiedene Theorien. Mach Dir selber einen Eindruck und bestaune die mysteriösen Feenzirkel.

Wie sind sie entstanden?

Es gibt Theorien über Termiten und Wasser-Konkurrenz unter Pflanzen – keine ist jedoch bewiesen.

Wo sind sie zu finden?

In der Namib Wüste in Namibia

Wie gelangt man dorthin?

Am besten zu sehen sind sie mit einem Helikopter-Flug.

Reiseidee Anpassbar · Namibia

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Apr-Nov
Preis ab 1582 €

8. Amazonas

Drohnenaufnahme vom Amazonas, Brasilien

Drohnenaufnahme vom Amazonas, Brasilien

Eine Explosion an Biodiversität findet man in Südamerika. Dort fließt der Amazonas Fluss durch Länder wie Brasilien, Peru, Kolumbien, Bolivien und Ecuador und bringt einen Regenwald voller Leben mit sich. Tausende Pflanzen- & Tierarten bilden den Dschungel, den Du unbedingt gesehen haben musst. Geführte Safari- und Erkundungstouren werden angeboten, die es Dir ermöglichen, die Tierwelt hautnah zu erleben, ohne sie zu stören.

Wie ist er entstanden?

Der Urkontinent Gondwana, bestehend aus Antarktis, Südamerika, Afrika, Australien und Madagaskar, brachte eine unglaublich üppige Vegetation hervor, bevor er sich in die jetzigen Kontinente spaltete. Zurück blieb der Amazonas.

Wo ist er zu finden?

Brasilien, Peru, Bolivien, Kolumbien, Ecuador, Venezuela

Was ist dort zu finden?

  • Jaguare
  • Papageien
  • Rosarote Flussdelphine
  • Piranhas
  • Viele mehr

Reiseidee Anpassbar · Brasilien

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Jun-Okt
Preis ab 3079 €

9. Regenbogenberge

Rainbow Mountain in Peru

Rainbow Mountain in Peru

Du wirst Deinen Augen nicht trauen, wenn Du das erste Mal vor Regenbogenbergen stehst. Es sieht fast so aus, als hätte ein Künstler seine Farbpalette über die Berge gegossen, die jetzt in roten, grünen, gelben und violetten Farben strahlen. Die logische Erklärung für das farbenfrohe Naturphänomen sind Mineralien, die das Gestein einfärben. In Peru kannst Du die Regenbogenberge während eines Treks sehen, jedoch kommt das Wunder auch in China vor.

Wie sind sie entstanden?

Mineralien färben das Gestein so bunt ein.

Wo sind sie zu finden?

In China als auch in Peru

Wie gelangt man dorthin?

Die peruanischen Regenbogenberge sind nur über einen Trek erreichbar.

Reiseidee Anpassbar · Bolivien

Dauer 20 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Preis ab 3500 €

Wasser

10. Salar de Uyuni

Salar de Uyuni, größter Spiegel der Welt

Salar de Uyuni, größter Spiegel der Welt

Etwas unglaublich Erstaunliches erwartet Dich in Bolivien. Der Salar de Uyuni ist zugleich eine Salzwüste mit mondähnlichen Mustern und der größte Spiegel der Welt. Beides ist gleichermaßen faszinierend. Während der Regenzeit bildet sich nämlich eine dünne Wasserschicht auf der Salzkruste und spiegelt alles und jeden. Ein unfassbares Naturwunder, das den Horizont als unendlich erscheinen lässt.

Wie ist sie entstanden?

Die Salzwüste war vor tausenden von Jahren ein Meer, von dem nur noch die Salzablagerungen übriggeblieben sind.

Wo ist sie zu finden?

Bolivien

Wann sollte man dorthin reisen?

Zur Trockenzeit (Mai bis November), wenn man die Salzkrusten sehen möchte oder zur Regenzeit (Dezember bis April), wenn man den Spiegel sehen möchte.

Reiseidee Anpassbar · Bolivien

Dauer 9 Tage
Beste Reisezeit Jan-Dez
Preis ab 1250 €

11. Diamond Beach

Diamantenartige Gletscherabspaltungen am Diamanten Strand

Diamantenartige Gletscherabspaltungen am Diamanten Strand

Das magische Island hat so Einiges zu bieten, dieses Naturwunder jedoch ist etwas ganz Besonderes - hier werden nämlich Diamanten an den Strand gespült. Wie Du wahrscheinlich schon erraten hast, sind das natürlich keine echten Diamanten, jedoch sind sie mindestens genauso schön. Der Kontrast zu dem schwarzen Sand, auf dem sie dann liegen, ist unfassbar.

Wie sind sie entstanden?

Eisbrocken brechen von einem nahegelegenen Gletscher ab, fallen ins Meer und werden dort abgeschliffen und an den Diamond Beach gespült.

Wo sind sie zu finden?

Im Süden Islands, Vik

Wann sollte man dorthin reisen?

Ganzjährig. Im Winter kann er jedoch oft etwas schwieriger erreichbar sein.

Erfahre mehr über die schönsten Strände Islands.

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 5 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Preis ab 750 €

12. Meeresleuchten

Blaues Meeresleuchten in den brechenden Wellen

Blaues Meeresleuchten in den brechenden Wellen

Ein außerirdisch scheinendes Natur-Spektakel spielt sich an vereinzelten Buchten und Stränden dieser Welt ab. Wellen, die auf den Strand zurollen, erleuchten dort nämlich in einem strahlenden Blau, das wie ein Beweis für Magie erscheint. Genannt wird dieses Phänomen Meeresleuchten, oder auch Biolumineszenz. Am besten sichtbar ist das Meeresleuchten bei Nacht. Ausgelöst wird es von Bewegung, also bei brechenden Wellen oder beim Schwimmen.

Wie entsteht es?

Das magische Meeresleuchten entsteht, wenn Meeresplankton bei ruckartigen Bewegungen in nährstoffreichem Wasser Lichtimpulse aussendet.

Wo ist es zu finden?

  • Kambodscha, Koh Rong, Lonely Beach
  • Indonesien, Sulawesi, Togean Inseln
  • Kolumbien, Baru
  • Malediven
  • Japan
  • Australien

Wann kann man es sehen?

Ganzjährig, immer bei Nacht.

Erfahre mehr über die schönsten Strände Kambodschas!

Reiseidee Anpassbar · Kambodscha

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Preis ab 1070 €

13. Iguazu Wasserfälle

Iguazu Wasserfälle an der Grenze zu Brasilien von der Luft aus, Argentinien

Iguazu Wasserfälle an der Grenze zu Brasilien von der Luft aus, Argentinien

Wie am Ende der Welt fühlst Du Dich, wenn Du vor den gigantischen Abgründen der Iguazu Wasserfälle stehst. Unglaubliche Wassermassen stürzen jede Sekunde in die Tiefe und erzeugen dramatische Klänge. Wenn Du Dich traust, kannst Du sogar auf die „Devils Throat“-Plattform gehen, um noch näher an den Wasserfällen zu sein. Das umliegende Gebiet ist der gleichnamige Nationalpark, der außerdem eine lebhafte Tier- & Pflanzenwelt zu bieten hat.

Wie sind sie entstanden?

Die Iguazu Wasserfälle sind durch tektonische Ereignisse, wie Plattenverschiebung oder Vulkanausbrücke entstanden.

Wo sind sie zu finden?

Argentinien, Brasilien

Wann sollte man dorthin reisen?

Ganzjährig.

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

Dauer 27 Tage
Beste Reisezeit Sep-Dez
Preis ab 6319 €

14. Perito Moreno Gletscher

Perito Moreno Gletscher in Argentinien

Perito Moreno Gletscher in Argentinien

Wenn Du nur einen Gletscher auswählen müsstest, den Du in deinem Leben sehen möchtest, ist Perito Moreno mit Sicherheit eine gute Wahl. Massive Eisformationen und der türkisblaue Gletschersee sind eine echte Augenweide, genau wie die im Hintergrund liegenden Gipfel, die alle zum Los Glaciares Nationalpark in Patagonien gehören. Der Perito Moreno ist einer der wenigen noch wachsenden Gletscher. Staune über die Eisbrocken, die mit einem gewaltigen Knall ins Wasser fallen und den Boden fast zum Beben bringen.

Wie ist er entstanden?

Ein Gletscher entsteht, wenn Schneemassen so massiv zusammengedrückt werden, dass sich Gletschereis bildet.

Wo ist er zu finden?

Patagonien, Argentinien

Wie gelangt man dorthin?

Erreichbar durch Plattformen aber auch Wander- & Trekkingrouten.

Erfahre mehr über Argentiniens Nationalparks.

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Preis ab 2179 €

Bist Du bereit, Naturphänomene zu entdecken?

Die Schönheit all dieser Naturphänomene ist grenzenlos und erweckt die Lust aufs Reisen. Kannst Du es auch kaum erwarten, die Wunder, die dieser Planet zu bieten hat, live zu sehen? Dann starte am besten gleich mit der Reiseplanung und erlebe Unglaubliches!

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben