Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Sonnenaufgang über dem Atlas Gebirge, Marokko

Bezauberndes Marokko oder geheimnisvolles Jordanien? Unsere Tipps für unentschlossene Weltenbummler.

Wandern im Atlasgebirge oder doch lieber tauchen im Roten Meer? Marokko als auch Jordanien begeistern ihre Besucher mit ihren weiten Wüsten, den einzigartigen Städten und traumhaften Stränden. Kein Wunder, dass eine Entscheidung dabei nicht so leichtfällt. Aus diesem Grund nehmen unsere Experten die beiden Länder einmal genauer unter die Lupe und geben hilfreiche Tipps, die Dir Deine Entscheidung erleichtern sollen.

Erlebe Marokko

Erlebe Marokko ganz nach Deinen Wünschen

  • Maßgeschneidert
  • Kompetente Beratung
  • Kostenlos & Individuell

Reiseplanung starten

Hard Facts für wissbegierige Faktenliebhaber

Sonnenuntergang in Aït-Ben-Haddou

Sonnenuntergang in Aït-Ben-Haddou

Marokko

Wo?

Afrika

Wie groß?

446.550 km²

Welche Sprache?

Arabisch, Französisch

Welche Religion?

Islam

Beste Reisezeit?

März, April, Mai, Oktober, November

Küste am Toten Meer

Küste am Toten Meer

Jordanien

Wo?

Asien

Wie groß?

89.342 km²

Welche Sprache?

Arabisch

Welche Religion?

Islam

Beste Reisezeit?

März, April, Mai, Oktober, November

Das erwartet Dich in Marokko

Landschaft und Natur

Marokko besticht durch seine vielfältige Landschaft und die zahlreichen Möglichkeiten, die sich Besuchern dort bieten. Egal ob ausgedehnte Wanderungen im Atlasgebirge, Kameltrekking durch die Sahara Wüste oder entspannen am Strand von Agadir, hier ist für jeden das Richtige dabei. Auch Naturliebhaber sind in Marokko gut aufgehoben und erfreuen sich an der wilden Landschaft, an traumhaften Wasserfällen und einsamen Bergdörfchen.

Aktivitäten in Marokko

Wandern, Trekking, Mountainbiken, Klettern

Hoher Atlas, Jbel Saghro, Rifgebirge

Surfen

Taghazout, Essaouira

Baden

Agadir, Asilah

Wüstentrekking

Erg Chebbi, Erg Chegaga

Städte und Architektur

In Kontrast zu Marokkos unberührter Landschaft stehen die bunten, quirligen Städte. Ein absolutes Highlight sind die traditionellen Souks (Marktstände). Das geschäftige Treiben, die feilschenden Händler und die farbenfrohen Marktstände sind ein ganz besonderes Spektakel. Die orientalische Architektur mit den farbigen Mosaiken und reich verzierten Wänden versprüht den Charme von 1001 Nacht.

Highlights in Marokkos Städten

Marrakesch

Souks, Djemaa El Fna, Jardin Majorelle

Fès

Chouara Gerbereien, Königspalast

Chefchaouen

Blaue Altstadt

Kultur und Kulinarik

Die Marokkaner gelten als besonders offen und gastfreundlich. Es kann auf Deiner Reise also durchaus vorkommen, dass Du von fremden Menschen auf einen Minztee eingeladen wirst. Auch das marokkanische Essen solltest Du unbedingt probieren. Die Auswahl ist vielfältig und reicht von Couscous bis hin zu gefüllten Sardinen und leckeren Desserts.

In diesem Video erhältst Du einen Eindruck von der wunderschönen Stadt Marrakesch und dem orientalischen Charme Marokkos.

Das erwartet Dich in Jordanien

Landschaft und Natur

Auch Jordaniens Landschaft beeindruckt durch ihre Vielfalt. Während das Rote Meer im Süden zum Erkunden der bunten Unterwasserwelt einlädt, begeistert die Wüstenlandschaft Wadi Rum mit ihrer unendlichen Weite, den bizarren Felsen, Schluchten und Wasserlöchern. Neben Meer und Wüste gibt es aber auch noch das Naturreservat Dana, welches mit seiner unglaublichen Tier- und Pflanzenvielfalt punktet und sich perfekt für Wanderungen eignet.

Wandern, Trekking, Klettern

Naturreservat Dana, Wadi Rum

Tauchen

Aqaba

Baden

Aqaba, Totes Meer

Canyoning

Wadi Mujib

Wüstentrekking

Petra, Wadi Rum

Städte und Architektur

Jordaniens Städte sind reich an Geschichte und Kultur. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Jordaniens ist die berühmte Felsenstadt Petra. Die einzigartige Stadt begeistert durch ihre Gräber und Tempel und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aber auch die Hauptstadt Amman hat Besuchern einiges an Geschichte zu bieten, wie zum Beispiel das römische Amphitheater oder den historischen Zitadellenhügel.

Highlights in Jordaniens Städten:

Amman

Altstadt, römisches Amphitheater, Jabal el Quala’a, El Qasr

Madaba

Mosaikkunst

Petra

In Fels gehauene Stadt

Kultur und Kulinarik

Gastfreundschaft ist für viele Jordanier eine Selbstverständlichkeit. Vor allem bei den Beduinen in der Wüste gilt es als Pflicht, Gäste aufzunehmen und zu versorgen. Dich in Jordanien wohlzufühlen, wird Dir somit nicht sonderlich schwerfallen. Gegessen werden in Jordanien besonders gerne Hummus und Falafel. Auch für alle Reisenden ein absolutes Muss!

In diesem Video erhältst Du einen Eindruck von der faszinierenden Felsenstadt Petra und der Wüste Wadi Rum.

Fazit

Marokko ist das passende Reiseziel für Dich, wenn…

  • Dich die orientalische Architektur und das bunte Treiben in den Altstädten faszinieren und Du mit lokalen Händlern um die Wette feilschen möchtest
  • Du mit anderen Surfern am Strand von Taghzout die hohen Wellen herausfordern willst
  • Deine Reisezeit mehr als eine Woche beträgt und Du das Land in Ruhe erkunden willst

Jordanien ist das passende Reiseziel für Dich, wenn…

  • Du Dich für geschichtsträchtige Städte begeisterst und mehr über das UNESCO-Weltkulturerbe Petra erfahren willst
  • Du das Schnorcheln liebst und die bunte Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden möchtest
  • Du eine Woche oder weniger Zeit zur Verfügung hast und trotzdem das Meiste aus Deiner Reise holen willst

Egal für welches Land Du Dich entscheidest, beide Länder sind auf ihre Weise einzigartig und haben Abenteurern als auch Kulturbegeisterten viel zu bieten.

Du hast Deine Entscheidung bereits getroffen? Dann plane jetzt zusammen mit unseren lokalen Experten Deine individuelle Reiseroute nach Maß!

Unverbindlich Rundreise planen lassen

Ich möchte meine Rundreise nach

ganz nach meinen Wünschen erleben.

wähle ein Reiseziel