Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Stadt Fes in Marokko von Oben

Marokko | Inspiration

Kunst, Kulinarik & Handel – 5 tolle Dinge, die Du in Fez auf jeden Fall sehen solltest

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

In Marokko gibt es zahlreiche Städte zu besichtigen, die 4 Königsstädte Marrakesch, Meknes, Rabat und natürlich Fez. Nicht umsonst gehören Teile der Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe, denn sie beeindrucken mit ihrer Schönheit, ihrer Vielfalt und ihrem kulturellen Reichtum. Unsere Experten stellen Dir hier die Highlights der ältesten aller Königsstädte vor –Fez im Norden Marokkos.

Größe

1,112 Millionen - die drittgrößte Stadt Marokkos

Lage

im Norden Marokkos

Besonderheit

  • Älteste aller Königsstädte
  • Zusammentreffen von traditioneller Altstadt auf mittelalterliche Neustadt und moderne Viertel
  • Gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe
  • Eines der Zentren der islamischen Welt
  • Eigener Flughafen

Fun Fact

Fez war bereits mehrmals die Hauptstadt Marokkos – seit 1912 ist es Rabat.

1. Die Medina von Fez: Das ganz alte Marokko

Die Medina von Fes, Marokko

Die Medina von Fes, Marokko

Die Medina, also die Altstadt von Fez, gilt als die größte und älteste des Landes. Hier kannst Du Dich nach Lust und Laune in den engen Gassen verlieren und die mittelalterliche Atmosphäre auf Dich wirken lassen. 

Highlights:

  • Entspanne auf einen der vielen Terrassen mit tollem Ausblick über Fez 
  • Genieße die greifbare Atmosphäre im Gewirr der engen Gassen 

2. Souks der Medina: Was Dein Herz begehrt

Gegen Mittag erwacht das Handelsviertel zum Leben und die Medina wird zum riesigen Marktplatz. Die verschiedenen Souks sind nach Handelszweigen getrennt. Es gibt einen Markt für Gewürze, einen anderen für frisches Obst und Gemüse und ein paar Straßen weiter stößt Du auf Handwerkswaren, Schmuck und Goldschmiede. Der Markt in Fez gehört zu den schönsten Marokkos.

Highlights: 

  • Bewundere das riesige, vielseitige Angebot 
  • Erkunde das eigene Handwerker-Viertel 
  • Erweitere Deinen kulinarischen Horizont 

3. Gerberviertel (Chouara Tanneries)

Gerberei in Fes, Marokko

Gerberei in Fes, Marokko

Nachdem Du in den Souks der Medina bereits die handgemachten Lederprodukte begutachten und erwerben konntest, wird hier der Entstehungsprozess zum Höhepunkt. In den Fässern aus Stein werden verschiedenste Tierhäute aufbereitet, gefärbt und verarbeitet. Kaum ein anderes Gewerbe ist mit einer so langen Tradition verbunden wie die Gerberei in Fez. 

Highlights:

  • Begutachte die farbenfrohen Steinkessel 
  • Lerne das Traditionshandwerk kennen, das über Jahrhunderte hinweg weitergegeben wurde
  • Ersteigere preiswerte, handgemachte Lederwaren 

Experten-Tipp: Eine Führung durch die Gerberei wird empfohlen. Aufgrund des Geruchs rund um die Gerbereien wird einem gern ein Minzblatt gereicht – wir empfehlen wärmstens, dieses anzunehmen.

4. Kairaouine Moschee

Die Kairaouine Moschee in Fes, Marokko

Die Kairaouine Moschee in Fes, Marokko

Die zweitgrößte Moschee Marokkos ist gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt Fez und ein wichtiger Gebäude-Komplex des islamischen Glaubens. Das beeindruckende Bauwerk schließt auch die gleichnamige Universität mit ein. Nicht-Muslimen wird der Zutritt leider verwehrt, aber die Türen der gut besuchten Moschee öffnen sich häufig und Du kannst einen Blick in die historischen Innenhöfe riskieren. 

Highlights:

  • Erhasche einen Blick auf die kunstvollen Innenhöfe 
  • Lerne mehr über die Handschriftenbibliothek für Sammlungen islamischer Schriften 
  • Erkunde die älteste Universität der islamischen Welt 

5. Medersa Bou Inania

DIe Bou Inania Medrese, Fes, Marokko

DIe Bou Inania Medrese, Fes, Marokko

Diese historische Hochschule in der Altstadt von Fez entstand während der Herrschaft der Meriniden. Das Bauwerk gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und wurde Mitte der 90er vollständig restauriert. Prächtige Ornamente zieren den Innenhof, der auch von Nicht-Muslimen betreten und besichtigt werden darf. 

Highlights: 

  • Bestaune feinste handgemachte Verzierungen 
  • Erkunde den beeindruckenden Innenhof mit seinen Ornamenten 
  • Ergreife die Chance: Zutritte in Moscheen für Nicht-Muslime sind eher selten 

Weitere Highlights Marokkos

Marokko bietet aber nicht nur die 4 Königsstädte Fez, Marrakesch, Meknes & Rabat. Hier sind weitere sehenswerte Städte für Dein unvergessliches Marokko-Abenteuer: 

  • Asilah – wunderschöne Kunst 
  • Casablanca – Marokkos größte Stadt 
  • Chefchaouen – die blaue Stadt 
  • Essaouria – traumhafte Küstenstadt 
  • Tanger – das Tor zu Europa 

Du willst mehr wissen? Hier zeigen wir Dir die schönsten Städte Marokkos.

Dich hat das Marokko-Fieber gepackt?

Ob Du nun traditionelles Handwerk, architektonische Meisterleistungen, oder kulturelle Höhepunkte sehen und erleben willst – die Königsstadt Fez bietet allen Reisenden genau das Richtige. Plane gemeinsam mit unseren lokalen Experten Deine maßgeschneiderte Reise durch Marokko, um das Beste aus dem Aufenthalt in Fez und dem Rest des Landes herauszuholen.  

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Marokko und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Marokko
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben