Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Kanufahrt bei Vientiane

Laos | Inspiration

Die besten Monate für Deine Laos Reise

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Das kleine Land Laos ist noch ein wahrer Geheimtipp in Südostasien und bereitet Dir mit seiner facettenreichen Natur und tiefgehenden Kultur ein authentisches Reiseerlebnis. Welche Monate sich am besten für eine Reise in das verträumte Land eignen, verraten Dir unsere lokalen Experten!

Überblick beste Reisezeit

Regenzeit

Mai bis September

Trockenzeit

Oktober bis April

Beste Reisezeit

November bis Februar

Laos unterteilt sich hauptsächlich in die Regen- und die Trockenzeit. Welche Zeit sich dabei besser für Dich eignet, kommt hauptsächlich darauf an, auf was Du besonderen Wert legst. Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile der beiden Saisonen.

Die Trockenzeit (Oktober bis April)

Wanderpfad im Bolaven Plateau

Wanderpfad im Bolaven Plateau

Die Trockenzeit in Laos erstreckt sich von Oktober bis April und bringt vor allem zwischen November und Februar ein sehr angenehmes und trockenes Klima mit sich. Dies ist allerding auch die Hauptreisezeit und Du wirst auf keinen Fall allein unterwegs sein.

Vorteile Trockenzeit:

  • Genieße die angenehm trockenen Temperaturen
  • Lasse Dir auf Deiner Reise nichts entgehen
  • Wandere durch wunderschöne Landschaften und komme bequem von A nach B
  • Nimm an zahlreichen Festivals teil: Neujahrsfest (April), Vollmondfest (März), Wat Phon Festival (Februar), That Luang Festival (November)
  • Entspanne auf den 4.000 Inseln (Phongsali)
  • Unternehme eine Bootsfahrt auf dem Mekong

Nachteile Trockenzeit:

  • Treffe auf zahlreiche andere Reisende
  • Stelle Dich auf höhere Preise, speziell bei den Unterkünften ein
  • Die Temperaturen steigen von Januar bis Mai stetig an und es kann zu dieser Zeit sehr heiß werden

Reiseidee Anpassbar · Laos

14 Tage · Okt-Apr · Teilweise Geführt · ab 1555€

Reiseidee Anpassbar · Laos

15 Tage · Okt-Apr · Mietwagen · ab 1610€

Reiseidee Anpassbar · Laos

10 Tage · Okt-Apr · Teilweise Geführt · ab 1250€

Reiseidee Anpassbar · Laos

12 Tage · Okt-Apr · Teilweise Geführt · ab 1420€

Die Regenzeit (Mai bis September)

Ted Fane Wasserfall

Ted Fane Wasserfall

In der Regenzeit von Mai bis September kommt es vor allem am Nachmittag zu stärkeren Regenfällen, es regnet aber meist nicht den ganzen Tag und so kann man auch in der Regenzeit das wunderschöne Laos erkunden, wenn auch nicht ganz so einfach wie in der Trockenzeit.

Vorteile Regenzeit:

  • Genieße Deine Reise ohne auf viele andere Reisende zu stoßen
  • Profitiere von günstigen Preisen
  • Entdecke Laos in seiner vollen Blüte – grüne Reisfelder, wunderschöne Blicke auf die Berge und reißende Wasserfälle

Nachteile Regenzeit:

  • Bringe genügend Zeit und Flexibilität mit, denn leider kommt es in der Regenzeit oft zu Straßensperren
  • Sei darauf gefasst, dass Du durch den Matsch laufen musst und packe unbedingt gute Schuhe ein
  • Es wird definitiv nass: Regenponcho oder Schirm sind daher ein Muss

Fazit

Egal für welche Zeit Du Dich entscheidest, Laos wird Dich verzaubern. Lass Dich von unseren lokalen Experten beraten, um die perfekte Reisezeit für Deine Route und Deine Bedürfnisse zu finden!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Laos.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Laos und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Laos.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben