Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Kuba | Inspiration

Packliste für Kuba – Das solltest Du auf jeden Fall dabei haben

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Kuba hat mit seiner facettenreichen Landschaft und seiner aufregenden Geschichte richtig viel zu bieten. Damit Du Deine Kuba Reise in vollen Zügen genießen kannst, haben unsere lokalen Experten eine Packliste mit den 8 wichtigsten Dingen zusammen-gestellt, die auf jeden Fall mit auf die Reise sollten!

Auf was musst Du achten?

Die Insel in der Karibik imponiert Reisenden vor allem durch ihre bunte Vielfalt. Hier erwarten Dich lässige Oldtimer, barocke Gebäude und Retro Charme an jeder Ecke. Es scheint so, als ob in Kuba die Zeit stehen geblieben ist.

Da das Land Jahrzehnte unter wirtschaftlichen Sanktionen stand, sind viele Produkte nur schwer erhältlich. Auf was Du bei Deiner Packliste für Kuba achten solltest, erfahrst Du von unseren lokalen Experten.

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Kuba

10 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 970€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

14 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 1350€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

14 Tage · Nov-Apr · Teilweise Geführt · ab 1680€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

15 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 1750€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

16 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 1700€

1. Reiseunterlagen

Achtung: Dein Reisepass muss bei Reiseantritt mindestens noch 6 Monate gültig sein. Außerdem musst Du Deine Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) für Deinen Aufenthalt nachweisen können.

  • Reisepass
  • Flugticket
  • Visum (Touristenkarte für Kuba)
  • Vorlage einer gültigen Reiseversicherung (ins Englische oder Spanische übersetzt) - es werden auch Kreditkarten mit ausreichendem Versicherungsschutz akzeptiert

2. Kleidung

Achtung: In der Trockenzeit von November bis April ist es sinnvoll, wärmere Kleidung dabeizuhaben, da die Nächte in dieser Zeit kühler ausfallen können. Auch in der Regenzeit von Mai bis Oktober sollten lange Kleidungsstücke nicht fehlen, da die Temperaturen in dieser Zeit wesentlich höher sind. Regenschutz nicht vergessen!

  • Langärmlige, wärmere Kleidung für kühle Abende & zum Schutz vor Mücken
  • Festes Schuhwerk für Wanderungen & schlechte Straßen
  • Bikini, Taucherbrille, Schnorchel, Flossen
  • Sonnenhut, Sonnenbrille
  • Regenjacke
Tropische Palmen auf Cayo Coco

Tropische Palmen auf Cayo Coco

3. Medikamente

In Kuba gibt es grundsätzlich Apotheken, vor allen in den touristischen Regionen. Trotzdem kann es vorkommen, dass bestimmte Medikamente nicht vorhanden oder sehr teuer sind. Darum solltest Du unbedingt eine Reiseapotheke mit allen wichtigen Medikamenten einpacken.

  • Persönliche Medikamente
  • Medikamente gegen Magenerkrankungen
  • Medikamente gegen Durchfallerkrankungen
  • Schmerzmittel
  • Desinfektionsmittel
  • Pflaster und Verband
  • Mückenspray

4. Sonnenschutz

Ganz oben auf Deiner Packliste sollte auch Sonnencreme stehen. Leider ist es auf Kuba nicht so einfach Sonnenschutz zu kaufen. Daher unbedingt ausreichend Sonnencreme einpacken, am besten mehrere Flaschen.

5. Hygieneartikel

So wie Sonnenschutz, sind auch Hygieneartikel in Kuba oft nur schwer zu bekommen. Viele Hygieneartikel gibt es auf der Insel nicht, während vieles nur in geringer Qualität oder zu überhöhten Preisen erhältlich ist.

  • Tampons bzw. Hygieneartikel für Frauen - in Kuba nur schwer zu finden!
  • Rasierer und Ersatzklingen
  • Zahnbürste und -pasta
  • Shampoo und Duschgel
  • Deodorant
  • Lippenpflege
  • Gesichtscreme
  • Wattestäbchen
  • Make-Up und Abschminktücher

Achtung: Auch Verhütungsmittel sind auf Kuba nicht gut erhältlich!

Klassischer Oldtimer in Havanna, Kuba

Klassischer Oldtimer in Havanna, Kuba

6. Snacks

Supermärkte halten sich auf Kuba rar und sind oft nur mit wenigen Produkten bestückt. Daher sollten Protein- und Müsli Riegel für den Hunger zwischendurch zweifellos auf Deiner Kuba Packliste stehen.

Erfahrungen einer Kuba-Reisenden:

Kuba ist ein tolles Land zum Reisen. Es gibt so viel zu erleben. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass Kuba nicht denselben Standard wie Europa bietet. Einen Supermarkt gibt es selten und die Auswahl ist sehr begrenzt“.

7. Weitere wichtige Gegenstände

  • Steckdosen-Adapter

    Wie auch viele andere Länder hat Kuba andere Steckdosen. Um Deinen Smartphone- oder Kamera-Akku zu laden, sollte ein Steckdosen-Adapter auf jeden Fall mit in den Koffer.

  • Wörterbuch

    Spanisch ist die offizielle Amtssprache in Kuba. Viele Kubaner sprechen abseits der Tourismushochburgen kaum Englisch. Daher ist es empfehlenswert, ein Wörterbuch mit einzupacken. Falls Du Dir eine Übersetzungs-App auf Dein Smartphone laden möchtest, bedenke, dass die App auch offline funktionieren sollte. WLAN ist in Kuba ein seltenes Gut.

  • Analoge Reisekarten & Reiseführer

    In Kuba gibt es nur sehr limitiertes Internet. WLAN steht vereinzelt gegen Bezahlung zur Verfügung. Es ist deswegen ratsam, sich analoge Reisekarten und Reiseführer zu beschaffen. Auch Offline-Karten für Smartphones sind eine Option.

  • Sonstiges

    Kamera, E-Book, Powerbank, Mückenspray, Taschenlampe, Mikrofaser-Handtuch (spart Gewicht)

Bunte Häuser in Baracoa

Bunte Häuser in Baracoa

Bereit für Dein Kuba-Abenteuer?

Wenn Du auf die oben genannten Dinge bei Deiner Packliste für Kuba achtest, bist Du bestens für Dein Abenteuer gerüstet. Du brauchst noch eine maßgeschneiderte Reiseroute für Kuba? Unsere lokalen Experten beraten Dich gerne und stellen Dir Deine Traumroute zusammen. Mit Sitz direkt in Kuba und viel Erfahrung gibt es für Dich keinen besseren Ansprechpartner!

Die Vorteile von WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise direkt mit lokalen Reiseexperten
  • Die Erstellung des Angebotes erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter
  • Zeitgemäß & fair reisen, denn durch deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung in Kuba

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben