Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Kuba | Inspiration

Die besten Gerichte Kubas - Diese 10 Leckerbissen solltest Du Dir nicht entgehen lassen!

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Kubas Küche bietet karibische Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Von frischem Fisch, über zartes Fleisch bis hin zu süßen Köstlichkeiten ist alles dabei. Unsere lokalen Experten verraten Dir, welche Gerichte Du in Kuba unbedingt probieren musst.

Die kubanische Küche

Wie auch die Geschichte selbst, vereint auch die kubanische Küche geschmacksvoll karibische, spanische und afrikanische Einflüsse. Diese vielfältige Mischung ergibt einen wahren Salsa-Tanz für den Gaumen. Am besten schmecken die Gerichte in sogenannten Paladares. Diese privat geführten Restaurants sind für ihre authentischen Gerichte bekannt.

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Kuba

12 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 1150€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

22 Tage · Nov-Apr · Teilweise Geführt · ab 2200€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

10 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 970€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

16 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 1700€

Reiseidee Anpassbar · Kuba

8 Tage · Nov-Apr · Mietwagen · ab 750€

1. Ropa Vieja

Das wohl bekannteste und beliebteste Gericht der Karibikinsel. Für den Rindfleischeintopf wird das Fleisch stundenlang gegart, bis es zart genug ist und es sich zerteilen lässt. Mit in den Topf kommen auch noch Zwiebeln, Paprika und Kapern. Auch Oliven sind hier und da mit von der Partie. Das Nationalgericht darf bei keiner Kuba Reise fehlen.

Mögliche Zutaten:

  • Rindfleisch
  • Zwiebeln
  • Paprika
  • Kapern
  • Oliven
  • Knoblauchzehen
  • Tomaten
Kubanisches Nationalgericht Ropa Vieja

Kubanisches Nationalgericht Ropa Vieja

2. Paella

Bekannt und beliebt: Paella. Das spanische Reisgericht gehört auch in Kuba auf jede Speisekarte. Unbedingt probieren! In diesem Pfannengericht werden frische Meeresfrüchte, würziges Fleisch und frischer Fisch perfekt vereint. 

Paella findest Du auf Kuba in verschiedenen Variationen:

Vegetarische Paella

z.B. mit Artischocken, Spargel, Champignons und Oliven

Fleisch-

Paella

z.B. mit Hühnerfleisch, schwarzem Pfeffer, Paprika und Erbsen

Meeresfrüchte-Paella

z.B. mit Tintenfischen, Garnelen und Muscheln

Paella nach Geschmack

Das Gute an Paella: man kann es auf tausend verschiedene Arten zubereiten. Werde kreativ und lass es Dir schmecken!

Meeresfrucht-Paella

Meeresfrucht-Paella

3. Arroz Congrí

Einfach und doch so lecker. Kaum jemand würde denken, dass Bohnen und Reis so fantastisch schmecken können. Arroz Congrí ist ein Klassiker-Gericht und eines der wenigen vegetarischen Gerichte in Kuba. Egal ob mit schwarzen oder roten Bohnen oder als Suppe, mit ein wenig karibischer Würze lässt sich jedes Gericht zum Gaumenschmaus verwandeln.

Zubereitung:

  1. Bohnen 24 Stunden in einer Schüssel mit Wasser einweichen
  2. Bohnen circa 1,5 Stunden fast weich kochen (das Wasser sollte ca. 5 cm über den Bohnen stehen)
  3. Reis und Salz dazugeben und fertig kochen
  4. Zwiebel, Knoblauch und Paprikaschote waschen, klein würfeln und in einer Pfanne mit Öl anbraten
  5. Alles gut umrühren und schmecken lassen
Arroz Congrí

Arroz Congrí

4. Tostones

Die frittierten Bananen sind nicht nur eine beliebte Beilage, sie dienen auch als Snack für zwischendurch. Die fruchtig-fettigen Bananenstücke sind eine kulinarische Überraschung bei jedem pikanten Gericht.

Zubereitung:

  1. Kochbananen schälen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
  2. Bananenscheiben nach und nach in heißem Öl ca. 3 Minuten beidseitig frittieren
  3. Mit einer Gabel vorsichtig aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen
  4. Jede Scheibe zwischen zwei Brettchen platt drücken (alternativ mit Holzhammer)
  5. Scheiben nochmals frittieren bis sie goldgelb sind
  6. Wieder abtropfen, salzen und losknabbern!
Tostones, frittierte Bananen

Tostones, frittierte Bananen

5. Camarones

Camarones sind nach Karibik pur schmeckende Shrimps. Sie werden in einer feinen Tomaten- oder Kokos-Sauce in der Pfanne zubereitet.  Als Hauptgang oder Beilage, Camarones sind in jedem Restaurant eine beliebte Wahl.

So kannst Du das Gericht in Tomatensauce ganz einfach selbst zubereiten:

  • Garnelen putzen und waschen, in heißem Öl rosa anbraten
  • Zwiebel, zerdrückten Knoblauch und Chili hinzufügen
  • Paprika, Lorbeerblätter, Petersilie, Tomatensauce, Wein, Essig, Salz und Pfeffer hinzufügen
  • 20 Minuten kochen lassen - fertig!

 

Kubanische Lamarones (Shrimps)

Kubanische Lamarones (Shrimps)

6. Pescado á la Santa Barbara

Der Osten Kubas wurde stark durch die karibische Küche geprägt. Daher setzen Kubaner hier auf fruchtige Akzente. Ein äußerst beliebtes Gericht ist Fisch oder Shrimps in einer schmackhaften Kokosmilch Sauce. Genau die richtige Urlaubsstimmung für den Gaumen.

Das macht Pescado à la Santa Barbara so besonders:

  • Beim Kochen wird viel Chili, Koriander und Kokosmilch verwendet - das verleiht dem Fischfilet eine besondere Note.
  • Vor Ort in Kuba kannst Du das Gericht mit frischer Kokosmilch genießen, denn hier gibt es ausreichend Palmen!

7. Lobster

Lobster oder auch als Languste bezeichnet, ist ein Highlight unter den besten Gerichten Kubas. Im Geschmack steht das Krustentier dem Hummer keineswegs nach. Lobster Gerichte sind in fast jeden Paladar Pflicht auf der Speisekarte und können auf verschiedenste Weise zubereitet und serviert werden:

  • im Eintopf
  • in der Paella
  • vom Grill
Kuba Lobster

Kuba Lobster

8. Malanga & Yucca

Die beiden kartoffelähnlichen Beilagen Malanga und Yuca sind der Hit zu jedem Hauptgericht. Malanga kann in Eintöpfen gekocht oder als Püree serviert werden. Außerdem ist es eine beliebte Zutat für Kuchen und Gebäck. Auch Yucca ist bei kaum einem Gericht wegzudenken. Das Gemüse wird, wie bei uns die Kartoffel, als Beilage zu Fisch und Fleisch kredenzt. Beliebte Gemüsesorten in Kuba sind außerdem:

  • Boniato (Süßkartoffel)
  • Calabaza (Kürbis)
Kubanische Malanga

Kubanische Malanga

9. Churros

Wer sie kennt, liebt sie. Die ursprünglich aus Spanien stammenden Churros sind eine süß-fettige Nachspeise. Der Teig wird in Streifen portioniert und frittiert. Danach werden die Churros mit Zucker bestreut. Du willst es noch süßer? Kein Problem, Churros gibt es auch mit warmer Schokoladen-Sauce. Unwiderstehlich!

Kuba Churros

Kuba Churros

10. Mojito und Cubra Libre

Diese Cocktails gehören zur guten kubanischen Küche einfach dazu! Beide erfreuen sich rund um die Welt größter Beliebtheit. Aber nirgends schmecken sie so gut, wie in ihrer Heimat. Basis beider Getränke ist der weltbekannte kubanische Rum. In Kuba solltest Du zumindest einmal einen Mojito oder einen Cubra Libre genossen haben.

Die Rezepte für Mojito und Cuba Libre können folgendermaßen aussehen:

Mojito

  • Glas mit Eiswürfeln füllen
  • 5 cl Rum
  • 2,5 cl Limettensaft 
  • 6 Blätter frische Minze
  • 1 Teelöffel Rohrzucker
  • Mit Sodawasser auffüllen

Cuba Libre

  • Glas mit Eiswürfeln füllen
  • Zwei Limettenviertel über dem Glas ausdrücken & dazugeben
  • 4 - 5 cl Rum hineingeben
  • Umrühren und mit Cola auffüllen

Tipps für Vegetarier

  • Die kubanische Küche ist eher fleischlastig. Trotzdem zahlt es ich aus nach einer vegetarischen Alternative zu fragen.
  • Kubaner lieben Pizza – die gibt es auch fast immer ohne Fleisch.
  • Kubaner wissen immer, in welchen Paladares es vegetarische Gerichte gibt - einfach fragen!
  • Falls Du Fisch isst, hast Du in Kuba schon gewonnen. Hier werden immer frischer Fisch oder Meeresfrüchte angeboten.

Bist Du auf den Geschmack gekommen?

Die kubanische Küche bietet mit ihren verschiedenen Einflüssen, Highlights für jeden Geschmack. Wenn Du Dir schon richtig Appetit auf eine Kuba Reise geholt hast, dann beraten Dich unsere lokalen Experten gerne und unverbindlich zu den spannendsten Reiserouten Kubas. 

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Kuba.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Kuba und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Kuba.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben