×
WeDesignTrips
Familie beim Wandern

Kirgisistan | Inspiration

Familienurlaub in Kirgisistan: So reist Du mit Kindern

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Hohe Berge, fremde Bräuche, gemütliche Jurten-Camps und spannende Reitabenteuer - Eine Reise nach Kirgisistan verspricht Spannung und Abenteuer und ist für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. In diesem Beitrag verraten Dir unsere lokalen Experten was Du mit Kindern in Kirgisistan Tolles erleben kannst und was Du beachten solltest.

Warum eignet sich Kirgisistan für eine Reise mit Kindern?

  • Die unberührte Natur und die hohen Berge eignen sich super zum Herumtoben und für verschiedenste Outdoor-Aktivitäten
  • Ausgedehnte Reitausflüge lassen vor allem das Herz der kleinen Pferdeliebhaber höher schlagen
  • Übernachtungen im Zelt oder in traditionellen Jurten wecken das Abenteuer-Fieber
  • Kinder kommen in Kontakt mit einer völlig anderen Lebensweise und lernen Verständnis und Akzeptanz anderer Kulturen

Eine Kirgisistan-Reise mit Kleinkindern?

Alter

Empfehlung

0 - 7

Für Kinder unter 7 Jahren ist eine Reise nach Kirgisistan eher nicht zu empfehlen. Die Hauptattraktion des Landes, die spektakuläre Landschaft, bietet auch Gefahren, die ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Gefahrenbewusstsein verlangt. Falls Du mit kleineren Kindern dorthin reisen wirst, empfehlen wir Dir, in sicheren Gegenden wie in Städten, flachen Orten, etc. zu bleiben. 

8 - 14

Vor allem für ältere Kinder bietet Kirgisistan ein perfektes Abenteuer-Erlebnis, bei dem sie sich in der Natur austoben können. Für Kinder in diesem Alter ist eine Kirgisistan-Reise sehr gut geeignet. 

Diese Route könnte Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Kirgisistan

Dauer 9 Tage
Beste Reisezeit Jun-Sep
Preis ab 1436 €

Aktivitäten für die ganze Familie

  1. Übernachtung in einem Jurten-Camp

    Eine Jurte ist das traditionelle Zelt der Nomaden in West- und Zentralasien. Jurten-Camps mit luxuriöser oder einfacher Ausstattung befinden sich an vielen verschiedenen Orten in Kirgisistan, z.B. am Issyk-Kul See. 

  2. Mache eine "Food Tour"

    Dabei machst Du z.B. in der Stadt Karakol mehrere Stopps und probierst unterschiedliche, kirgisische Gerichte.

  3. Pferdetrekking im Westlichen Tian-Shan-Gebirge

    Vor allem für kleine Pferdefreunde stellt eine Tagestour oder sogar ein mehrtägiger Ausritt mit Übernachtung im Zelt ein ganz besonderes Abenteuer dar. 

  4. Badespaß am Issyk-Kul See

    Der zweitgrößte Gebirgssee der Welt bietet mit vielen Stränden und einer atemberaubenden Aussicht auf die Berge ein Badeparadies für Groß und Klein.

  5. Ab auf die Piste!

    Im Winter gibt es in Kirgisistan einige Schipisten, auf denen die Kinder ihre ersten Fahrversuche machen oder als Fortgeschrittene die Pisten hinuntersausen können.

Wichtig: Das solltest Du beachten!

Der Kelsuu-See

Der Kelsuu-See

  • Achte darauf, dass Deine und die Impfungen Deiner Kinder gemäß dem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand sind.
  • Kläre Deine Kinder über bestimmte Fotografier-Verbote auf: Das Fotografieren von Flugplätzen, militärischen und strategisch wichtigen Einrichtungen sowie im Grenzgebiet ist verboten.
  • In Kirgistan gibt es keine organisierte Bergrettung. Unternimm Wandertouren in unbekanntes Gelände deshalb nur mit ortskundiger Begleitung, die auch die örtliche Sprache beherrscht.
  • Sei bei stark touristischen Plätzen auf der Hut vor Taschendieben und informiere auch Deine Kinder darüber.

Du willst wissen, welche Jahreszeit sich am besten für einen Besuch des Landes eignet? Dann findest Du hier wichtige Infos über die beste Reisezeit für Kirgisistan.

Bereit für euer Familien-Abenteuer?

Auch wenn Kirgisistan nicht unbedingt das perfekte Reiseland für Kleinkinder ist, so stellt es für ältere Kinder ein Land voller Abenteuer dar, in dem sie der Natur ganz nah sein können. Du bist noch unsicher, was Du mit Deinen Kindern dort unternehmen kannst? Dann helfen Dir unsere lokalen Experten gerne bei der Reiseplanung. Lasse Dir jetzt Deine individuelle Reise entwerfen!

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Kirgisistan unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben