×
WeDesignTrips
Elefanten vor dem Mount Kilimanjaro im Amboseli Nationalpark, Kenia

Kenia | Inspiration

Regen- oder Trockenzeit? Wann Du nach Kenia reisen solltest!

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Tierbeobachtungen, Entspannung am Sandstrand oder eine Stadttour durch Nairobi? Kenia hat unterschiedliches zu bieten.  Unsere lokalen Experten geben Dir hilfreiche Tipps, wann sich eine Reise in das ostafrikanische Land am meisten lohnt und was Du wann erleben kannst. Viel Spaß beim Entdecken & Planen!

Beste Reisezeit auf einen Blick

Dezember bis März

beste Reisezeit, trocken und meist sonnig

April bis Mitte Juni

große Regenzeit, viele Niederschläge

Mitte Juni bis Oktober

gute Reisezeit, trocken und etwas kühler

Oktober bis November

kleine Regenzeit, viele Niederschläge

In Kenia herrscht subtropisches Klima. Die Jahreszeiten lassen sich in Trocken- und Regenperioden einteilen. Wenn Du viele Tiere beobachten möchtest, solltest Du am besten während der Trockenzeit nach Kenia reisen. Die Wahrscheinlichkeit, an den Wasserstellen in den Nationalparks die Big Five zu sichten, ist riesig!

Wann für Dich die perfekte Reisezeit nach Kenia ist, hängt von Deiner Reiseroute ab. Wir zeigen Dir, welches Klima in den einzelnen Regionen Kenias herrscht. 

Zentrum und Hochebene Kenias

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ideal Ideal Ideal - - Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal - Ideal

Wenn Du das Zentrum und die Hochebene Kenias bereist, ist die beste Reisezeit für Dich von Mitte Dezember bis Mitte März. Es ist relativ trocken und Du wirst viele Tiere beobachten können. Alternativ eignen sich auch die Monate Juni bis Oktober. In dieser Zeit kannst Du die Tierwanderung beobachten. Allerdings solltest Du Dich warm anziehen, denn nachts kann es sehr kalt werden. 

Das Zentrum Kenias ist dabei für folgendes bekannt:

  • Weite Savannen auf der Hochebene Kenias
  • Städte wie Nairobi, Nakuru & Eldoret
  • Mount Kenya - Afrikas zweitgrößter Berg

 

Die Gnu Wanderung im Masai Mara Nationalpark, Kenia

Die Gnu Wanderung im Masai Mara Nationalpark, Kenia

Mombasa & Indischer Ozean: Strand, Schwimmen & mehr

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ideal Ideal Ideal - - Ideal Ideal Ideal Ideal - - Ideal

Kenia's Strände am Indischen Ozean sind das ganze Jahr eine Reise wert. Insbesondere von Dezember bis März sind die Temperaturen angenehm warm und es regnet selten. Zwischen April und Mai kann es unangenehm schwül sein. Falls Du Surfen oder Kiten gehen möchtest, bieten Dir die Monate Juni bis September ideale Windverhältnisse. 

Mombasa ist dabei für folgendes bekannt:

  • Diani Beach - wunderschöner, weißer Strand mit idealen Bedingungen für Sport
  • Haller Park - Küstennaturpark mit Wildtieren
  • Shimba Hills National Reserve - Schutzgebiet für Tiere
Maasai-Krieger am Diani Beach, Kenia

Maasai-Krieger am Diani Beach, Kenia

Norden Kenias: Authentisches Afrika

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ideal - Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal - - Ideal Ideal

In Kenia's Norden ist es wärmer und trockener als in den anderen Regionen des Landes. 40°C sind hier keine Seltenheit. Falls Du die Hitze vermeiden willst, ist ein Aufenthalt im Norden von März bis August und von November bis Januar ideal für Dich geeignet. Du kannst dort die Kultur der Samburu kennenlernen und die Nationalparks Buffalo Springs und Shaba besichtigen.

Der Norden Kenias ist dabei für folgendes bekannt:

  • Authentische Begegnungen Afrikas
  • Der Samburu Nationalpark mit zahlreichen endemischen Tieren
  • Bootsafari auf dem Lake Baringo

Für alle, die über einen Besuch im Norden nachdenken, haben unsere Experten eine Reiseroute zusammengestellt. Diese kann übrigens zu 100% an Deine Wünsche angepasst werden:

Reiseidee Anpassbar · Kenia

Dauer 9 Tage
Beste Reisezeit Dez-Mär, Jun-Okt
Preis ab 2275 €

Wann kann ich was in Kenia erleben?

Tauchen

Zwischen Mitte Oktober und Ende März

Erholung am Strand

Im Januar und Februar und von Juni bis September

Safari

Dezember bis März & Juni bis Oktober

Große Tierwanderung Masai Mara Naturreservat

zwischen Juli und Oktober

Mount Kenia Besteigung

Januar bis März & Oktober bis Dezember

Jeepsafari im Masai Mara, Kenia

Jeepsafari im Masai Mara, Kenia

Mehr über dieses Thema erfahren:

Bereit, Kenia zu entdecken?

Die ideale Reisezeit für Kenia hängt ganz von Deiner Route ab. In den Trockenperioden kannst Du die meisten Tiere beobachten und viel Sonne am Indischen Ozean tanken. In der Regenzeit lohnt sich ein Besuch von Kenias Norden. Dort wirst Du weniger Touristen antreffen und kannst einen Einblick in die Lebensweise der Samburu erhalten.

Genau solche Tipps können Dir helfen eine Reise zu planen, die zu 100% Deinen Wünschen entspricht. Unsere lokale Experten sitzen direkt in Kenia, beraten Dich persönlich und planen eine maßgeschneiderte Reise für Dich:

Unsere Vorteile bei WeDesignTrips
  • Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten in Kenia und erhalte so die besten Insidertipps
  • Die Angebotserstellung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Du kannst Dir Deine Reise ganz nach Deinen Wünschen individuell erstellen
  • Reise fair und zeitgemäß, denn durch Deine Buchung profitiert die lokale Bevölkerung vor Ort in Kenia
  • Deine Reise ist mit uns als europäischer Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben