×
WeDesignTrips
Feuerwerk in Island

Island | Inspiration

Zwischen Polarlichtern und Feuerwerkszauber: Tipps für Dein Silvester in Island

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Du möchtest Silvester mal anders erleben? Dann ist Island genau das richtige Reiseziel für Dich. Zwischen Elfen, Polarlichtern und magischen Spots wirst Du mit Sicherheit gut ins neue Jahr rutschen. Unsere lokalen Experten haben die wichtigsten Infos und Tipps für Dein einzigartiges Silvester in Island zusammengefasst.

Erster Überblick

 

Zum Einstieg gleich eine wichtige Info: Gehörst Du zu den Leuten, die zu Silvester gerne mal den Feierlichkeiten entfliehen und lieber die Ruhe suchen? Dann ist Reykjavík zum Jahreswechsel nicht die beste Wahl.

Die Einheimischen in Island, besonders aber in Reykjavík, wissen nämlich, wie man Feste feiert! Hier wird das neue Jahr mit eindrucksvollen Feuerwerkshows, Lagerfeuern und ganz viel Humor begrüßt. Wir erlösen Dich von Deiner Neugierde und zeigen Dir die wichtigsten Traditionen und Bräuche zu Silvester in Island.

1. Bunte Feuerwerke

Feuerwerke sind und bleiben ein einzigartiges Erlebnis: Der Himmel erleuchtet in bunten Farben und die Licht- und Knalleffekte ziehen Dich in ihren Bann. Doch Island legt in puncto Feuerwerk noch einen drauf. Alt und Jung versammeln sich auf den Straßen und lassen ihre Feuerwerkskörper steigen. Ein Spektakel so extravagant, dass es fast unwirklich erscheint.

Feuerwerk in Reykjavik

Feuerwerk in Reykjavik

2. Lagerfeuerstimmung

Zu Silvester werden in Island jedes Jahr riesige Lagerfeuer geplant, an denen Leute zusammenkommen, sich aufwärmen, das letzte Jahr gemeinsam Revue passieren lassen und Neujahrsvorsätze schmieden. Eine Tradition, die festliche Stimmung aufkommen lässt.

Die schönsten Lagerfeuerplätze:

  • Skerjafjördur
  • Sudurhildar
  • Seltjarnarnes
  • Ulfarsfell
  • Mosfellbaer
Lagerfeuer in Island

Lagerfeuer in Island

3. Áramótaskaup

Wenn die Einheimischen von den isländischen Silvestertraditionen erzählen, wird diese TV-Comedy-Show meist nicht erwähnt, weil es so selbstverständlich ist wie der Sekt zu Mitternacht oder das Feuerwerk. Die Show, welche sich über die Top-Schlagzeilen des vergangenen Jahres lustig macht, gehört für alle Locals zum festen Silvesterprogramm. Seit 1966 wird sie jedes Jahr am 31. Dezember um 22:30 Uhr ausgestrahlt und bringt die Einwohner zum Lachen.

Wie wäre es mit dieser Reiseroute durch Island?

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 7 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Preis ab 1060 €

4. Feiern nach Mitternacht

Dein Silvesterabend soll nach dem Feuerwerk um Mitternacht noch nicht enden? Auch dann hält Island genau das Richtige für Dich bereit. In Reykjavik gibt es zahlreiche Bars und Clubs, in denen Du ins neue Jahr tanzen kannst. Langeweile suchst Du hier vergeblich.

Schneebedecktes Reykjavik

Schneebedecktes Reykjavik

5. Festliches Flair

Wo auch immer Du Dich zu Silvester in Island befinden magst, es gibt etwas, dem Du nicht entkommst: die festliche Stimmung und das Glücksgefühl, die in der Luft liegen. Die verschneite Landschaft, die freundlichen Gesichter, der Duft des Festtagsessens - das alles ist es, was Dein Silvester in Island unvergesslich macht. 

Reykjavik im Dezember

Reykjavik im Dezember

Diese Reiserouten könnten Dir auch gefallen:

Reiseidee Anpassbar · Island

5 Tage · Okt-Apr · Mietwagen · ab 715€

Reiseidee Anpassbar · Island

5 Tage · Okt-Apr · Mietwagen · ab 750€

Reiseidee Anpassbar · Island

8 Tage · Sep-Apr · Teilweise Geführt · ab 1450€

6. Wichtige Infos für Deinen Silvesterabend

Buszeiten

In Reykjavík endet der normale öffentliche Busverkehr um 15:00, danach fährt der Bus nur noch selten oder gar nicht mehr. Dasselbe gilt für andere Busrouten in ganz Island. Hier wäre es ratsam, sich schon früh am Abend ein Taxi zu reservieren, wenn Du einen weiten Heimweg hat.

Supermärke und Geschäfte

Die meisten Geschäfte schließen um 14:00 Uhr. Bis dahin sind die Läden meist ziemlich überfüllt. 

Museen und Sehenswürdigkeiten

Museen sind zu Silvester meist geschlossen. Kulturbegeisterte sollten also ein paar Tage früher anreisen oder länger bleiben, um das volle Kulturprogramm genießen zu können.

Preise und Kosten

Wie fast überall steigen die Preise zu Silvester auch in Island an. Hotels und andere Unterkünfte sollten so früh wie möglich gebucht werden, um hohe Preise zu vermeiden.

Mehr über dieses Thema erfahren:

Bereit für Silvester in Island?

Du möchtest das neue Jahr in Island begrüßen und die Traditionen und Bräuche der Insel kennenlernen? Dann lass Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine maßgeschneiderte Reiseroute. Jetzt Wünsche verraten und Dein ganz individuelles Silvester in Island erleben!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Island.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Island und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Island.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben